Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Clusia (Clusia Rosea)

Clusia (Clusia rosea)

Name Botanico: Clusia rosea Jacq.

HĂ€ufig gestellte Fragen ClĂșsia rosa, Autogrammbaum, Matapalo, Mta-Palo

Familie: Familie Clusiaceae

Standort: Panama, Costa Rica, Nicaragua und angrenzende Regionen

Clusia (Clusia rosea) - Beschreibung:

Baum, der als Strauchart kultiviert wird und eine Höhe von bis zu 10,0 Metern erreichen kann.

Sehr verzweigter, glatter Rindenstamm, seidig bis grÀulich.

In ihrem ursprĂŒnglichen Lebensraum keimen die von den Vögeln getragenen Samen auf anderen BĂ€umen und ihre Wurzeln und Zweige nehmen den dezentralen Aspekt ein, bis sie den Boden erreichen, bis sie zu Boden wurzeln und ihren Wirt töten und den Namen Matapalo (Specht) erhalten..

Die BlÀtter haben die Form eines flachen, abgerundeten Löffels mit einer steifen, saftig gewachsten Textur.

Es ist eine zweihĂ€usige Pflanze, das heißt, wir finden Pflanzen von weiblichen BlĂŒten und andere von mĂ€nnlichen BlĂŒten.

Die weiblichen BlĂŒten haben eine kreisförmige Form, mit weißen BlĂŒtenblĂ€ttern als einer anderen der gleichen Gattung, Clusia fluminensis oder mit hellem oder starkem rosa Farbton, wie bei Clusia rosea.
In der weiblichen BlĂŒte rund um den Stempel finden wir NektariferendrĂŒsen, eine Attraktion fĂŒr die BestĂ€uber und im Ursprungswald vor allem die FledermĂ€use.

Clusia (Clusia rosea)

Clusia (Clusia rosea)

Die mĂ€nnlichen BlĂŒten sind klein und haben eine stĂ€rkere Form, ohne großen ornamentalen Ausdruck.

Blumen vom SpÀtsommer bis zum Herbst.

Nach der BlĂŒte erfolgt die Fruchtbildung.

Die FrĂŒchte sind oval, giftig und mit weißlichen Samen versehen, die von den Vögeln geliebt werden und somit zur Verbreitung der Pflanze beitragen.

In unserem Land wird es in Töpfen und GÀrten kultiviert und in Form eines Strauchs gehalten.

Clusia (Clusia rosea) - Anbauweise:

Clusia Rosea

Clusia Rosea

Allein mit höherer organischer Substanz und einem guten Feuchtigkeitsgehalt.

Machen Sie zum Pflanzen ein Loch, das grĂ¶ĂŸer ist als der Mauserklumpen.

Mischen Sie in einem Eimer oder einer Leinwand etwa 300 Gramm HĂŒhnerdĂŒnger, gut gewĂŒrzt mit organischem Kompost oder Torf, und mischen Sie alles sehr gut.

Legen Sie ein Teil in den Boden des Lochs, nehmen Sie die HĂ€utung auf und fĂŒllen Sie die Seiten mit der Mischung.

DrĂŒcken Sie leicht die Erde um die HĂ€utung und Wasser sehr gut

. WĂ€ssern Sie jeden Tag bis ca. 10 Tage nach der Aussaat und halten Sie immer die Luftfeuchtigkeit um den SĂ€mling.

Clusia in Töpfe pflanzen

Clusia

Der Anbau dieser Pflanze in Töpfen ist ebenfalls sehr verbreitet.

Ich empfehle Zementtöpfe, weil ihre Wurzeln stark sind und die von gebrannter Keramik leicht brechen können.

WĂ€hle eins aus grĂ¶ĂŸere Vase mit grĂ¶ĂŸerem Durchmesser und Tiefe.

FĂŒr GĂ€rtner oder Töpfe auf Terrassen empfehle ich nicht, da es dazu neigt, nach Wasser in Rohre zu gelangen.

SchĂŒtzen Sie das GefĂ€ĂŸ mit einer ImprĂ€gnierung aus Asphaltfarbe und lassen Sie es viele Tage trocknen, um die Lösungsmittel zu verdampfen.
Geben Sie zerkleinerten oder groben Kies und feuchten Sand auf den Boden, um die Drainage zu gewÀhrleisten.

O. wachsendes Substrat ist das selbe wie ich zum Einpflanzen in den Boden empfehle.

Lassen Sie einen Abstand von 5 cm zwischen dem Boden der Vase und dem Rand, damit das Wasser der BewĂ€sserung nicht ĂŒber schmutzige Böden lĂ€uft.

JĂ€hrlich NPK-DĂŒngemittelformulierung 10-10-10, ca. 100 g in Wasser aufgelöst, gießen.

Ein Tipp:
Am Tag vor der Befruchtung ausreichend Wasser in den Untergrund geben.
Durch die Befruchtung der NĂ€hrstoffe sickern sie leicht durch und gelangen schnell zu den Wurzeln.

Video Redaktionelle: HOW TO PROPAGATE CLUSIA ROSEA PRINCESS BUSH PLANT IN WATER

ï»ż
MenĂŒ