Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

6 Gartenpflege Im Winter

Niedrige Temperaturen bedeuten besondere Pflege f√ľr die kleinen Pflanzen und Blumen in Ihrem Garten. Es ist notwendig, die Wassermenge, die zur Bew√§sserung verwendet wird, sowie die H√§ufigkeit des Zur√ľckschneidens und sogar die Sauerstoffanreicherung des Bodens im Auge zu behalten. Und Sie, wissen Sie, wie das geht?

Um allen Zweifeln ein Ende zu bereiten und Ihren Garten zu jeder Jahreszeit wunderschön zu machen, hat der Garten der Ideen sechs Grundpflegemittel ausgewählt, damit der Garten auch bei Kälte gefärbt wird.

Winter blumig: 6 Gartenpflege

- Bew√§sserungsfrequenz einhalten. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, die Menge der im Boden abgelagerten Fl√ľssigkeit nicht zu √ľbertreiben - der √úberschuss kann die Vermehrung von Pilzen stimulieren.

- Täglich mit den Fingern oder einem bestimmten Aufsatz in den Boden stoßen. Diese Angewohnheit soll die Sauerstoffzufuhr im Behälter erhöhen und das Wachstum der Pflanze verbessern.

- Adube nur mit Bio-Optionen. Sie können immer noch Ihre eigenen Substrate herstellen.

- Entfernen Sie alle abgestorbenen Bl√§tter und trockenen √Ąste, die im Garten verstreut sind. Diese Aktivit√§t ist wesentlich f√ľr die gesunde Entwicklung aller Arten, die Sie gepflanzt haben.

- Machen Sie einfache und feine Schnitte, um die Bl√ľte der Pflanze nicht zu gef√§hrden. Entfernen Sie die trockenen Bl√§tter und schneiden Sie einfach die angegebenen Bl√§tter f√ľr jede Art.

- Entfernen Sie beim Mähen des Rasens alle Ablagerungen mit einem speziellen Besen. Dieser Prozess ist wichtig, um die Erde nicht zu ersticken und den Tod der Sämlinge zu verursachen.

Video Redaktionelle: Gartentipp 6: Routinearbeiten im Winter - Gartengestaltung

ÔĽŅ
Men√ľ