Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Beschichtungen Für Styropor, Verschiedene Schöne Effekte

Beschichtungen für Styropor, verschiedene schöne Effekte.

Beschichtungen für Styropor

Styropor ist ein ausgezeichnetes Material, da es eine Reihe von Anwendungen, Formen und Texturen oder Beschichtungen ermöglicht.

Wir werden sehen, wie Sie einige der zahlreichen möglichen Texturen in Styropor (eps) anwenden können.

Beschichtungen für Styropor

Sägemehlbeschichtung:

Dünn oder dick.
Decken Sie jedes Stück mit den auf dem Markt erhältlichen Sägemehlfarben ab. Tragen Sie Kleber auf Styropor auf, werfen Sie das Sägemehl mit einem Sieb und warten Sie, bis es getrocknet ist.

Es gibt Sägemehl von Farben: roh, gelb, grün, blau, pink und orange.

Material: Sägemehl, Grillspieß, Kleber für Styropor oder Weißkleber, Haken für die Teile, die aufgehängt und gebürstet werden sollen.

Saviflex mit Sägemehl beschichtet.

Tragen Sie Suviflex auf das gesamte Stück auf, dann tragen Sie das Sägemehl mit einem Sieb auf. Lassen Sie es trocknen, tragen Sie eine weitere Schicht Suviflex zum Trocknen auf und tragen Sie eine weitere Schicht Suviflex auf. Latex, etc...).

Glitzerbeschichtung:

Malen Sie die Stücke mit Farbe (vorzugsweise Wasser), geben Sie nach dem Trocknen des Lacks eine Schicht Kleber auf Styropor, werfen Sie den Glitzer mit einem Sieb und einem Behälter darunter auf das Stück, schlagen Sie leicht auf das Stück, in den behälter fallen, ausnutzen und wieder oben spielen, bis das stück vollständig bedeckt ist.

Material: Glitzer, Styroporkleber, Pinsel, Plastikbecher, Farbe auf Wasserbasis, Behälter für den Glitzer (Becken), Sieb, Grillspieß und Haken zum Aufhängen der Teile.

Beschichten mit Glitzer und Sägen:

Das Teil und feines oder grobes Sägemehl, gemischt mit Glitzer (gleiche Farben), mit den oben genannten Sägetechniken bestreichen.

Material: Glitzer, Sägemehl, Suviflex, Grillspieß, Stecknadel, Haken für die Teile, die aufgehängt und gebürstet werden sollen.

Beschichten mit kleinen Kugeln:

Beschichten Sie die Stücke mit den Perlen (in verschiedenen Farben), mit Styroporkleber.

Material: Klebstoff für Styropor, Grillspieß, Haken für die Teile, die aufgehängt und gebürstet werden sollen.

Beschichtung mit Marabú:

Beschichten Sie die Stücke mit Stücken oder rollen Sie den Marabú in das Stück (im Falle der Beutel) mit Styroporkleber.

Material: Marabú (in verschiedenen Farben), Kleber für Styropor, Grillspieß, Pinsel und Haken für die Teile, die aufgehängt werden sollen.

Pailletten-Futter:

Tragen Sie die Pailletten mit Stiften auf die Stücke auf und kleben Sie sie für Styropor.

Material: Pailletten in verschiedenen Größen und Farben (je nach zu beschichtendem Teil), Styroporkleber, Stecknadeln, Grillspieß, Haken für die zu hängenden Teile.

Anwendung von Polyurethanharz in Styropor:

Beschichtungen für Styropor

Strass Finish:

Beschichten Sie die Stücke mit Strasssteinen in verschiedenen Farben und Größen. Verwenden Sie Kleber für Kontakt mit Styropor, um eine bessere Haftung in den Stücken zu erzielen.

Material: Kontaktkleber, Grillspieß, Pinsel, Haken für die zu hängenden Teile.

Beschichtung mit Glasperlen:

Kleben Sie die Glasperlen, vorzugsweise von der Größe und Farbe der Stücke, mit Heißkleber.

Material: Silikonkleber, Klebepistole, Grillspieß und Haken für die Teile, die aufgehängt werden sollen.

Beschichtung mit Kunststoffkonten:

Perlen in Farbe und Größe vorzugsweise mit Heißkleber verkleben.

Material: Grillspieß, Haken für die zu hängenden Teile, Heißkleber und Klebepistole.

Beschichtung mit Kunststoffballons:

Beschichten Sie das Stück mit Heißkleber mit kleinen Kugeln der gewünschten Farbe und Größe.

Material: Heißkleber, Pistole, Grillspieß, Haken für die zu hängenden Teile.

Perlenbeschichtung:

Beschichten Sie die Teile mit Heißkleber. Passen Sie die Farbe und Größe der Perlen mit Heißsilikonkleber an.

Material: Klebepistole, Silikonkleber, Grillspieß, Stecknadel oder Haken für die zu hängenden Teile.

Cantilever-Beschichtung:

Beschichten Sie die Teile mit Heißkleber und verwenden Sie den Kolben der gewünschten Farbe und Größe (je nach Teilen).

Material: Grillspieß, Haken für die zu hängenden Teile, Heißkleber und Klebepistole.

Glasböden:

Beschichten Sie die Stücke mit Heißkleber mit dem Glas der gewünschten Farbe und Größe.

Material: Grillspieß, Haken für die zu hängenden Teile, Heißkleber und Klebepistole.

