Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Kamille (Chamomila Recutita)

Kamille (Chamomila recutita)

Alles, was Sie schon immer ĂŒber die berĂŒhmte Kamille wissen wollten, vom Pflanzen - einschließlich Töpfen - ĂŒber den kommerziellen Anbau bis zur Ernte.

Technischer Name: Chamomila recutita (L.) Rauscher) Sin.: Matricaria chamomila L., Matricaria chamomila recutita (L.) Grierson, Matricaria recutita L.
HÀufig gestellte Fragen Kamille, Stelze, Kamille-vulgÀr, Kamille-römisch, unter anderem.
Familie: Angiospermen - Familie Asteraceae
Standort: UrsprĂŒnglich aus Europa stammend, kam es ĂŒber ein Jahrhundert lang von Einwanderern nach Brasilien.

Produktbeschreibung

MehrjĂ€hrige krautige Pflanze mit einer Höhe von etwa 0,50 m und hellgrĂŒnen BlĂ€ttern. BlĂŒten in kleinen weißen Rosetten, einzeln in langem BlĂŒtenstiel. Die folgenden FrĂŒchte sind kleine AchĂ€nen.

Es blĂŒht mehr in den heißen Jahreszeiten. Es kann im ganzen Land angebaut werden.

Hauptkamille-Getreide

Kamillenfeld

Bei einer einheimischen Kultur werden die Samen in SĂ€cke mit gesiebter Erde und Sand im VerhĂ€ltnis 1: 1 gegeben, die mit einem feinen Wasserstrahl angefeuchtet werden. Legen Sie den Samen in einem Abstand von 3 cm und sieben Sie die trockene Erde darauf. Legen Sie einen Kunststoff ĂŒber die Kiste, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Nach dem Notfall entfernen Sie das Plastik, aber halten Sie die Luftfeuchtigkeit, bis die Pflanze 10 cm hoch ist. Dann kann es in Töpfe oder Blumenbeete umgepflanzt werden.

Bereiten Sie die Pflanzgrube vor, indem Sie etwa 1 kg Kompost aus tierischem DĂŒnger, zerlegtem Laub und geschnittenem GemĂŒse in die Grube geben. Weitere Informationen finden Sie in dem Artikel, in dem erklĂ€rt wird, wie Sie Bio-Kompost ganz einfach zu Hause herstellen können.

Nehmen Sie die HĂ€utung auf und schließen Sie sie mit mehr Kompost. Zu gießen An spĂ€teren Tagen Wasser jeden Tag, wenn es mindestens eine Woche lang nicht regnet, dann Platz.

Der Anbauort sollte mindestens 4 Stunden in der Sonne liegen, damit die Pflanze gedeihen kann.

Kamille Vase Anbau

Wenn Sie es in einer Vase anbauen, wĂ€hlen Sie eine mittlere GrĂ¶ĂŸe, etwa 30 cm hoch. Es kann Kunststoff oder Keramik sein.

Stellen Sie Töpfe oder Kies auf den Boden und etwas feuchten Sand, um die Drainage zu gewĂ€hrleisten. Die gebrauchte Masse ebenfalls ins Bett legen, den SĂ€mling aufnehmen und fertig. Zu gießen

So nimmt es den Boden um die Scholle auf und ermöglicht den Wurzeln, mit den vorhandenen NÀhrstoffen in Kontakt zu kommen.

In den ersten Tagen nach dem Pflanzen im Schatten stehen lassen, damit sich die Pflanze entwickelt. Dann an einen sonnigen Ort bringen.

Wenn es die Emission von Blumen gibt, ernten. Lassen Sie das Papier im Schatten trocknen und fĂŒllen Sie es in gut bedeckte und dunkle GlĂ€ser.

FĂŒr Tees werden nur Blumen verwendet, die ein köstliches GetrĂ€nk ergeben. Es ist erfrischend und beruhigend fĂŒr die Nerven und hervorragend fĂŒr die Verdauung.

