Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Garraf√£o Mineralwasserpflege

Garraf√£o Mineralwasserpflege

Obwohl der Tonfilter das Wasser effizient filtert, wird er größtenteils durch Mineralwasser in Flaschen ersetzt - jene Plastikgallonen, die an eine Wasserhahnbasis gekoppelt sind.

Sie sind in Privathaushalten, B√ľros und gewerblichen Umgebungen vorhanden.

Es wird jedoch nicht das gesamte in Gallonen verkaufte Wasser gefiltert. und nicht jede Gallone gefiltertes Wasser ist frei von Verunreinigungen.

So stellen Sie einen gesunden Wasserverbrauch in Gallonen sicher.

Handels√ľbliche Mineralwasserflaschen: Vorsicht vor Hygiene

Ich liebe wasser

Die meisten Verbraucher bevorzugen es, Flaschen mit bereits gefiltertem Wasser zu kaufen.

Es ist jedoch wichtig, immer genau darauf zu achten, wo Sie sie kaufen werden: Wenn sie auf irgendeine Weise gelagert werden, kann die Verpackung schmutzig werden.

Tankstellen, Metzgereien und Lagerh√§user bieten in der Regel Platz f√ľr ungesch√ľtzte Gallonen. Pflege aufbauen.

Pilze, Bakterien und Kotkoliforme k√∂nnen das Wasser beim √Ėffnen der Gallone verunreinigen und √ľber den Boden werfen.

Desinfizieren Sie also immer die gesamte Oberfläche der Gallone. Sie können Wasser, milde Seife und Schwamm verwenden und nach dem Trocknen ein Tuch mit Alkohol abwischen.

Vermeiden Sie parf√ľmierte Seifen oder Reinigungsmittel, da diese den Duft auf das Wasser √ľbertragen k√∂nnen.

Der Träger muss ebenfalls desinfiziert werden. Verwenden Sie dazu einen in einem Glas Wasser aufgelösten Teelöffel und wischen Sie ihn mit einem Tuch ab.

Erst nach der Reinigung beider können Sie den Verschluss entfernen und die Flasche sicher drehen.

Garraf√£o Wasser: Viel Aufmerksamkeit auf das Etikett

Bevorzugen Sie bekanntere Marken - und nur solche, die von DNPM (National Department of Mineral Production) und Anvisa anerkannt sind. Diese Information muss auf dem Etikett erscheinen.

Das Etikett muss auch die Registrierungsnummer des Gesundheitsministeriums und die vollständige Adresse der Quelle enthalten.

Eine weitere wichtige Information, die auf dem Etikett aufgeschl√ľsselt werden sollte, ist, ob das Wasser mineralisch oder gefiltert ist: F√ľr viele Verbraucher ist dies der gr√∂√üte Unterschied.

Das Mineralwasser ist auf nat√ľrliche Weise mit Mineralsalzen angereichert, die aus hydromineralen Quellen stammen und umweltfreundlich sind. Gefiltertes Wasser (oder Leitungswasser) durchl√§uft einen Ozonisierungsprozess, der von D√§mmen, Fl√ľssen und Seen ausgeht, die nicht vor Verschmutzung gesch√ľtzt sind.

Wasser nicht in Gallonen gefiltert: Besondere Aufmerksamkeit

Einige Flaschen f√ľhren Wasser direkt aus Brunnen oder nat√ľrlichen Quellen - also ohne Filtration.

In diesem Fall ersetzen Sie den einfachen Halter durch eine Basis, die das Wasser filtert.

Dennoch ist es wichtig, dass die Quelle j√§hrlich √ľberpr√ľft wird: Verborgene Abwasserkan√§le und andere Verunreinigungen k√∂nnen die Wasserqualit√§t ernsthaft beeintr√§chtigen.

Wenn das Wasser aus einer √∂ffentlichen Quelle stammt, muss der f√ľr die Versorgung der Region zust√§ndige Konzessionsnehmer einen Qualit√§tsbericht vorlegen.

A Nationale Wasseragentur regelt die Konzessionäre und bietet weitere Details zu diesem Thema.

In jedem Fall wird ungefiltertes Wasser, das nicht aus absolut sicheren Quellen stammt, als Raubkopien eingestuft und birgt immer ein Kontaminationsrisiko, da es keiner formellen Kontrolle unterliegt.

Gallonen Wasser und Fluorid

gall

Das meiste (inspizierte) Handelswasser und das gesamte Piratenwasser enthalten kein Fluorid, was die Entstehung von Zahnkaries beg√ľnstigen kann.

Wenn fluoridiert, sollten diese Informationen auf dem Etikett erscheinen.

Wenn die Hauptwasserquelle in Ihrem Haushalt Flaschen ohne Fluoridzusatz sind, sollten Sie zum Ausgleich mit einer guten Zahnpasta und einem guten Mundwasser putzen.

Gal√£o Sicherer Wasserverbrauch

Gallonen Wasser sollten innerhalb einer Woche verbraucht werden.

In der Zwischenzeit ist es wichtig, an einem Ort mit permanentem Schatten zu stehen: Kontakt mit Sonnenlicht kann das Auftreten von Bakterien und Algen beg√ľnstigen.

Die Verpackung - das heißt die Gallone als Container - hat per Gesetz eine Nutzungsdauer von maximal drei Jahren.

Zus√§tzlich zu dem traditionellen Halter, an dem die Gallone gedreht werden soll, gibt es auch die Flaschenpumpe: Bringen Sie sie einfach an der D√ľse an und dr√ľcken Sie den Ventilknopf, um das Wasser direkt in das Glas zu gie√üen.

Video Redaktionelle:

ÔĽŅ
Men√ľ