Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Acorus Gramineus

In Japan symbolisiert diese Pflanze den Mut der Samurai aufgrund der dunklen Form ihrer BlÀtter, die den Kampfschwertern oder Katanas Àhneln, die die Krieger seit sieben Jahrhunderten verwendeten.

Um an diese vergangenen Erfolge zu erinnern, wird der Tangu jeden 5. Mai am Sekku (Jungen-Tag) gefeiert. An diesem Tag nehmen die mÀnnlichen Kinder ein Bad, das nach dieser Pflanze (Shobu-yu) duftet, weil sie glauben, dass ihre KrÀfte sie vor allem Bösen bewahren und sie zum Erfolg anregen werden.

Der japanische Mini-Calamus kann am Rand von Wasserspiegeln verwendet werden, da er sumpfig und auch ziliarisch ist und seine Wurzeln einen stĂ€ndigen oder regelmĂ€ĂŸigen Kontakt mit Wasser haben können. Kleine Fische und Frösche lieben die krautigen Klumpen und machen sie zu ihrem Lebensraum.

Verfasser: Raul CĂąnovas

Botanischer Name: Acorus gramineus ??? Variegatus ???.
Gemeinsame Namen: Japanischer Minikelch.
AuslĂ€ndische Synonyme: SĂŒĂŸe Miniaturflagge, GrasblĂ€ttrige SĂŒĂŸe Flagge, Fahnenwurzel, Gladdon, Myrtenflagge, Zuckerstange. Acoro Gramineo, japanischer Junco (auf Spanisch).
Familie: Acoraceae
Eigenschaften: mehrjÀhrige Pflanze mit dickem Rhizom, hÀufig in sumpfigen Gebieten.
Porte: 20 cm bis 30 cm.
PhĂ€nologie: SpĂ€tfrĂŒhling und Sommer.
BlĂŒtenfarbe: nicht wahrnehmbar, am Pflanzengrund weiß.
Laubfarbe: getönt (mittelgrĂŒn und creme), leicht duftend.
Herkunft: SĂŒdjapan, Taiwan, Myanmar, Thailand und die Philippinen.
Klima: tropisch / subtropisch.
Helligkeit: Volle Sonne oder Halbschatten.

Video Redaktionelle: Acorus Calamus and Acorus Gramineus

ï»ż
MenĂŒ