Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

6 Dinge, Die Sie Über Purple Cow Feet Wissen Müssen

Bekannt als Rindsleder, Orchideenbaum, Baumorchidee, Rindsleder, Flieder-Rindsleder, Flieder-Habicht, Mororó, Bauínia, Seekuh und Pink-footed Booby, der Bauhinia purpurea ist ein blühender Baum asiatischen Ursprungs. Lassen Sie uns sechs Dinge herausfiltern, die Sie über diese Art wissen müssen, wenn Sie sie anpflanzen oder mehr über ihre Pflege erfahren möchten. Probieren Sie es aus!

1. Pfotenrinder werden vor allem aufgrund ihrer durchschnittlichen Größe häufig in der städtischen Aufforstung verwendet. Der Kofferraum ist selten länger als 10 Meter. Es hat auch keine aggressiven Wurzeln, was es zu einer guten Wahl für Bürgersteige macht.

2. Die Blüten in den Farben Rosa und Flieder erscheinen mitten im Winter und bleiben den ganzen Frühling über üppig. Sie ziehen wilde Vögel und bestäubende Insekten an.

3. Um Schädlingen und Krankheiten vorzubeugen, ist es ratsam, die Reinigung im Spätwinter zu beschneiden und getrocknete Blätter und Zweige, welke Blüten und eventuelle Parasiten zu entfernen. Diese Pflege sorgt dafür, dass sich die Pflanze gesund entwickelt.

4. Es ist möglich, den Kuhfuß durch Stecklinge oder frisch geerntete Samen zu vermehren. Die Samen sollten in Säcken mit feuchtem Untergrund aufbewahrt werden, und die Keimung erfolgt in ungefähr 15 Tagen.

5. Die Kultivierung sollte in gut durchlässigen und fruchtbaren Böden erfolgen. Vor allem in den ersten beiden Jahren sollte regelmäßig gegossen werden. Die angegebene Düngung für bereits etablierte Pflanzen erfolgt mit organischen Stoffen, für die kein Stickstoffdünger erforderlich ist.

6. Die Blüten der Pfote sind parfümiert, zart und farbenfroh und machen auf ihre Schönheit aufmerksam. Aus diesem Grund wird die Art häufig für die Landschaftsgestaltung auf Plätzen und in Wohngebieten verwendet und gewinnt in den Projekten an Bedeutung.

Es sei daran erinnert, dass die Kuhpfote, die in Tees verwendet wird, nicht die gleiche ist, die man in den Straßen der Städte findet. A mit medizinischen Eigenschaften ist ein Strauch und heißt Bauhinia forficata.

Wie die Post? Schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentare! Denken Sie daran, mit Ihren Freunden zu teilen und genießen Sie unsere Facebook-Seite! fb.com/jardimdasideiasstihl

Video Redaktionelle: How to get your ideas to spread | Seth Godin


Menü