Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Installation Eines Stromerzeugers

Installation eines Stromerzeugers

Mit der Möglichkeit einer Energiekrise, die durch Stromausfälle und die Erhöhung der Stromrechnungen verursacht wird, sind immer mehr Energieeinsparungen und die Verhinderung eines Angebotsausfalls ein Anliegen der Verbraucher.

In diesem Sinne sind die verschiedenen Modelle von tragbaren Stromerzeugern (wie z diese) wurden zunehmend als rentable Alternativen in Erinnerung gerufen, und in einigen Regionen des Landes, beispielsweise im S√ľden, hat sich der Umsatzanstieg bereits verdoppelt.

Generatoren k√∂nnen ein guter Kauf f√ľr H√§user sein, in denen die Stromversorgung instabil ist.

Gewerbliche Einrichtungen, in denen ein größerer Energiebedarf besteht, wie bei einigen Arten von Kulturpflanzen oder Arbeitsmaschinen, können ebenfalls davon profitieren.

Generator: Alternative f√ľr Hausenergie

Stromerzeuger können den Energieaufwand der herkömmlichen Versorgung ein wenig senken, indem sie die Hausrechnungen verbilligen.

Dar√ľber hinaus ist der Generator eine wichtige Sicherheitsma√ünahme, damit Ihr Haus bei Stromausfall nicht im Dunkeln bleibt: Das Ger√§t kann die Beleuchtung und die Hauptger√§te in Betrieb halten.

Diesel- oder Benzingenerator?

Benzingenerator

Die Grundregel lautet: Wenn der Generator wenig benutzt wird, wählen Sie einen mit Benzin; Wenn der Verbrauch größer ist, behalten Sie einen mit dem Diesel.

Die Vorteile von Benzingeneratoren liegen darin, dass sie leiser, umweltfreundlicher, viel kompakter als Dieselgeneratoren und daher billiger sind.

Der Trumpf des Dieselgenerators ist jedoch, dass dieser Kraftstoff billiger als Benzin ist und somit sparsamer - es lohnt sich mehr, wenn er häufig verwendet wird.

Heimgenerator: W√§hlen Sie die erforderliche Ausr√ľstung

Es ist wichtig, im Voraus zu wissen, welche Ger√§te (Lampen, Fernseher, K√ľhlschrank usw.) mit dem Generator funktionieren.

Es ist nicht m√∂glich, das gesamte Stromnetz eines Hauses √ľber einen l√§ngeren Zeitraum mit einem tragbaren Ger√§t zu verbinden, aber Sie k√∂nnen es f√ľr einige Zeit (im Durchschnitt 12 Stunden) aktiv halten.

Die im Gehäuse jedes Generators beschriebene Leistung bestimmt die Anzahl der Geräte, die angeschlossen werden können. Behalten Sie dieses Detail im Auge, wenn Sie eines erwerben möchten.

Wenden Sie sich an einen qualifizierten Elektriker, um den bestmöglichen Gebrauch des Geräts zu gewährleisten.

Z√§hlen Sie die Spannung, um den Generator nicht zu √ľberlasten

Es ist erforderlich, die Energieaufwandberechnungen f√ľr jedes elektronische Ger√§t korrekt durchzuf√ľhren, damit der Generator nicht √ľberlastet wird.

Ein Mikrowellenherd verbraucht beispielsweise 1500 Watt (1500 W), während eine vollständige Leuchtstofflampenschaltung nur 150 W verbraucht.

K√ľhlschrank

Generatoren: Aufmerksamkeit auf elektrische Geräte durch Induktion.

Achten Sie besonders auf Induktionselektromotoren, zum Beispiel in K√ľhlschr√§nken.

Sie verbrauchen etwa viermal so viel Energie wie sie miteinander verbunden sind; Wenn Ihr K√ľhlschrank also 1000 Watt verbraucht, ber√ľcksichtigen Sie die 4000-Watt-Marke, wenn Sie den Generator sch√§tzen.

