Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Schönheit An Der Oberfläche Und Füße Im Wasser: Kennen Sie Die Wasserpflanzen!

Sprechen wir jetzt von den Wasserpflanzen, die die Oberflächen der Gewässer verschönern. Wasserpflanzen mögen feuchte Umgebungen, was bedeutet, dass Sie sie in Seen, Flüssen, Sümpfen und Mangroven finden können. Manche Leute nennen sie Paludosas, weil sie im Schlamm leben.

Es gibt Arten, die unter Wasser leben und kilometerweit treiben, während andere ihre Wurzeln und Stängel am Grund oder am Rand des Wassers fixieren. Sie eignen sich nicht nur hervorragend für Süßwasser- oder Meerwasseraquarien, sondern eignen sich auch hervorragend für die Landschaftsgestaltung. Die Blätter sind zart, viele zählen noch mit üppigen Blüten.

Wasserpflanzen beziehen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Sie sind pflegeleicht und können überall schnell eingesetzt werden. Schauen Sie sich einige Arten und ihre Eigenschaften an, coole Tipps für alle, die daran denken, einen kleinen Teich im Hausgarten zu reiten:

Pinheirinho (Myriophyllum matogrossense) - Diese Pflanze hat ein schnelles Wachstum von 20 bis 60 cm Höhe, lebt unter Wasser und hat eine besondere Eigenschaft.

Taboa (Typha angustifolia) - Trotz des kleinen Namens kann diese Pflanze eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen. Die Blätter sind robust und werden zur Herstellung von Stühlen und Teppichen verwendet. Eine Kuriosität: Es ist essbar und reich an Vitaminen.

PapyrusCyperus prolifer) - seine bevorzugte Leuchtkraft ist die der Sonne, sie kann 2 bis 3 Meter hoch sein. Es ist tolerant gegenüber Kälte und seine Vermehrung erfolgt durch die Aufteilung von Klumpen.

Nymphe (Nymphaea caerulea) - von geringer Größe, zwischen 10 und 30 cm hoch, die Pflanze hat einen durchschnittlichen Durchmesser von 80 cm. Es schwimmt und hat glatte, glänzende Blüten und Blätter.

Wassermandala (Ludwigia sedioides) - mit einer Höhe zwischen 1 und 3 Metern liebt diese kleine Pflanze die Sonne. Sein Laub passt wie ein Mosaik, tagsüber bleiben seine Blätter offen, abends nähern sie sich einem Teil.

In der 37. Folge der grünsten Reihe des Internets werden wir Tipps geben, wie diese Arten gepflanzt werden können. Wenn du Spaß hast und lernen möchtest, wie man wächst, registriere dich für den YouTube Idea Garden-Kanal. Carol Costa verfügt über sehr gute Informationen zu diesem Thema und hat dabei eine besondere Hilfe erhalten. Probieren Sie es aus! > //youtu.be/SHqQD1Pfu3s

Video Redaktionelle: Hombres de Maíz: Mesoamerican Permaculture: Chinampas 2.0 Fundraising edition


Menü