Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Badkeramik: Komplette Visuelle Anleitung, Um Sich Inspirieren Zu Lassen

Das Streben nach ZweckmĂ€ĂŸigkeit und Schönheit bei der Dekoration der Residenz ist eine der grundlegendsten Anforderungen fĂŒr diejenigen, die die Aufgaben des Alltags vereinfachen möchten, ohne auf das visuelle Erscheinungsbild der Umgebung zu verzichten.

Daher mĂŒssen Sie bei der Auswahl eines Materials drei Eigenschaften herausfinden, um eine hohe Effizienz zu erzielen: Sicherheit, Schönheit und Harmonie! Mit dem Badezimmer ist es nicht anders, obwohl es ein vergessenes Zimmer ist! Ihre OberflĂ€chen benötigen eine geeignete Beschichtung fĂŒr ihre ordnungsgemĂ€ĂŸe Funktion. Die traditionellen Badezimmerfliesen sind eine der besten Optionen auf dem Dekormarkt, wenn es um feuchte Bereiche geht.

Was ist der Unterschied zwischen Keramik und Fliesen?

Die Keramik ist die Herstellung des StĂŒcks in Ton, die verschiedene Formen und AusfĂŒhrungen als Porzellanfliesen bekannt gewinnt, u-bahn fliesen, Sechskant-, Marmor- und andere Beschichtungen.

Bereits der Begriff Fliese bezeichnet ebenfalls ein KeramikstĂŒck, das jedoch von geringer Dicke ist. Im Allgemeinen sind seine quadratische Form und sein bunter Druck die Kennzeichen dieser Art von Beschichtung. Weitere Ideen fĂŒr Badezimmerfliesen.

In Kenntnis dieses Unterschieds ist es einfach, einen von ihnen auszuwĂ€hlen und dennoch den Raum mit dem gewĂŒnschten Stil zu belassen. Zu wissen, wie man diesen Gegenstand mit dem Rest des Dekors kombiniert, ist der wichtigste Ausgangspunkt fĂŒr ein Projekt. Das Spielen mit Kontrast oder Ton in Ton ist eine der Optionen fĂŒr die Gestaltung Ihres Badezimmers!

Badkeramik: Ein Leitfaden fĂŒr Top-Models

Um Ihnen die Dekorationstrends nÀher zu bringen, haben wir 60 Projekte von getrennt Keramik-Badezimmer Tipps, Modelle und wie man sich mit Harmonie und Stil verbindet:

Keramiktabletten

Bild 1 - Der Klassiker mit aktuellem Fußabdruck!

Klassische Dekoration mit aktuellem Fußabdruck


Das quadratische Modell ist ein Klassiker der Architektur und reicht von Weiß bis Altblau. Das Grundformat bietet Platz, um mit anderen Elementen in der Dekoration zu wachsen. Im obigen Design bilden die schwarzen Details den Kontrast zu den beiden Enden der Farben.

Bild 2 - Die industrielle Luft steckt im Detail.

Industrieluft zeigt sich in den kleinen Details


Weiße Pastille ist auch eine weitere Grundbeschichtung des Dekors. Um Innovationen im visuellen Bereich zu erzielen, galt es, dem Badezimmer den gewĂŒnschten Stil zu verleihen. MetallbeschlĂ€ge, schwarze Outfits und sichtbare Pfeifen prĂ€gten die Persönlichkeit dieses Badezimmers.

Bild 3 - Spaß im richtigen Maß.

Spaß im richtigen Maß


Hier waren die KreuzwortrĂ€tsel die kreative Note im Dekor. Die Anordnung der weißen und beschrifteten Beilagen war dieses Spiel, das von Erwachsenen und Kindern genossen wurde.

Bild 4 - Farbige Tabletten machen den Unterschied in einem neutralen Badezimmer.

Bunte EinsÀtze, die den Unterschied in der Badezimmerausstattung ausmachen


Tragen Sie die farbige Tablette in einigen Details des Badezimmers auf. So können Sie ein konstruktives Element wie die eingebaute Nische oder die Kastenwand hervorheben.

Bild 5 - Innovativ in der Art der Anwendung des Tablets.

Innovation am Ort der Tablet-Anwendung


Bringen Sie Schönheit in die Umwelt, indem Sie Pastillenstreifen verwenden. Diese kleinen Details machen den Unterschied in der Dekoration!

Bild 6 - Neutral ist der beste Weg, um einige farbige GegenstĂ€nde einzufĂŒgen.

Dekoration mit neutraler Keramik


FĂŒr diejenigen, die ein neutrales Badezimmer haben, können Sie Farbe in die persönlichen Details an der Wand, auf der Arbeitsplatte, den Accessoires, dem Anstrich und anderen Merkmalen integrieren. Das Tablet wertet das Badezimmer auf - nutzen Sie es einfach zu Ihrem Vorteil!

