Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Body Mass, Der Mc Index Wie Funktioniert Das?

BODY MASS, der MC Index wie funktioniert das?

K├Ârpermasse!

K├Ârpermasse ist die Menge der Segmente des menschlichen K├Ârpers.

Der menschliche K├Ârper ist in zwei Komponenten unterteilt: Magermasse und Fettmasse.

- Magermasse ist der fettfreie Teil des K├Ârpers.
Es besteht aus Knochen, Muskeln und Eingeweiden (innere Organe des K├Ârpers, die R├Ąume enthalten, die zur Verdauung, Atmung, Speicherung von Ausscheidungen oder Sekreten dienen k├Ânnen.
Beispiele: Magen, Darm und Blase.

- Die fette Masse ist der Anteil an gespeichertem Fett (im Unterhautgewebe) und essentiellem Fett (in den Eingeweiden, die f├╝r eine normale physiologische Funktion verantwortlich sind).

BODY MASS, der MC Index wie funktioniert das?: body

BODY MASS, der MC Index wie funktioniert das?: funktioniert

Body Mass Index, was ist das?

Der Body-Mass-Index, auch Quetelet-Index genannt, ist eine Berechnung, die auf dem Gewicht und der Gr├Â├če der Person basiert und dazu dient, zu beurteilen, ob ein bestimmtes Gewicht in einer bestimmten Gr├Â├če zu hoch ist oder nicht.
Es kann auch zur Beurteilung der D├╝nnheit verwendet werden. Sein gr├Â├čter Nutzen ist jedoch die Beurteilung der Fettleibigkeit.

Wie wird es berechnet?

Der Body Mass Index wird erhalten, indem das Gewicht in Kilogramm (kg) durch das Quadrat der H├Âhe in Metern (m) dividiert wird.

BMI = kg / (m ├Ś m)

Beispiele:

a) Angenommen, eine Person ist 56 kg schwer und 1,62 m (ein Meter zweiundsechzig Zentimeter) gro├č.

Ihr Body Mass Index wird sein:

56 / (1,62 x 1,62) = 56,26424 = 21,33

Daher betr├Ągt Ihr BMI ungef├Ąhr 21, was zeigt, dass diese Person ein f├╝r ihre Gr├Â├če angemessenes Gewicht hat.

(b) Beispiel f├╝r die Berechnung des Body Mass Index (BMI):

80 kg / 1,80 m x 1,80 m = 24,69 (normal)

BMI = Gewicht
ÔÇöÔÇöÔÇöÔÇöÔÇöÔÇöÔÇöÔÇö
(H├Âhe x H├Âhe)

Die Weltgesundheitsorganisation ber├╝cksichtigt die folgenden Werte f├╝r die Beurteilung des Ern├Ąhrungszustands:

- Werte unter 18,5: pathologische D├╝nne *

- Werte von 18,5 bis 20: D├╝nnheit

- Werte von 20 bis 25: Normalgewicht, und das Idealgewicht w├╝rde einem BMI von 22,5 entsprechen

- Werte von 25 bis 30: ├ťbergewicht

- Werte ├╝ber 30: Fettleibigkeit

Obwohl der BMI zur Beurteilung von Fettleibigkeit entwickelt wurde, kann er auch zur Beurteilung von Magerkeit verwendet werden.
Indizes zwischen 18,5 und 20 bedeuten, obwohl sie nicht als normal angesehen werden, nicht notwendigerweise, dass ein Problem vorliegt, und k├Ânnen einfach auf die Grundkonstitution der Person zur├╝ckzuf├╝hren sein.

BMI-Einstufung

18.5 - 24.9 Gesund

25,0 - 29,9 ├ťbergewicht

30,0 - 34,9 Fettleibigkeitsgrad I

35,0 - 39,9 Fettleibigkeitsgrad II

Ôëą 40,0 Fettleibigkeitsgrad III

Einschr├Ąnkungen des BMI

Der BMI hat einige Einschr├Ąnkungen:

BODY MASS, der MC Index wie funktioniert das?: gewicht

Der BMI ben├Âtigt spezielle Diagramme f├╝r Kinder.

Der BMI unterscheidet nicht die Fett- und Magerkomponenten der gesamten K├Ârpermasse.

Kurze und muskul├Âse Menschen haben m├Âglicherweise einen BMI, der f├╝r ihre Realit├Ąt ungeeignet ist und als fettleibig gilt.

Ethnische Unterschiede beeinflussen auch den BMI. Beispielsweise k├Ânnen Menschen asiatischer Herkunft als fettleibiger eingestuft werden.

Der BMI gilt nicht f├╝r ├Ąltere Menschen, f├╝r die eine differenzierte Einstufung gilt.

Was ist, wenn mein BMI ├╝ber dem Normalwert liegt?

