Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Reinigen Sie Zu Hause Alles Von A Bis Z! (R-S-T)

Reinigen Sie zu Hause alles von A bis Z! (R-S-T): reinigen

R-S-T

Ökologische Lösungen
Um die Abflüsse offen, sauber und geruchsfrei zu halten, müssen keine ätzenden Produkte verwendet werden.
Halten Sie die Rinnen einfach frei und verwenden Sie sie niemals zum Ablassen von Ă–l oder anderen Fetten.
Wenn eine Reinigung erforderlich ist, geben Sie zuerst ein Viertel eines Glases Backpulver in den Abfluss, fĂĽgen Sie dann ein halbes Glas Essig hinzu und decken Sie den Abfluss einige Minuten lang ab.
Mit 4 Liter heiĂźem Wasser abspĂĽlen und fertig.

AbflĂĽsse
Bei starker Verstopfung der AbflĂĽsse ist die Verwendung von Natronlauge (Natriumhydroxid-Schuppen) angezeigt. Dies sollte nur erfolgen, wenn andere Versuche fehlgeschlagen sind und mit viel Sorgfalt.
Vorsicht, setzt Wärme und ätzende Dämpfe frei.
Ätznatron ist ein sehr ätzendes Produkt und kann schwere und irreversible Verbrennungen an Haut und Augen verursachen. Vorsicht ist auch bei der Handhabung und Lagerung geboten. Verschlucken des Produkts kann zum Tod führen.
• Ätznatron kann nicht direkt in den Abfluss geworfen werden. Verdünnen Sie ihn in einem hitzebeständigen Plastikbehälter. Verwenden Sie etwa 100 g des Produkts für 1 Liter Wasser. Rühren Sie langsam (um ein Verschütten zu vermeiden).
• Nach vollständiger Verdünnung direkt in den Abfluss werfen und mindestens 30 Minuten auf Wasser warten.
• Verwenden Sie hitzebeständige Plastikutensilien, waschen Sie sie sofort mit viel Wasser, bevor Sie sie wieder verwenden.
• Nicht für Natronlaugebehälter verwenden, die für Lebensmittel verwendet werden.
• Verschließen und lagern Sie die Verpackung, die das Produkt enthält, sofort.
• Für den Umgang mit dem Produkt sind Handschuhe, Gesichtsschutz und eine Schutzbrille erforderlich.

Etiketten
So entfernen Sie Etiketten, Klebeetiketten, Klebstoff und Kaugummi: Nehmen Sie so viel wie möglich heraus.
Das Stück in warmem Wasser einweichen und mit einem weichen Tuch abwischen. Wenn der Klebstoff anhält oder das Stück nicht in warmes Wasser eintauchen kann, wischen Sie vorsichtig ein in Ethylalkohol oder einem organischen Lösungsmittel (Benzol, Hexan, Ethylether) getränktes weiches Tuch ab, wenn die Oberfläche nicht mit dem Lösungsmittel benetzt ist, und warten Sie eine Minute und versuchen Sie es dann die Entfernung.
Achten Sie darauf, die Oberfläche nicht mit dicken Klingen, Spachteln oder Scheuermitteln abzukratzen.
Prüfen Sie immer, ob das Lösungsmittel das Material nicht beschädigt.

Klamotten - mach mir was leichter
Zutaten:
4 Liter Wasser,
1/2 kg Seifenpulver,
1 kg Borax oder Borsäure (in Apotheken gekauft).
Bring das Wasser zum Feuer. Wenn es heiß ist, fügen Sie das Seifenpulver hinzu und rühren Sie, bis es sich aufgelöst hat.
Fügen Sie die Borsäure oder den Borax hinzu und rühren Sie, bis alles gemischt ist (Sie müssen das Wasser nicht mehr kochen).
Warten Sie, bis es abgekĂĽhlt ist, fĂĽllen Sie die Flasche mit dem Deckel ein und lagern Sie sie.
Menge fĂĽr den Gebrauch: fĂĽr den Tank - 1 Tasse sehr gut, fĂĽr die Waschmaschine - 3/4 Tasse (Tee)

Kleidung - Blitz II
Zum Aufhellen von Kleidung, HandtĂĽchern und TĂĽchern. Geben Sie je 20 Liter Wasser 50 ml Natriumhypochlorit hinzu.
Lassen Sie die Wäsche 30 Minuten in dieser Lösung einweichen.
Beginnen Sie dann, den Tank oder die Maschine zu waschen.