Badmodelle aus Keramik

Bild 7 - GeprÀgte Keramik bringt Dynamik in die BadezimmerwÀnde.

Keramik mit Zeichnungen und Drucken in der Box


Auf dem Markt gibt es Keramik mit Motiven, meist mit geometrischen oder floralen Mustern. Sie können einige davon auswĂ€hlen, um das Feld hervorzuheben, das fĂŒr diese Art von Material am besten geeignet ist.

Bild 8 - Runde EinsÀtze verleihen dem Badezimmer eine zarte Note.

Runde Tabletten zum Überziehen des Badezimmers


Je kleiner die Beschichtung, desto empfindlicher wird die Umgebung. Im Falle des obigen Designs wurde das Badezimmer mit kleinen runden Pellets beschichtet. Die Punkte einer anderen Farbe (Weiß) erzeugen den Effekt an der Wand und lassen den Look viel weiblicher wirken.

Bild 9 - Das Finish in Cortenstahl ist ein Trend in der Dekoration!

Keramikende mit Stahlart corten


Wie in der Dekoration gibt es die Lieblinge des Augenblicks, ist die Lösung des Marktes, diejenigen zu treffen, die versuchen, diese edlen Materialien zu ersetzen. Es gibt Porcelanatos, die das Aussehen mehrerer OberflĂ€chen in der Architektur reproduzieren, wie die berĂŒhmten Stahl-Corten. Verwenden und missbrauchen Sie dieses Material im Badezimmer!

Bild 10 - Mischen Sie zwei Arten von Materialien im Badezimmer.

Badezimmer mit Mix aus zwei Materialien


Mischen ist nie zu viel, vorausgesetzt, es wird mit Harmonie und Ausgewogenheit gearbeitet. Wenn irgendwann Farbe vorhanden ist, versuchen Sie, in einem anderen Material eine Harmonie mit einem neutraleren Farbton zu finden.

Bild 11 - Kontrast zwischen Boden und Wand.

Badezimmer mit Materialkontrast zwischen Boden und Wand


Auch wenn Sie eine neutrale Basis an der Wand wÀhlen, schaffen Sie einen Kontrast zum Boden. Ein Tipp ist, auf die geometrischen zu setzen, die eine unglaubliche Wirkung auf die OberflÀchen haben.

Bild 12 - Harmonisch verschmelzen.

Keramikmischung mit Harmonie in der Badezimmerzusammensetzung


Ein weiterer Vorschlag, der zeigt, dass Mischen nie zu viel ist. Hier war die Mischung des Porcenalats mit der dreidimensionalen Fliese aufgrund des neutralen Farbschemas harmonisch.

Bild 13 - Badezimmer mit schwarzer Keramik.

Badezimmer mit schwarzer Keramik

Bild 14 - 3D-Effekt im Badezimmer.

3D-Effekt im Badezimmer


Die dreidimensionale Beschichtung ist eine Option fĂŒr diejenigen, die ein sauberes und modernes Bad wĂŒnschen, ohne dass andere Elemente (Zubehör und Metalle) verwendet werden mĂŒssen. Es selbst hebt bereits das gesamte Badezimmer hervor.

Bild 15 - Geometrischer Effekt im Badezimmer.

Keramik mit geometrischem Effekt im Badezimmer


Rechteckige Keramik gewinnt seine moderne Version mit dem Eindruck geometrischer Formen. Dieses Modell ist ideal fĂŒr alle, die eine schnelle, einfache und einfache Anwendung wĂŒnschen.

Keramik fĂŒr weißes Badezimmer

Bild 16 - Kontraste schaffen!

Badezimmer mit Kontrast zwischen weißer Keramikwandbeschichtung und Bodenbelag mit Materialien und GegenstĂ€nden


Wer sagt, dass weiße Keramik ihren Reiz nicht hat? Achten Sie in diesem Fall auf einen Hauch von Farbe im Badezimmerschrank.

Bild 17 - Markieren Sie andere Elemente der Umgebung.

Mit der weißen Keramik können Sie andere Objekte im Bad hervorheben


Die Leuchte und der Schrank Diwan waren die Highlights dieses Badezimmers. Ein Badezimmer mit weißer Keramik kann mit einer gut gemachten Komposition einen anderen Look erhalten.

Bild 18 - Einige Details in Holz auftragen.

Heben Sie das Holz in einer weißen Keramikumgebung hervor


Das Holz kann sich noch mehr von Weiß abheben. Achten Sie auf Details, die die Luftfeuchtigkeit der Umgebung nicht beeintrĂ€chtigen, wie z.

Bild 19 - Machen Sie etwas anderes in der Dekoration.

Badezimmer mit weißer Keramik und Arbeitsplatte mit differenzierter Dekoration

Marmor

Bild 20 - Optisches Gleichgewicht.