Kommerzielle Produktion von Kamille

Kamille (Matricaria chamomilla)

Die fĂŒr den Anbau geeigneten Böden sind tonhaltig, fruchtbar und gut drainiert.

FĂŒr die Produktion im kommerziellen Maßstab ist es zweckmĂ€ĂŸig, in großen Alveolenschalen zu sĂ€en. Verwenden Sie das gleiche Substrat wie oben beschrieben oder ein inertes Substrat aus verkohlter Reisschale, Sandmischung und gewöhnlichem Mineralboden.

Platzieren Sie ein bis zwei Samen pro Vertiefung, befeuchten Sie das Substrat und bedecken Sie es mit Plastik. Halten Sie es bis zum Notfall feucht.

Entfernen Sie den Kunststoff, wenn Sie die Pflanzen bemerken, und bewahren Sie ihn geschĂŒtzt in der Kultur auf. Wenn Sie 10 cm groß sind, verpflanzen Sie die SĂ€cke oder legen Sie sie in das fertige Bett. Zwischen der Aussaat und der Transplantation liegen ca. 40 Tage.

Erneuerung der kommerziellen Kamille-Ernte

Kamille ernten

Nach der Ernte erneuert die Pflanze die Emission von Blumen und kann nach jeder Ernte zwei Jahre oder lĂ€nger produzieren, wobei die Deckung gedĂŒngt wird, wobei gut gegerbtes Corral mit der organischen Verbindung gedĂŒngt wird.

Es kann auch gesĂ€t werden, um in vorbereiteten Betten zu ziehen. Die FlĂ€che sollte bearbeitet, ausgebracht und eingeebnet werden, wobei etwa 3 bis 5 kg / mÂČ bereits zersetzten RinderdĂŒnger in den Boden eingearbeitet werden.

Bei biologischen Kulturen ist es so. Andernfalls kann die granulierte NPK-DĂŒngemittelformulierung 10-10-10 oder 20-10-10 mit etwa 300 g / mÂČ eingearbeitet werden. Dies sollte mindestens 1 Woche vor dem Einpflanzen erfolgen.

Wenn Ihre Bepflanzung großflĂ€chig ist, empfehlen wir eine vorherige Bodenanalyse, um den SĂ€uregehalt und den NĂ€hrstoffmangel zu korrigieren. Die Ernte benötigt hauptsĂ€chlich Stickstoff und Phosphor.

Verwenden Sie zur Aussaat einen Abstand von 0,20 m zwischen den Pflanzen und 0,60 m zwischen den Reihen, um eine frĂŒhzeitige UnkrautbekĂ€mpfung und Ernte zu ermöglichen. Dies geschieht durch Schneiden in der NĂ€he der Kapitel, wodurch neue BlĂŒten freigesetzt werden.

Die beste Erntezeit ist nach dem Trocknen der Serene, um die Entwicklung von Pilzen zu verhindern.

Nacherntebehandlung

Kamille (Chamomila recutita)

Nacherntebehandlung Legen Sie dazu die Kapitel im Schatten auf die Zeitung, um das Material vollstÀndig zu trocknen. Dann in Kartons aufbewahren, um sie in SÀcken zu verpacken.

Kamille kann fĂŒr den Einzelhandel hergestellt werden. Erwerben Sie sehr transparente PlastiktĂŒten und wiegen Sie das Material auf die UnformitĂ€t des Produkts.

FĂŒr diejenigen, die Großhandel Produkte verkaufen, werden in der Regel in 250 oder 500 Gramm verkauft, kann aber auch in kleinen SĂ€cken von 150 Gramm hergestellt werden. Das Etikett Ihres Produktes ist auch das QualitĂ€tszertifikat Ihrer Produktion und generiert unzĂ€hlige Kunden, die nach Ihrem Markenzeichen suchen.

Video Redaktionelle: Echte kamille (Matricaria chamomilla) [Dubbel] - 2018-06-06

ï»ż
MenĂŒ