Beschichtung mit Perlen:

Beschichten Sie die Stücke mit Heißkleber mit der Farbe und Größe der Perle, die Sie bevorzugen.

Material: Grillspieß, Haken zum Aufhängen von Stücken, Heißkleber und Klebepistole.

Mit Reis überziehen:

Beschichten Sie die Stücke mit Heißkleber mit der Farbe und Größe des Reises, den Sie bevorzugen.

Material: Grillspieß, Haken für die zu hängenden Teile, Heißklan und Klebepistole.

Beschichtung mit Tropfen:

Beschichten Sie die Stücke mit Heißkleber mit der Farbe und Größe des Tropfens, den Sie bevorzugen.

Material: Grillspieß, Haken für die zu hängenden Teile, Heißklan und Klebepistole.

Beschichtung mit Stiften:

Beschichten Sie das Stück mit einer Nadel Heißkleber auf dem Nadelkopf (vorzugsweise farbig, silber, mit Kugel...).

Material: Stecknadel, Heißkleber, Klebepistole, Grillstab, Haken für die zu hängenden Teile.

Beschichtungen für Styropor

Beschichtungen für Styropor - Styropor

Beenden Sie mit Stift mit lackiertem Teil:

Malen Sie das Stück mit Farbe auf Wasserbasis (Acryl, Latex oder Stoff). Nach dem Trocknen stecken Sie die Stifte mit einer Prise Heißkleber auf den Kopf des Stifts.

Material: Pinsel, Heißkleber, Spritzpistole, Grillspieß, Farbe auf Wasserbasis, Haken für die Teile, die aufgehängt werden sollen.

Beschichtung mit eingefärbter Aluminiumfolie:

Beschichten Sie das Stück mit zerknitterter Aluminiumfolie, indem Sie den Kleber mit Styropor auf das Stück auftragen, nachdem Sie das Papier aufgetragen haben.

Material: Aluminiumfolie, Grillspieß, Styroporkleber, Farbsprayfarbe oder Farbdekor, Pinsel für Kleber, Haken für die zu hängenden Teile.

Beschichtung mit Quarzsand:

Tragen Sie Styroporkleber auf das ganze Stück auf und werfen Sie den Quarzsand, vorzugsweise von der Farbe, allmählich in das Stück, bis es vollständig bedeckt ist.

Material: Pinsel für Kleber, Styroporkleber, Grillspieß, Pinsel, Quarzsand, Haken für die zu hängenden Teile.

Beschichtung mit Krepppapier:

Tragen Sie Styroporkleber oder Weißkleber auf das gesamte Stück auf und kleben Sie es mit Krepppapier Ihrer bevorzugten Farbe aus.

Material: Pinsel für Kleber, Styroporkleber oder Weißkleber, Krepppapier, Haken für die zu hängenden Teile.

Beschichten mit der Pathwork-Technik:

Beschichten Sie das Stück mit Stoff. Um einen Schnitt in das Stück Styropor zu erhalten, der der Markierung mit einem Stift mit einer Tiefe von 0,5 cm entspricht, wurde der Stoff in diesen Hohlraum eingebettet, um einen Knopf mit der gewünschten Farbe fertigzustellen.

Material: Styroporkleber, Heißkleber, Heißklebepistole, glatter oder geprägter Stoff, Nahtmaterial, schmales Band, passender Stoff, kleine scharfkantige Schere, scharfkantiger Stift oder Skalpell, Nagelhaut, Metall mit doppelseitiger Spitze, Nagelfeile, Putztuch, Bürste, Plastikbecher, Grillspieß und Haken für die Teile, die aufgehängt werden sollen.

Beschichtung mit Kanariensaat:

Beschichten Sie das Stück mit Vogelfutter, indem Sie nach dem Imprägnieren Styroporkleber mit verdünntem Weißkleber auftragen.

Material: Pinsel, Kleber für Styropor, Kanariensaat, Haken für die zu hängenden Stücke, Grillspieß und weißer Kleber.

Trockene blatt beschichtung:

Wählen Sie eine Art trockenes Laub, kleben Sie das Stück Styropor mit Styroporkleber an.

Material: Pinsel, um den Kleber zu verteilen, Styroporkleber, Haken für die zu hängenden Teile, Grillspieß und das Laub.

Künstliche Blumenbeschichtung:

Kleben Sie den Zweig mit einem Tropfen Heißkleber (zwischen Ast und Loch) auf das gewählte Styroporstück, bis das Stück vollständig bedeckt ist.

Material: Heißkleber, Klebepistole, Grillspieß, ausgewählte Blume und Haken für die Teile, die aufgehängt werden sollen.

Mantel mit Sternen:

Geben Sie Styroporkleber auf das Stück (ganz oder teilweise auf die Sterne) und werfen Sie die Sterne auf das Stück. Stellen Sie einen Behälter unter das Stück, um Materialverlust zu vermeiden. Schlagen Sie leicht auf das Stück. spiele nochmal, erwarte zu trocknen.

Material: Styroporkleber, Pinsel, Grillstab, Seestern, Behälter (Schüssel), Haken für die zu hängenden Teile.

Abdeckungen mit Spiegel:

Kleber auf das Stück geben und auf kleine Spiegel kleben.

Material: Haken zum Aufhängen der Teile, Kontaktkleber und Pinsel.

Beschichtungen für Styropor

Video Redaktionelle: Die Perlmutt Effekt Wohnraumfarbe von swingcolor | BAUHAUS


Menü