Badezimmer mit visueller Balance zwischen Beschichtungsmaterialien


Der Marmor hat ein weißes Aussehen, aber graue Flecken. Das sieht sehr gut aus mit Schwarz, das an der Wand und Accessoires angebracht werden kann.

Bild 21 - Der klare Stil mit modernen Akzenten.

Sauberer Stil mit moderner Luft

Bild 22 - Bronze und Marmor: perfekte Kombination!

Badezimmer mit Bronze und Marmor in der Dekoration: eine hervorragende Kombination von Farben


Kombinieren Sie diese beiden Trends in Ihrem Badezimmer. Metalle in Kupferfarbe werden immer beliebter, da das Marmormuster gedreht wird getroffen in verschiedenen dekorativen StĂŒcken.

Bild 23 - GrĂ¶ĂŸere Teller wirken effektvoller.

Die Auswirkungen grĂ¶ĂŸerer Platten


Achten Sie auf die großen Porzellanfliesen, um die Marmorflecken hervorzuheben. Das gesamte Badezimmer, das mit diesen StĂŒcken gezeichnet wird, schaut mit Metall und dunklen Befestigungen gut.

Keramik, die Holz imitiert

Bild 24 - Ein Hauch von WĂ€rme!

Keramik, die Holz imitiert


Porcelanatos, die Holz simulieren, sind eine Alternative, um dieses Finish im Badezimmer zu erzielen, aber effizient. Es gibt verschiedene Farben, GrĂ¶ĂŸen und Muster. Sie verlassen jedes moderne Badezimmer unabhĂ€ngig vom Modell.

Bild 25 - Die Zeichnung macht den Unterschied.

Das Design, das den Unterschied ausmacht


Im obigen Design war das BlÀttern mit "Tacos" der Zeitstempel.

Bild 26 - Der Charme des Holzes mit der bunten Note.

Der Charme von Holz mit der bunten Kombination von Pellets

Bild 27 - Der Boden, der das Holz imitiert, macht den Erfolg in Badezimmern aus.

Holzimitierende Fußböden schaffen es auf Badezimmerböden


Der Holzfußboden ist einer der meistgenutzten in einer Residenz. Und jetzt ist es möglich, ihr Aussehen im Badezimmer mit der Keramik, die das Holz imitiert, zu nutzen und zu missbrauchen.

U-Bahn-Fliese

O. U-Bahn-Fliese oder U-Bahn-Fliese ist der Liebling des Augenblicks in der Dekoration. Auf dem Markt können wir es mit unendlichen Farben und GrĂ¶ĂŸen finden, aber wir folgen normalerweise dem Muster eines rechteckigen Formats.

Die grĂ¶ĂŸte Herausforderung besteht darin, die StĂŒcke auf kreative und originelle Weise zu komponieren und mit verschiedenen Farben und Seiten zu spielen. Im Badezimmer gibt es mehrere Anwendungen, wĂ€hlen Sie einige der unten aufgefĂŒhrten Modelle fĂŒr Ihren Raum:

Bild 28 - Voller Charme mit der Farbkarte.

Badezimmer mit Bonbonfarbenkarte

Bild 29 - Lebendige Farben machen die Beschichtung noch wertvoller.

Lebendige Farben werden immer an den WĂ€nden hervorgehoben

Bild 30 - Neutral aber mit Persönlichkeit.

Badezimmer mit neutraler Wahl in der Farbe der Materialien

Abbildung 31 - Weiß: Die Wahl ohne Fehler!

Weiß: die Wahl ohne Fehler!

Bild 32 - FĂŒr diejenigen, die den Rose Touch bevorzugen.

Ein Hauch von Rose im Badezimmer

Bild 33 - Diagonale Verschachtelung ist eine kreative Anwendungsform.

Diagonale Positionierung: eine kreative Art der Installation

Bild 34 - Nur im Hintergrund zum Hervorheben.

Weiße Keramik nur auf der Unterseite, um hervorzuheben

Bild 35 - Verschiedene Töne mischen.

Mischen Sie verschiedene Farben der gleichen Farbe

Bild 36 - Erstellen einer neutralen Basis.

Badezimmer mit neutraler Basis

Bild 37 - Mit farbigem Mörtel.

Weiße Keramik mit farbigem Mörtel

Bild 38 - In der zementgebrannten Version.

In der Version aus gebranntem Zement

Bild 39 - Kreative Wand mit verschiedenen Farbtönen.

Kreative Wand mit verschiedenen Tönen

Bild 40 - Ein anderes Anwendungsmodell.

Ein anderes Anwendungsmodell

Bild 41 - FĂŒr diejenigen, die ModernitĂ€t suchen, ohne die Grundlagen zu verlassen.

