Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Allagoptera Arenaria

Allagoptera arenaria: allagoptera

Ich traf diese Palme in den 1960er Jahren am Flamengo-Ufer, es war das erste Mal, dass jemand darauf aufmerksam wurde, und dieser Baum hieß Roberto Burle Marx. Er konnte es am besten gebrauchen, eine Gruppe in der NĂ€he des Meeres anzupflanzen. Dieses Meer bringt eine Brise, die mit Salz beladen ist, und lĂ€sst die BlĂ€tter immer mit einem schimmernden GrĂŒn zurĂŒck, das manchmal die untere Seite leicht blĂ€ulich zeigt.

Einige Jahre vergingen, bis sie in ihrem Lebensraum entdeckt wurden. Ich war in Cumuruxativa im SĂŒden Bahias, als ich sie in ihrer ganzen Pracht sah und die steilen Klippen bestreute, die dank der Guriris, die ihre StĂ€mme in den Sand steckten, stabiler und sicherer wirkten. Auf unterirdische und anarchische Weise ließen sich diese StĂ€mme nicht von allen StĂ€mmen der Pflanzenwelt abbringen, sondern lebten nur im weißen Sand mit Blick auf das Blau des Meeres.

Checken Sie das komplette Blatt ein Artenbibliothek.

Verfasser: Raul CĂąnovas

Video Redaktionelle: Allagoptera arenaria

ï»ż
MenĂŒ