Kleidung - Kragen und Manschetten reinigen und entfetten
Machen Sie eine Mischung mit Ammoniak im Verhältnis eines Löffels (Suppe) zu 1 Tasse (250 ml) Wasser.
Nehmen Sie das weiĂźe Tuch, das in dieser FlĂĽssigkeit eingeweicht ist, und streichen Sie ĂĽber den Bereich des Halses oder den Griff, der fettig und schmutzig ist.
Dann grĂĽndlich mit Wasser und Kokosnussseife waschen und trocknen lassen.
Sie können auch Waschmittel auf Ihre Kragen und Handgelenke auftragen und eine halbe Stunde warten, bevor Sie sich waschen.
Streuen Sie zum Schutz Ihrer Kleidung und zur Erleichterung des Waschens etwas Talk in Bereiche, die in direktem Kontakt mit der Haut stehen, wie z. B. Kragen und Manschetten. Talk verhindert, dass der SchweiĂź und das Fett der Haut Ihre Kleidung schmutzig machen und wenn es Zeit zum Waschen ist, muss es nicht so viel geschrubbt werden, und es wird auch verhindert, dass sie abgenutzt wird.
siehe auch - Kleidung / Waschsalon,

Bekleidungszubehör
Um Ihre Kleidung sauberer als je zuvor zu machen, geben Sie 50 ml Ammoniak in 20 l Wasser.

Rejuntes - Badezimmerfliesen oder KĂĽche
Mischen Sie in einem Eimer einen Liter Wasser und ein halbes Glas Bleichmittel oder Bleichmittel.
Tauchen Sie die BĂĽrste in die Mischung und schrubben Sie die Fugenmassen nacheinander. Geben Sie sauberes Wasser ĂĽber den Boden oder den Fliesenbereich.
Wenn Schmutz zurückbleibt, weißen Essig und Wasser auftragen und einige Minuten warten. Reiben Sie die Oberfläche mit einer weichen Bürste.
Waschen Sie die Oberfläche mit klarem Wasser und trocknen Sie sie mit einem Tuch ab.
Wenn der Mörtel nicht schmutzig wird, reinigen Sie ihn alle 15 Tage.

Sandwichmaker - Elektrisch
1 - Ziehen Sie nach dem Gebrauch und vor dem Reinigen den Netzstecker aus der Steckdose und warten Sie, bis sich das Gerät abgekühlt hat.
2 - Wischen Sie ein Papiertuch oder ein feuchtes Tuch an der Innenseite und den Kanten des Geräts ab.
3 - Wenn sich Lebensmittel nur schwer entfernen lassen, geben Sie ein paar Tropfen Speiseöl darauf. Nach 5 Minuten ist es weich und leicht zu entfernen.
4 - Wischen Sie die Außenseite mit einem leicht angefeuchteten Tuch ab und achten Sie darauf, dass kein Öl, Fett oder Flüssigkeit in die Kühllöcher gelangt.
5 - Reinigen Sie das Geräteinnere oder -äußere niemals mit Scheuermitteln, rauen Tüchern, Stahlwolle, Pumpen oder anderen Gegenständen, die die Antihaftoberfläche oder die äußere Oberfläche beschädigen könnten.
6 - Stellen Sie das Gerät niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten.

Sofa - SCHNELLE REINIGUNG
Bei Polstern mit Mischgewebe oder reiner Baumwolle ist eine schnelle Reinigung möglich, um das Auftreten von Flecken zu vermeiden. Egal, ob es sich um Sofas handelt, die aus sehr empfindlichen Stoffen, Synthetik der letzten Generation oder Leder bestehen, das Ideal ist, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Einige Tipps sind nĂĽtzlich fĂĽr die Reinigung:
Verwenden Sie zum Reinigen Ihrer Polster immer neue Stoffe oder Schwämme.
Interagieren Sie sofort nach dem Problem, da dies zur Lösung beiträgt.
Wischen Sie immer von den Rändern zur Mitte des Flecks, um Schatten zu vermeiden.
Wenn Sie Lösungsmittel verwenden, legen Sie diese niemals direkt auf die Polster, sondern auf den Stoff, der zur Reinigung verwendet werden soll.
Nicht stützen oder sitzen, bevor das Gewebe vollständig trocken ist.
Verwenden Sie eine weiche BĂĽrste, um das Haar wiederzubeleben.

Besteck
Ein guter Trick, um das Besteck zum Leben zu erwecken, besteht darin, es in einer SchĂĽssel mit Wasser, ein paar Tropfen Bleichmittel und etwas Essig (oder Alkohol) einzutauchen.
Am nächsten Tag einfach mit viel Wasser abspülen, und sie werden wieder leuchten.

Teppiche
Verwenden Sie zum Reinigen und Aufhellen von Teppichen ein feuchtes Tuch, das Sie mit viel Essig angefeuchtet haben.

Teppiche (Motten)
GenieĂźen Sie die heiĂźen, trockenen Tage, um die Teppiche zu "schlagen".
Versuchen Sie, die Räume gut zu belüften und zu beleuchten.
Versuchen Sie, FeuchtigkeitsausbrĂĽche zu beseitigen, indem Sie die befleckte Feuchtigkeit mit einem mit Wasser und Bleichmittel angefeuchteten Tuch abwischen.