FĂŒr diejenigen, die ModernitĂ€t wollen, ohne die Grundlagen zu verlassen

Sechseckig

Diese Art der Verkleidung Ă€hnelt einem Bienenstock und lĂ€sst ein StĂŒckchen des traditionellen rechteckigen oder quadratischen Teils zurĂŒck. Die Vielfalt der Farben und Designs ermöglicht es Ihnen, mit den OberflĂ€chen zu spielen und verschiedene Töne und Seiten zu mischen, so dass jedes Projekt ein Unikat bleibt! Hier sind die Möglichkeiten, sich in Ihrem Badezimmer zu bewerben:

Bild 42 - In kleinformatiger Version.

In kleinen Formatversionen

Bild 43 - Badezimmer mit einer fröhlichen Note.

Badezimmer mit fröhlichem Touch

Bild 44 - Die Fugenmasse hebt die Form der Teile noch stÀrker hervor.

Erinnern Sie sich daran, dass die Form der StĂŒcke noch deutlicher hervorgehoben wird


Der Fugenmörtel kann in Kontrastfarbe oder im gleichen Farbton aufgetragen werden, um eine gleichmĂ€ĂŸige Fuge zu erzielen. Probieren Sie das helle Finish mit schwarzem Fugenmörtel oder schwarz mit weißem Fugenmörtel und fĂŒllen Sie den Stilraum aus, ohne dass andere Artefakte im restlichen Dekor benötigt werden.

Bild 45 - Grau ist die beste Wahl, die Sie nicht verpassen sollten.

Grau: Die beste Wahl, die Sie nicht verpassen sollten

Bild 46 - Legen Sie einen Hauch von Zartheit auf den Badezimmerboden.

Badezimmer mit einer zarten Farbe im Finish

Bild 47 - Sechskant- und Adnet-Verspiegelung.

Sechskant- und Spiegelbeschichtung Adnet

Bild 48 - Das Finish, das den Unterschied macht!

Das Finish, das den Unterschied ausmacht

Bild 49 - Mische die Farben und montiere eine lustige Wand.

Mischen Sie Farben und montieren Sie eine lustige Wand


Wenn die Teile lose (ungeschirmt) sind, mischen Sie andere Schattierungen oder Drucke, um einen Mosaik- oder Verlaufseffekt zu erzielen. Bringen Sie die Komposition vor der Installation auf dem Boden an, damit das Ergebnis wie gewĂŒnscht ist!

Bild 50 - Seien Sie kreativ in dieser Art von Paginierung.

Werden Sie kreativ in der Paginierung

Bild 51 - Dreidimensionaler Effekt durch visuelle Wahrnehmung.

Dreidimensionaler Effekt durch visuelle Wahrnehmung

Bild 52 - Mischen Sie das gleiche Modell mit verschiedenen OberflÀchen.

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: sich


Lose Teile eignen sich auch hervorragend zur Demonstration von BeschichtungsĂŒbergĂ€ngen. Mischen Sie einige Einheiten mit unterschiedlichen OberflĂ€chen fĂŒr dieses unterhaltsame Ergebnis!

Bild 53 - Modelle mit Zeichnung fehlen auf dem Markt nicht.

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: inspirieren

Bild 54 - Spielen Sie mit einer anderen Paginierung.

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: sich

Verbrannter Zement

Bild 55 - Die Grundlagen haben keinen Fehler!

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: lassen


Die Porzellanfliesen, die den verbrannten Zement imitieren, lassen jedes Badezimmer schön und modern erscheinen. Es passt perfekt zu jedem Einrichtungsstil, von sauber bis industriell - kein Fehler!

Bild 56 - OberflÀche in gebranntem Zement und schwarzer Tischlerei.

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: inspirieren


Diese Kombination verlĂ€sst das Badezimmer maskulin und gemĂŒtlich. Suchen Sie nach großformatigen Teilen, wenn Sie alle OberflĂ€chen beschichten möchten.

Bild 57 - Trend 2018: Schwarzmetalle mit Brandzementbeschichtung.

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: badkeramik

Bild 58 - Verlassen der Damentoilette.

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: badkeramik

Bild 59 - FĂŒr eine moderne und elegante Version.

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: badkeramik


In diesem Fall mischen Sie die Feinsteinzeugfliese in gebranntem Zement mit Holzdetails. Drehmaschinen zum Beispiel sind Elemente, die jede hÀusliche Umgebung schÀtzen.

Bild 60 - Ein Hauch von Farbe ist neutral und macht immer eine gute Figur!

Badkeramik: Komplette visuelle Anleitung, um sich inspirieren zu lassen: badkeramik


Das Grau ist in jeder Art von Finish neutral und damit können Beschichtungen dieser Farbe Persönlichkeit mit einer mutigeren Zusammensetzung gewinnen. Im obigen Design war der blaue Schrank der Höhepunkt fĂŒr diese Wahl!

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