Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Auto Batterie - Probleme Und Lösungen!

AUTO BATTERIE - Probleme und Lösungen!

Tabelle der Lösungen

Autobatterie

Probleme

Mögliche Ursachen

Analysemethode

Lösung

Fahrzeug
nicht vom Spiel oder Teil mit Schwierigkeiten

Schlechter Kontakt durch unzureichendes Anziehen der Kabel, schlechten Oxidationskontakt zwischen Kabeln, Polen oder AnschlĂŒssen oder unzureichende Erdung

Optisch prĂŒfen.Wenn Sie einen unzulĂ€ssigen Zustand feststellen...

Ziehen Sie die Stellschrauben an.Falls erforderlich, Stecker oder Kabel austauschen.Im Falle eines schlechten Kontakts entfernen Sie die Kontakte und schleifen Sie die Verbindungspunkte.

Batterie Entladen aufgrund eines Fahrzeugs mit geringer Nutzung oder mit stÀndiger Nutzung, aber auf kleinen Wegen.

ÜberprĂŒfen Sie den SchrittzĂ€hler und vergleichen Sie ihn mit dem Verkaufsdatum des Fahrzeugs.Wenn der Download nur mit geringem Aufwand erkannt wird...

Das Minuskabel von der Batterie abklemmen, wenn das Fahrzeug lÀngere Zeit nicht benutzt wird.

Aktuelle Leckage

Trennen Sie alle Verbraucher und schalten Sie ein Amperemeter in Reihe
mit der Batterie.
Wenn der Ableitstrom 20 mA ĂŒberschreitet...

Entfernen Sie nacheinander die Sicherungen, bis der Leckstromkreis erkannt und der Fehler behoben wurde.

Der Generator erzeugt nicht genug Strom fĂŒr den Fahrzeugverbrauch

Schalten Sie mit einem Milliamperemeter in Serie alle Optionen des Fahrzeugs ein.Beschleunigen.Das Amperemeter muss Null oder einen Wert von 0 anzeigen
positiver Strom.

PrĂŒfen Sie, ob die Kabel locker sind, der Generatorriemen locker ist oder ob die Ladekontrollleuchte am Bedienfeld durchgebrannt ist, wenn der Generator ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert.

Regler mit einer Spannung unter 13,8V.

Beschleunigen Sie den Motor mit einem Strommesser in Reihe und einem Voltmeter parallel zur Batterie.Wenn der aktuelle Messwert anzeigt
ein Wert von 1 A lesen Sie die Spannung ab. Wenn Sie eine Lastspannung von 13,8 V haben und keine losen Kabel oder losen Riemen vorhanden sind...

Ersetzen Sie den Spannungsregler.

Einige GerÀte wurden eingeschaltet

ÜberprĂŒfen Sie die AusrĂŒstung (optional)

Laden Sie den Akku auf

Batterie defekt

Batterietest mit geeigneter AusrĂŒstung

Batterie austauschen

Fahrzeug
(obwohl die Anzeigen auf dem Bedienfeld aufleuchten).

Netzsicherung durchgebrannt.

Optisch ĂŒberprĂŒfen.Wenn es verbrannt ist...

Tauschen Sie die Sicherung aus.

Kabelbaum fĂŒr Brennerschalter

Optisch ĂŒberprĂŒfen.Wenn Sie schlecht verbunden oder getrennt sind...

Schließen Sie den Kabelbaum richtig an.

Schalter defekt

Wenn das Problem nicht behoben ist

Tauschen Sie den Schalter aus

Anlasser defekt

Legen Sie ein Amperemeter in Reihe mit der Batterie.Der Anlaufstrom
um mit dem Motor kompatibel zu sein:
1000 bis 1600 cmÂł-Imax = 100 A
1600 bis 2000 cm 3 -Imax = 130 A
2000 bis 4500 cmÂł - Imax = 180 A

Anlasser ersetzen

Fahrzeug
plötzlich gelöscht

Batterie ist möglicherweise isoliert.

FĂŒhren Sie den Akku bei aufgeladenem Akku aus
angemessen.

Wenn die Spannung weniger als 2 V betrÀgt und der Strom nahe Null ist...

Ersetzen Sie die Batterie.

Fahrzeug
Teil mit Schwierigkeiten

Batterie ist entladen.

Motor brĂŒckenfrei (Motor mit ZĂŒndwinkel dekalibriert)

ÜberprĂŒfen Sie die Fahrzeugposition mit geeigneter AusrĂŒstung.

Wenn es ein Problem gibt...

ÜberprĂŒfen Sie den Zustand des Anlassers gemĂ€ĂŸ der obigen Tabelle.

Den ZĂŒndpunkt einstellen.Anlasser ersetzen

Geruch
anormal im Fahrzeug.

Höhere IntensitÀt bei Aktivierung des Lichts
Scheinwerfer, Rotation oder Lösungsleckage
elektrolytisch.

Überlastung der Batterie durch Reglerspannung ĂŒber 14,4 V.

Stellen Sie das Voltmeter parallel zur Batterie und beschleunigen Sie den Motor.
Wenn die Spannung grĂ¶ĂŸer als 14,4 V ist...

Tauschen Sie den Spannungsregler und ggf. die Lichtmaschine aus.

Fahrzeug
(Anlasser steht still
Abfahrt).

Der Fahrzeugstartschalter kehrt nicht in die richtige Position zurĂŒck.

Optisch ĂŒberprĂŒfen.

Ersetzen Sie den SchraubenschlĂŒssel oder den Schalter, wenn der Defekt weiterhin besteht.

Anlasser ersetzen.

GlĂŒhbirne
Anzeige auf dem Bedienfeld erlischt nicht.

Spannungsregler oder Lichtmaschine defekt.

ÜberprĂŒfen Sie wie oben beschrieben.

Tauschen Sie den Regler oder die Lichtmaschine entsprechend dem Testergebnis aus.

GlĂŒhbirne
Anzeige auf dem blinkenden Feld.

Motordrehzahl unter angegeben.

Riemenrotation und Spannung prĂŒfen.

Motordrehzahl und Riemenspannung korrigieren.

Fahrzeug
mit GeneratorgerÀusch

Hochspannung im Riemen.


Riemen defekt.


Lager defekt

ÜberprĂŒfen Sie die Spannung.


Gurt prĂŒfen.


Auf GerĂ€usche prĂŒfen.

Riemenspannung korrigieren.


Riemen ersetzen.


Ersetzen Sie die Lichtmaschine.

Video Redaktionelle: Ruhestrom messen an einer Autobatterie

ï»ż
MenĂŒ