Geben Sie zum Schluss immer eine Marge f√ľr mehr ein, wenn Sie den Endverbrauch erreicht haben. Wenn die Rechnung zum Beispiel 1900 Watt betr√§gt, w√§hlen Sie einen 2.500-Watt-Generator.

Dies vermeidet eine Überlastung des Geräts.

Auswahl der Generatorverdrahtungsart

Lampen

Es gibt verschiedene Verkabelungssysteme, mit denen Sie den Generator an Ihr Zuhause anschließen können.

Wenden Sie sich zunächst an Ihr örtliches Energieversorgungsunternehmen, um herauszufinden, welche Normen in Ihrer Stadt derzeit gelten, falls Sie einzelne Generatoren installieren.

Um weitere Komplikationen zu vermeiden, verlassen Sie sich einfach auf die Anleitung der offiziellen Stelle.

Bedeutung des Generatorspannungsreglers

Der Spannungsregler dient dazu, die vom Generator erzeugte Energie zu stabilisieren und Schwingungen und daraus resultierende Spitzen zu vermeiden.

Ohne sie wäre es unmöglich, die Geräte anzuschließen, ohne die Gefahr eines Verbrennens zu laufen.

Es gibt zwei Arten von Spannungsreglern:

  • Kondensator: einfacher und weniger effizient. Vermeiden Sie daher den Anschluss empfindlicherer Ger√§te wie Fernseher und Computer.
  • AVR (Automatic Voltage Regulator): moderner und sicherer f√ľr empfindliche Ger√§te. Die vom Generator erzeugte Energie gleicht damit der Stabilit√§t der vom √∂ffentlichen Stromnetz gelieferten Energie.

Generator-Sicherheitssysteme

Es gibt einige Geräte, die dazu beitragen können, die Sicherheit der ganzen Familie zu gewährleisten. Sie verhindern beispielsweise die Gefahr eines Stromschlags.

Ein solches Ger√§t ist der manuelle Umschalter, der einen h√∂heren Anschaffungs- und Installationsaufwand verursacht, sich aber aus Sicherheitsgr√ľnden lohnt.

Der Vorgang kann auch nach der herk√∂mmlichen Installation des Generators durchgef√ľhrt werden.

Generator: Schaltergehäuse einbauen

Benzingenerator

Dieser Schritt ist etwas komplizierter. Die Schaltbox wird außerhalb des Gebäudes installiert und dient zum Anschluss von Schalttafeln elektrischer Systeme an den Generator.

Es kann auch als Empfänger bezeichnet werden, da es Stecker hat (mit Zähnen anstelle von Löchern).

Wenn Ihr Haus bereits √ľber einen Receiver verf√ľgt (was wahrscheinlich ist), sollte der Einbau eines weiteren Receivers von einem Elektrofachmann durchgef√ľhrt werden, um vollst√§ndige Sicherheit und Effizienz zu gew√§hrleisten.

Beachtung der Sicherheitshinweise bei der Installation des Generators

  • Seien Sie bei der Installation der Verkabelung sehr vorsichtig: Lassen Sie keine Kinder oder Tiere in die N√§he des Bereichs;
  • F√ľllen Sie den Generatortank nicht alleine auf, da der Kraftstoff leicht entz√ľndlich ist und Unf√§lle verursachen kann.
  • Schlie√üen Sie Ihren Generator niemals direkt an den Sicherungskasten oder an ein anderes Ger√§t an, auch nicht an schwerere Ger√§te wie die Waschmaschine.
  • Lassen Sie nach der Installation Ihres Systems mit Verkabelung einen Elektrotechniker oder Elektriker √ľberpr√ľfen, ob die Arbeiten ordnungsgem√§√ü ausgef√ľhrt wurden.

Video Redaktionelle: Generator Kapselung #1

ÔĽŅ