Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Der Mond Den Pflanzenanbau Beeinflusst

Die Ernte und der Anbau von Nahrungsmitteln aus der Erde haben seit jeher ein Regentenelement: den Mond! Und wissen Sie, warum das passiert? Zu diesem Thema wurden bereits einige Untersuchungen durchgefĂŒhrt, die jedoch nicht zu weit gingen, um zu erklĂ€ren, wie Satellitenphasen das Pflanzenwachstum beeinflussen.

Einige Theorien sind in dieser Hinsicht verbreitet, wie die Gravitationskraft des Mondes auf dem Planeten, insbesondere auf FlĂŒssigkeiten - was in Bezug auf die Ozeane wissenschaftlich bewiesen ist und zu Gezeiten fĂŒhrt - und die Leuchtkraft des Mondes auf Pflanzen und Boden. Reflexion der Sonne auf dem Mond.

Die Mondphasen sind in vier Phasen unterteilt, in denen wir uns konzentrieren mĂŒssen. Bei Neumond konzentriert sich der Saftfluss in den Wurzeln und nimmt die NĂ€hrstoffe maximal auf. Konzentrieren Sie sich in diesem Stadium auf den Boden: Drehen Sie die Erde zurĂŒck, polieren Sie Hochbeete und stellen Sie Wiegen fĂŒr neue SĂ€mlinge her.

In der nĂ€chsten Phase, auf dem Halbmond, bewegt sich der Saft in Richtung der Zweige, Blumen und FrĂŒchte. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Blumen zu pflanzen, zu dĂŒngen und zu dĂŒngen. FĂŒr Pflanzen, die Sie schneller wachsen möchten, ist dies die Zeit zu beschneiden.

Bei Vollmond ist der Saft praktisch auf die Oberseite der Pflanze verteilt. In diesem Stadium muss die Ernte erfolgen. Dieser Moment ist auch ideal fĂŒr die Transplantation von Töpfen oder Blumenbeeten. Der Vollmond eignet sich auch zum Beschneiden der Arten, die dichter werden sollen, z. B. ObstbĂ€ume.

Wenn der abnehmende Mond ankommt, macht der Fluss des Saftes den entgegengesetzten Weg zum Neumond: Er senkt sich zu den Wurzeln. Zu diesem Zeitpunkt ist das Pflanzen von mehrjĂ€hrigen Arten, die viel Kraft in den Wurzeln erfordern, ideal. UnkrautbekĂ€mpfung, SchĂ€dlingsbekĂ€mpfung und ĂŒberwucherte Arten.

Mit diesen Tipps haben Sie immer einen gesunden und fruchtbaren Garten oder GemĂŒsegarten. Dort auf unserer Facebook-Seite finden Sie immer Neuigkeiten, Tipps und viele KuriositĂ€ten! Kurz auf gb.com/jardimdasideiasstihl

Video Redaktionelle: Stefan Uttenthaler: Beeinflusst uns der Mond?

ï»ż
MenĂŒ