Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Einen Welpen Adoptieren

Einen Welpen adoptieren

Wie wäre es, einen Freund zu gewinnen, der eine gute Tat vollbringt?
Die Adoption eines verlassenen Welpen kann eine gro√üartige Alternative f√ľr diejenigen sein, die einen neuen Freund suchen.

Warum adoptieren?

Viele Menschen können sich das gar nicht vorstellen, aber Tausende von Hunden leiden jeden Tag unter Verlassenheit.
Zusätzlich zu denen, die wir auf den Straßen sehen, die auf der Suche nach Nahrung und einem Platz zum Ausruhen sind, gibt es viele andere, die in prekären Situationen in den Kontrollzentren von Zoonosen und privaten Schutzräumen leben.

Einen Hund adoptieren

Mutt Welpe

Es gibt NGOs und Tierschutzorganisationen, die sich bem√ľhen, diese Tiere zu f√ľttern und zu pflegen, aber da die √ľberwiegende Mehrheit unter √úberbelegung leidet, ist die Situation ziemlich schwierig.

Wenn wir ein Tier adoptieren, ziehen wir es daher aus einem Leidenszustand zur√ľck. Gleichzeitig erlauben wir dieser NGO oder dem Besch√ľtzer, einem n√§chsten Welpen in Not zu helfen.

Adoption ist eine gro√üz√ľgige Handlung und ein gutes Beispiel f√ľr Kinder.
Anstatt einfach einen Welpen als Geschenk zu bekommen, k√∂nnen sie am Prozess teilnehmen, die Realit√§t eines Tierheims kennenlernen und Werte wie Mitgef√ľhl und Verantwortung lernen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Tiere, die aus Tierheimen stammen und f√ľr den Anwender nicht nur kostenlos sind, in der Regel entwurmt, geimpft und kastriert angeliefert werden.
Wenn sie f√ľr eine Kastrationschirurgie noch zu jung sind, kann dies in der Regel zu minimalen Kosten in der Zukunft geplant werden.

Köter oder Rasse?

Es gibt alle Arten von Hunden zur Adoption.
Großes, kleines, langes oder kurzes Fell.

Die meisten sind Mestizen oder die ber√ľhmten "K√∂ter", aber entgegen der Vorstellung vieler Menschen finden wir auch viele reinrassige Hunde auf der Suche nach einem Zuhause.

Am Ende lautet das Fazit: Jedes gut gepflegte und geliebte Tier sieht wunderschön aus!

Erwachsener Welpe oder Hund?

Welpe im Zwinger

Erwachsene Hunde lernen schnell die Routine ihres neuen Zuhauses

Welpen sind immer s√ľ√ü und fr√∂hlich. Sie am√ľsieren uns mit ihren Abenteuern und es ist angenehm, ihnen beim Wachsen zuzusehen.

Auf der anderen Seite benötigen sie viel mehr Zeit, um richtig ausgebildet und sozialisiert zu werden.

Der erwachsene Hund ist bereits gebildet, ist weniger anf√§llig f√ľr Ansteckungskrankheiten und kann die Familie auf den B√ľrgersteigen begleiten.

Wir kennen Ihr endg√ľltiges Temperament, Gr√∂√üe und Fell.
Dar√ľber hinaus sind sie ihrer neuen Familie oft sehr dankbar und treu, weil sie bereits unter dem Schmerz des Verlassens gelitten haben, und lernen schnell die Routine ihres neuen Zuhauses.

Ich möchte einen Hund adoptieren, wie soll ich vorgehen?

Um ein Tier adoptieren zu k√∂nnen, k√∂nnen Sie √ľber Internetsuchwebsites nach NGOs und unabh√§ngigen Besch√ľtzern in Ihrer Stadt suchen. Die meisten von ihnen haben eine Seite, auf der sie die zur Adoption verf√ľgbaren Tiere ver√∂ffentlichen.

Sie können auch zum Zoonosen-Kontrollzentrum gehen, der städtischen Orgel, die die Tiere von der Straße sammelt, und die Tiere genau kennen.

Unter so vielen bed√ľrftigen Schnauzen werden Sie einige sicherlich fesseln!

Video Redaktionelle: Frau dachte einen Welpen zu adoptieren, dann d√§mmerte es ihr ‚Äď Es war gar kein Hund!

ÔĽŅ
Men√ľ