Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Car... Elektrische Motorenteile Testen!

CAR... elektrische Motorenteile testen!

Elektromotor

CAR... elektrische Motorenteile testen!: Testen

Motortest starten

Bauen Sie das AnalysegerÀt wie in der Abbildung gezeigt in das Bordnetz ein.

Der Amperemeter des PrĂŒfgerĂ€ts muss auf Null gestellt sein (0).

Bitten Sie dann darum, das Fahrzeug zu starten und den Strom zu messen.

Wenn die Spezifikationen nicht eingehalten werden, suchen Sie nach verschlissenen Buchsen oder Lagern, schlechten Kontakten bei Verkabelung und Erdung.

ÜberprĂŒfen Sie auch, ob die Leistung fĂŒr das Fahrzeug angegeben ist oder ob die BĂŒrsten abgenutzt sind.

Wenn ja, beheben Sie das Problem und fahren Sie mit dem Testen fort.

GeneratorprĂŒfung

Erhöhen Sie die Motordrehzahl mit den im elektrischen System installierten AnalysegerÀten auf ca. 3.000 U / min.

Passen Sie den Kohlenstoffrheostat an, bis der maximale Strom erreicht ist, ohne dass die Spannung unter 12,6 Volt abfÀllt.

Vergleichen Sie den gemessenen Strom mit dem am GeneratorgehÀuse angegebenen.

Der gemessene Wert darf 90% der Generatorleistung nicht unterschreiten.

Wenn der Wert außerhalb dieses Bereichs liegt, sollten einige Elemente ĂŒberprĂŒft werden:

Wenn der Riemen, der den Motor mit dem Generator verbindet, nicht locker ist.

Wenn die BĂŒrsten nicht abgenutzt sind.

Wenn Lager oder Buchsen nicht verschlissen sind.

Wenn die Diodengleichrichtung und die Erregung in gutem Zustand sind.

Wenn kein schlechter Kontakt zwischen den Kabeln und dem Generator oder zwischen der Batterie und den Kabeln besteht.

CAR... elektrische Motorenteile testen!: motorenteile

Kettenleckage

Trennen Sie den Motor und das gesamte elektrische Zubehör vom Fahrzeug.

Schließen Sie ein Amperemeter mit Milliampere-Skala in Reihe mit dem Minuskabel der Batterie an.

Passen Sie die Skala an, bis der Wert des Ableitstroms erreicht ist.

Werte ĂŒber 100 mA können die Batterie je nach NutzungshĂ€ufigkeit des Fahrzeugs entladen.

PrĂŒfen Sie bei Stromwerten ĂŒber 100 mA, ob Radio, CDs, Kofferraumleuchten, Alarm usw. defekt sind.

Video Redaktionelle: Tornador Gun Z-010 Classic Reinigungspistole Erfahrungen und Test - 83metoo

ï»ż
MenĂŒ