Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wei├če Kirsche (Prunus Serrulata)

Wei├če Kirsche (Prunus serrulata)

Name Botanico:Prunus serrulata Lindl.
Sin.:Prunus paniculata Edw.
H├Ąufig gestellte FragenWei├čer Kirschbaum, Japan-Kirschbaum, Taiwan-Kirschbaum
Familie:Angiospermen - Familie Rosaceae
Standort:Japan

Beschreibung:

Laubbaum mit einer H├Âhe von etwa 6,0 Metern und langsamem Wachstum, abgerundete Form der Krone.
Die Bl├Ątter sind oval mit spitzer Spitze und gut ausgepr├Ągten Adern mit gezackten R├Ąndern.

Wei├če Kirsche (Prunus serrulata): kirsche

Die Bl├╝ten bestehen aus f├╝nf wei├čen Bl├╝tenbl├Ąttern mit leicht rosa Schattierungen und einem Durchmesser von etwa 3,5 cm. Sie erscheinen entlang der Zweige in Gruppen von 3 bis 5 mit langen und d├╝nnen Blattstielen.

Der Baum verliert seine Bl├Ątter im Herbst, bleibt einige Zeit in Ruhe und bl├╝ht mitten im Winter v├Âllig blattlos in einem Spektakel aus wei├čen Bl├╝ten.

Die Bl├Ątter beginnen zu erscheinen, wenn sie noch vorhanden sind.

Es kann in den k├Ąltesten Regionen des Landes, wie in den s├╝dlichen Staaten und den Regionen des S├╝dostens angebaut werden.

Art der Kultivierung:

Die Kirschb├Ąume wachsen normalerweise in kalten Regionen, in denen der Winter strenger ist, da sie im Herbst nach dem Laubfall in die Ruhephase fallen.
Der Ort sollte viel Sonnenschein bekommen und der tonhaltige Boden ist am besten geeignet.

Kirschbaum pflanzen:

├ľffne ein Loch mit dem doppelten Klumpen.

Lockern Sie mit der Gartenbl├╝te den Boden von der Unterseite und den Seiten, um eine gute Entwicklung der Wurzeln zu gew├Ąhrleisten.

Schneiden Sie den wachsenden Topf mit einer Gartenverkleidung ab, um die Wurzeln nicht zu besch├Ądigen.

Mischen Sie in einem Eimer oder auf einer Plane auf dem Boden so viel organischen Kompost, wie Sie ben├Âtigen, mit gut gew├╝rztem H├╝hnertierd├╝nger, etwa 1 kg pro S├Ąmling.
Geben Sie auch etwa 100 Gramm Knochenmehl oder nat├╝rliches Rohphosphat hinzu.
Legen Sie ein Teil in den Boden, nehmen Sie die Scholle auf und f├╝llen Sie die Seiten mit der Mischung.

Wasser gut.

wei├če Kirsche - Prunus serrulata


Die Bepflanzung sollte im Winter erfolgen, wenn es in den Staaten des S├╝dens viel regnet.
F├╝r den S├╝dosten ist es jedoch eine Trockenzeit, sodass Sie jeden Tag bis 10 oder 15 Tage nach dem Pflanzen gie├čen m├╝ssen.

Es ist am besten, die S├Ąmlinge noch ohne die Bl├╝ten zu pflanzen. Wenn Sie jedoch eine bereits bl├╝hende Pflanze kaufen, achten Sie beim Pflanzen besonders darauf, dass keine ├äste gebrochen oder Wurzeln besch├Ądigt werden, wenn Sie die Scholle in der Grube unterbringen.

Befruchtung

Um die N├Ąhrstoffe wieder aufzuf├╝llen, legen Sie die gleiche Mischung, die f├╝r das Pflanzen um die Baumkronen empfohlen wird, gegen Ende des Herbstes in eine 15 cm tiefe Furche. Bew├Ąsserung nach der Befruchtung.
├ťberpr├╝fen Sie regelm├Ą├čig, ob Cochineals die Pflanze nicht angreifen. Dann k├Ânnen wir gr├╝ne Pestizide anwenden.

Im sp├Ąten Fr├╝hjahr, wenn die Pflanze w├Ąchst, ist es m├Âglich, die ├äste zu beschneiden, die nicht richtig ausgerichtet sind.
Im Winter, wenn diese Aufgabe bei den meisten Pflanzen durchgef├╝hrt wird, w├╝rde dies die Bl├╝te sch├Ądigen.

Dekorativer Gebrauch und Landschaftsgestaltung:

Wei├če Kirsche (Prunus serrulata): prunus

Der Kirschbaum w├Ąchst langsam, gedeiht aber noch sehr klein.

Es ist eine hervorragende Erg├Ąnzung f├╝r Gartengestaltungen in k├Ąlteren Regionen, in denen die Bl├╝te spektakul├Ąr ist.

Video Redaktionelle: Japanische Zierkirsche Prunus serrulata Shirofugen

´╗┐
Men├╝