Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Campanula

Campanula

Botanischer Name: Campanula ranunculoides L.
Sin.: Campanula ranuncukus L., C. fĂŒhrte Gilib, C. negre Bess.
PopulÀrer Name: Glockenblau, Glockenglocke, Glockenblume
Angiospermen - Campanulaceae
Herkunft: Europa

Produktbeschreibung

Glockenblume

MehrjÀhrige und rhizomatöse krautige Pflanze, vertikales Wachstum bis zu 90 cm Höhe.

Die BlĂ€tter sind oval, an den RĂ€ndern leicht gezackt, mit zwei Arten von BlĂ€ttern. Die BlĂ€tter an der Basis haben Blattstiele, und die BlĂ€tter an der BlĂŒtenquaste sind sitzend und kommen direkt vom Stiel.

Die BlĂŒten haben die Form einer kleinen Glocke, die blau ist und sich zu BlĂŒtenstĂ€nden vom Stacheltyp versammelt.

Die BlĂŒte erfolgt in den heißen Sommermonaten. Geeignet fĂŒr Regionen mit mildem bis kaltem Klima.

Wie man die Glockenblume zĂŒchtet

Campanula-Glomerata

Campanula glomerata

An vielen Orten in Europa und den USA gilt es als invasiv und schwer auszurotten, nachdem es in Blumenbeeten installiert wurde. In Brasilien ist es ĂŒblich, Töpfe zu vermarkten und als einjĂ€hrige Pflanze zu behandeln.

SchĂ€tzt die Sonne, aber an Orten mit hohen Temperaturen ist es zweckmĂ€ĂŸig, im Halbschatten zu kultivieren.

FĂŒr den Anbau werden sie in Beeten gepflanzt, die so viel wie nötig mit DĂŒngemitteln des Typs Bio-Kompost und etwa 150 g / m2 gut gewĂŒrztem RinderdĂŒnger zubereitet sind.

Der zu verwendende Abstand betrĂ€gt 40 cm zwischen Pflanzen in nicht ĂŒbereinstimmenden Linien, um eine Masse herzustellen.

Es kann in Töpfen auch mit dem gleichen fĂŒr das Beet angegebenen Substrattyp kultiviert werden.

SĂ€mlinge und Vermehrung

Campanula pulla

Campanula pulla

Sobald das Saatbett angelegt ist, ist eine Form der Vermehrung die vegetative Form, bei der Teile des Rhizoms aus dem BĂŒschel zum Umpflanzen entfernt werden.

Aber auch ihre Samen können zur Vermehrung, zur Aussaat nach der KĂ€lte, im FrĂŒhjahr oder Sommer, in Kisten mit Bio-Kompost verwendet werden. Die Keimzeit kann abhĂ€ngig von der Temperatur der Region zwischen 7 und 21 Tagen variieren.

In einer Tiefe von 0,5 cm etwa 4 bis 5 Samen / Grube aussĂ€en und mit Sand oder gesiebter trockener Erde bedecken. BewĂ€ssern und halten Sie den Untergrund mit hĂ€ufigem Gießen leicht feucht.

An einem vor Sonne und Regen geschĂŒtzten Ort aufbewahren. Die Verpflanzung kann fĂŒr Blumenbeete oder Töpfe erfolgen, wenn der SĂ€mling eine Höhe von etwa 10 cm erreicht.

Landschaftsbau und dekorative Nutzung

Im Landschaftsbau ist die Verwendung noch nicht weit verbreitet und wird im Land als Topfpflanze behandelt. Es hat ein großes Potenzial, Blumenbeete in massiven Töpfen und Vasen oder großen LĂ€tzchen zu schmĂŒcken.

Andere Glocken der gleichen Gattung:

  • Campanula mĂ©diumvon blaue Blumenrosa und weiß;
  • Campanula isophylla, glockenitalienisch, mit blauen und weißen BlĂŒten;
  • Campanula glomeratablau-violette BlĂŒten;
  • Campanula latifoliavon rosa Blumen.

Video Redaktionelle: Campanula 2017

ï»ż
MenĂŒ