Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Beste Tipps F├╝r Ihren Garten Im Strandhaus

Der Sommer kommt, und mit ihm kommt die Zeit, in der die Menschen unterwegs sind, um die Ferien oder Wochenenden in den K├╝stenst├Ądten zu nutzen. Wussten Sie, dass Sie ein wenig Platz f├╝r die Gartenarbeit packen k├Ânnten? Die Pflege eines Gartens am Strand ist eine sehr coole Aktivit├Ąt - erfordert jedoch etwas Pflege. Schauen Sie sich die Tipps an, die wir vorbereitet haben, um Ihre gr├╝ne Ecke auch in K├╝stengebieten zu erreichen.

Welche Arten k├Ânnen angebaut werden?

Wenn es um dieses Thema geht, finden die meisten Menschen es begrenzt in Grasarten, Obstb├Ąumen und insbesondere Palmen und Kokospalmen. Es ist eine Tatsache, dass sich diese Arten an den Str├Ąnden sehr gut entwickeln, aber viele andere Arten entwickeln sich sehr gut. Einige von ihnen sind Kaiserliche Bromelie (Alcantarea imperialis), Elf-Stunden-Strand (Lampranthus zeyheri), Gartensonnenblume (Helianthus laetiflorus), Lantana (Lantana camara) und G├Ąnsebl├╝mchenkaktus (Lampranthus productus).

Achtung, bevor Sie die Bepflanzung verlassen!

Wenn Sie einen sehr aufwendigen Garten mit mehreren Arten anlegen, k├Ânnen Sie einen Teil Ihrer Freizeit verlieren und viel Verantwortung f├╝r den Garten ├╝bernehmen. Ein Tipp, der helfen kann, ist, eher rustikale Pflanzen zu w├Ąhlen, die nicht so viel besondere Pflege erfordern, da Sie nicht immer anwesend sind, um zu gie├čen, trockene Bl├Ątter zu nehmen, den Boden auszutauschen und unter anderem die Pflege, die die Pflanzen ben├Âtigen. Nutze all deinen Raum und deine Zeit, suche etwas Sch├Ânes und Praktisches.

Der Sommer ist mit Sicherheit die hei├česte Jahreszeit. Achten Sie also auf den Wetterfaktor. Wenn sich Ihr Haus an einem Ort mit viel Sonne, Wind, Regen oder anderen klimatischen Widrigkeiten befindet, sollten Sie beim Kauf der S├Ąmlinge f├╝r den Garten vorsichtig sein, da einige Pflanzen nur eine geringe Best├Ąndigkeit gegen bestimmte Naturfaktoren aufweisen. Sie k├Ânnen nach Arten suchen, die in der gleichen Jahreszeit bl├╝hen, in der Sie normalerweise die Ferien am Strand verbringen, weil niemand es verdient, die Entwicklung der Pflanze zu verlieren. Jede Pflanze hat einen zum Keimen geeigneten Monat, seien Sie sich beim Kauf Ihrer S├Ąmlinge bewusst.

Und der Boden?

Eine weitere Sorge ist der pH-Wert des Bodens, den Sie immer korrigieren sollten und der N├Ąhrstoffe. Ein Strandgrundst├╝ck ist sehr salzig, was die Entwicklung einiger Arten behindern kann. Da es normalerweise auch sehr sandig ist, ist es ideal, mehr Lehmboden zum Ausgleich des Bodens sowie organische Stoffe hinzuzuf├╝gen, damit der Boden f├╝r die Entwicklung einiger Arten gut konzentriert und reich wird.

Hast du schon Ideen f├╝r den Sommer? Befolgen Sie diese Tipps und machen Sie einen sch├Ânen Garten in Ihrem Strandhaus. Bis zum n├Ąchsten Mal.

Video Redaktionelle: Strandhaus Priwall Waldweg 44

´╗┐
Men├╝