Stoffe
Die chemische Reinigung ist ein Wäschereinigungsverfahren, bei dem die Teile in eine Flüssigkeit getaucht werden, die kein Wasser enthält.
Synthetische Stoffe (GerĂĽche) - Synthetische Fasern bewahren den SchweiĂźgeruch auch nach dem Waschen.
Um den Geruch zu beseitigen, tauchen Sie die Wäsche mit einem Esslöffel Backpulver in eine Lösung aus Wasser.
Es ist am besten, dies beim letzten SpĂĽlen zu tun.

Fensterbildschirme
Entfernen Sie mit einer Bürste den gesamten Schmutz vom Stoff und bürsten Sie dann beide Seiten mit der in Mineralwasser getränkten Bürste.
Mit einem sauberen Tuch trocknen. Diese Methode schĂĽtzt auch vor Rost.

Ich rufe an
Mit einem weichen Tuch abwischen.
Wenn der Schmutz nicht austritt, verwenden Sie ein leicht feuchtes Tuch mit neutraler Seife und Wasser, wischen Sie es mit einem feuchten Tuch ab und trocknen Sie es.
Verwenden Sie kein Benzin, VerdĂĽnner oder Schleifmittel.
Vergessen Sie beim schnurlosen Telefon nicht, einmal im Monat ein trockenes Tuch ĂĽber die Metallkontakte zum Aufladen des Akkus zu wischen.

Telefon II
Reinigen Sie Ihr Telefon, indem Sie es mit Ethylalkohol abreiben, und es leuchtet auf.

Chrom Bad Wasserhahn & Zubehör
Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie ein mit Mineralwasser-Rasiermesser getränktes Tuch verwenden, um die Seifencreme schnell zu entfernen. Der Geruch von Mineralwasser verschwindet in kürzester Zeit.

Ziegel (offensichtlich)
Wenn Sie in Ihrem Haus offensichtliche Ziegelsteine ​​haben, die im Laufe der Jahre schmutzig und mit Schleim gefüllt wurden, sollten Sie wissen, dass Sie diese mit einer Mischung aus 30% Chlor und 70% Wasser und einem guten Besenpiaçava reinigen können.
Machen Sie den Besen nass und reiben Sie die betroffene Stelle grĂĽndlich ab. Dann trocknen lassen.
Bestehen weiterhin Flecken, versuchen Sie, diese durch Reiben mit Tapeten Nr. 36 zu entfernen.

Farben und Kleber
Verwenden Sie Aceton oder Quimsolv (Lösungsmittel auf der Basis von Aceton und Ethylalkohol), um Flecken auf Fenstern und Holz zu entfernen.
Einige Minuten ruhen lassen, mit einem Tuch abwischen und mit Schaum in warmem Wasser waschen.
Normalerweise verschwindet die Tinte, auch wenn sie alt ist.
Aceton wird häufig als Zahnschmelzentferner, Reinigungsgerät und Pinsel mit Harzrückständen und zum Entfernen von "Super Bonder" -Kleber verwendet.

Farben
Es ist sehr unterschiedlich die Farbpalette und das Verhalten, das diese Pfütze mit dem Material in Kontakt hat, es sollte die Entfernung mit dem verfügbaren Lösungsmittel, Ethylalkohol, Aceton, Ethylacetat, Benzin, Mineralwasser, Essenz getestet werden Terpentin, Xylol, Kerosin, etc...

Farben und Graffiti in Edelstahl
Verwenden Sie alkali- oder lösungsmittelhaltige Entlackungsmittel (Alkohol, Aceton, Mineralwasser, Kerosin, Verdünner usw.).
Verwenden Sie niemals Schaber oder Messer, um ein Verkratzen des Edelstahls zu vermeiden.

Farben (Hände und Gesicht)
Um Farbe von den Händen und vom Gesicht zu entfernen, verwenden Sie spezielles flüssiges Vaseline. Es ist der beste Weg, um Farbe zu entfernen, da es die Haut nicht verbrennt. Reiben Sie Vaseline an Ort und Stelle.
Decken Sie Ihre Nägel vor dem Lackieren mit Seifenstückchen ab, damit Sie sie später leichter reinigen können.

Taco und Racing Board
Die Instrumente, die zum Reinigen des Taco-Bodens oder des Trittbretts benötigt werden, sind Besenstiel und feuchtes Tuch.
Wenn Sie es vorziehen, verwenden Sie eine Lösung aus Alkohol oder Desinfektionsmittel (im Verhältnis von einer Kappe pro Liter Wasser).
Geben Sie alle ein bis zwei Monate flüssiges Wachs und Wasser (verwenden Sie das auf der Wachspackung angegebene gut verdünnte Verhältnis).
Verwenden Sie keine Lösungsmittel wie Terpentin und Verdünner.

Video Redaktionelle: ABFLUSS VERSTOPFT. ROHR SPĂśLEN MIT ROHRREINIGUNGSSCHLAUCH UND KĂ„RCHER


MenĂĽ