Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

8 Tipps, Um Aloe Zu Hause Zu Pflanzen!

Die Schnecke, auch bekannt
Wie Aloe Vera ist auch Aloe Vera eine Sukkulente, die in ariden Mittelmeerregionen heimisch ist.
Familie von Liliaceaevoll von
vorteile. Aber wussten Sie, dass Sie eine Schnecke im Haus haben k├Ânnten? Einfach erstellen
eine Umgebung, die Licht und Feuchtigkeit f├╝r die Pflanze f├Ârdert.

F├╝r Sie eine eingetopfte Aloe Vera Schnecke haben, in
Befolgen Sie f├╝r Ihr Zuhause einige grundlegende Schritte zur Wartung und Vermehrung von Pflanzen.

1. Das gute Land f├╝r die
Aloe Vera und alle anderen Sukkulenten sollten mit wenig Wasser gut drainiert sein
Ton verdichtet sich also nicht, indem er die Wurzel der Pflanze ertr├Ąnkt. Das Ideal ist a
Mischung aus 50% durchschnittlichem Sand (aus dem Fluss, gewaschen) und 50% ged├╝ngtem organischem Boden
mit Verbindung.

2. Die Vase sollte breit sein,
weil die Wurzelbildung der Schnecke, obwohl oberfl├Ąchlich, umfangreich und notwendig ist
Platz zum Wachsen. Aber um Setzlinge eines Sukkulenten zu produzieren, nichts dergleichen
Bewahren Sie es in einem festeren Gef├Ą├č auf - dort erzeugt die Pflanze, um zu ├╝berleben
Welpen, die Sie entfernen und in einen gr├Â├čeren Topf pflanzen sollten.

3. Sukkulente mag nicht
Wir verwenden also mittleren Sand (oder wir k├Ânnen sogar Sand verwenden)
grober Sand). Stellen Sie sicher, dass Ihre Vase f├╝r die Schnecke nicht funktioniert
wird Wasser im Inneren behalten, dies w├╝rde die Wurzeln sehr schnell verrotten.

4. Wenn Sie verpflanzen
Eine Aloe in eine neue Vase geben und etwa drei Tage ohne Wasser stehen lassen. Also
sie wird sich von dem Trauma der Transplantation erholen k├Ânnen, sie wird gebrochene Wurzeln erkennen
und wird f├╝r einen neuen Zyklus st├Ąrken.

5. Wasserschnecke ist einfach -
Spr├╝hen Sie einmal pro Woche reines Wasser auf Ihre Pflanze, und fertig.

6. Wenn du deine haben willst
Schnecke im Haus, w├Ąhlen Sie einen sonnigen Ort, am Rande eines
Nimm mindestens acht Stunden Tageslicht pro Tag. Dies gilt f├╝r diejenigen, die in leben
kaltes Klima, europ├Ąisch, da die Schnecke Temperaturen unter nicht mag
Null. In kalten Wintern (bis zu 0┬░ C) ├╝berlebt die Schnecke in einem
Ruhezustand, gefriert aber und stirbt unter 4┬║C.

7. Wenn Ihre Schnecke geht
W├Ąhlen Sie auf dem Balkon die sonnige Ecke, in der es nicht direkt regnet. Es passiert
dass im Topf die Pflanze nicht so viele Abwehrkr├Ąfte gegen die Elemente hat.

8. Beim Setzen eines S├Ąmlings
neue Vase, stellen Sie sicher, dass die Bl├Ątter gut ├╝ber dem sind
saftiges Blatt in Kontakt mit Erdf├Ąule. Eine gute Ma├čnahme ist
bedecke die Erde mit Kieselsteinen (diese gerollten Steine, besser wenn sie farbig sind)
das das Sonnenlicht reflektiert, von dem die Pflanze profitiert).

Video Redaktionelle: Die Eiche im Haus und viele andere Pflanzen

´╗┐
Men├╝