Die Behandlung von ├ťbergewicht und Adipositas ist wichtig, da in mehreren Studien beobachtet wurde, dass Adipositas ein h├Âheres Risiko f├╝r Herzerkrankungen wie Bluthochdruck, Hyperglyk├Ąmie und Dyslipid├Ąmie (Ver├Ąnderung von Cholesterin und Triglyceriden) birgt.

Dar├╝ber hinaus treten andere Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall und Erkrankungen des Verdauungstrakts h├Ąufiger bei ├╝bergewichtigen Menschen auf.

Die Behandlung mit Di├Ąten ist das wichtigste.

Man sollte solche Behandlungen vermeiden, die versprechen, in kurzer Zeit Gewicht zu verlieren.
Obwohl einige tats├Ąchlich wirksam sind, k├Ânnen sie schwerwiegende Nebenwirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Das Ideal ist, Fettleibigkeit als chronisches Problem zu betrachten, das durch eine echte ├änderung der Ern├Ąhrung und des Lebensstils angegangen werden muss.

Um f├╝r einen Monat Gewicht zu verlieren und dann wieder alles zu essen, wie vor keinem Gebrauch!

Ideal ist eine hypokalorische, aber abwechslungsreiche Ern├Ąhrung, die aus 50 bis 60% Kohlenhydraten, 30 bis 40% Eiwei├č und m├Âglichst wenig Fett besteht.

Eine weitere wichtige Einstellung ist die Einbeziehung von k├Ârperlichen ├ťbungen in Ihren Alltag, um ├╝bersch├╝ssige Kalorien zu verbrennen.

Ich habe erfahren, dass es Lebensmittelkomplexe mit einer Substanz namens L-Carnitin gibt, die dabei hilft, K├Ârperfett zu verlieren.
Au├čerdem habe ich gelesen, dass Amphetamin auch beim Abnehmen hilft. Ist das wahr Welches Risiko besteht bei der Verwendung dieser Substanzen?

Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist eine gesunde und ausgewogene Ern├Ąhrung und regelm├Ą├čige k├Ârperliche Aktivit├Ąt.
Zweifle an wundersamen Methoden. Viele von ihnen sind L├╝gner oder k├Ânnen dem K├Ârper Schaden zuf├╝gen.

Amphetamin ist beispielsweise eine Substanz, die den Hunger lindert, aber Sucht und verschiedene andere Nebenwirkungen wie Reizungen und Schlafst├Ârungen hervorrufen kann.

Alle Medikamente (einschlie├člich Amphetamin) und Nahrungserg├Ąnzungsmittel d├╝rfen nur unter ├Ąrztlicher Aufsicht eingenommen werden.
Suchen Sie einen Spezialisten auf, um dar├╝ber zu sprechen und pr├╝fen Sie, ob Sie wirklich Medikamente einnehmen m├╝ssen.

Ich habe seit einem Jahr eine Di├Ąt. Anfangs habe ich 15 Kilogramm abgenommen, aber wieder zugenommen. Ich beschloss mich zu ├╝bergeben und bin seit f├╝nf Monaten dabei. Ich wei├č nicht, was ich sonst tun soll...

Erbrechen, die Einnahme von Abf├╝hrmitteln und Diuretika, um ├╝bersch├╝ssiges Essen auszugleichen, ist eines der Symptome einer Bulimie.

Die Person (meistens M├Ądchen) versucht, um jeden Preis abzunehmen, verliert jedoch die Kontrolle und ern├Ąhrt sich zwanghaft.
Versuchen Sie dann, schuldbewusst, buchst├Ąblich alles zu l├Âschen, um nicht fett zu werden.

Bulimie ist eine schwere Krankheit, die sehr schwere Sch├Ąden verursachen kann.
Zun├Ąchst kann die S├Ąure des Erbrochenen den Zahnschmelz zerst├Âren und Wunden in der Speiser├Âhre und im Mund verursachen.
Die Person kann keine essentiellen N├Ąhrstoffe (wie Salze und Vitamine) aufnehmen, was ihre Gesundheit sehr schwach macht.

Das Beste, was Sie in diesem Fall tun k├Ânnen, ist, sich an einen Arzt zu wenden.

Haben Sie keine Angst, einen Psychiater zu suchen, der viel helfen kann.

Die Behandlung kann mit einem multidisziplin├Ąren Team (Psychiater, Psychologe, Ern├Ąhrungsberater) durchgef├╝hrt werden. Sie m├╝ssen jedoch den ersten Schritt unternehmen, um die beste Behandlung f├╝r Ihren Fall zu finden.

BODY MASS, der MC Index wie funktioniert das?: funktioniert

Video Redaktionelle: REAL BODY FAT PERCENTAGE EXAMPLES (Conor McGregor, Steve Cook, Rob Lipsett, Jeff Nippard, etc)

´╗┐