Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Häufige Probleme In Fibre Pools

Häufige Probleme in Fibre Pools

Fiberglas-Pools sind sehr beliebt. Ihre Preise sind relativ g√ľnstig, sie sind langlebig und erfordern eine einfache Wartung. Trotzdem k√∂nnen Probleme auftreten. Sehen Sie, was sie sind, wie Sie sie vermeiden und l√∂sen k√∂nnen.

Obwohl resistent, können Glasfaserpools möglicherweise einige Probleme wie Flecken, Risse, Blasen und andere verursachen.

Erfahren Sie, was in diesen und anderen Fällen zu tun ist.

Fiberglas-Pool-Flecken

Fiberglas-Pool

Metallische Objekte sind, wenn sie lange an der gleichen Stelle belassen werden, die großen Schurken der Flecken in Glasfaserpools.

M√ľnzen, Flaschenverschl√ľsse, Haarspangen und andere Gegenst√§nde haben Molek√ľle, die mit der √§u√üeren Schicht des Pools reagieren und schlie√ülich Rostflecken verursachen.

Die Hauptursache f√ľr Flecken in der Auskleidung des Faserpools sind Fremdk√∂rper, die, wenn sie in den Pool fallen und dort f√ľr eine lange Zeit belassen werden, mit der √§u√üersten Schicht der Faser "reagieren". Dies f√ľhrt zu Flecken, die sehr schwer zu entfernen sind.
Organische Gegenst√§nde wie Bl√§tter und Zweige k√∂nnen ebenfalls zu Sch√∂nheitsfehlern f√ľhren.

Das Geheimnis ist immer, ein Auge darauf zu haben, all dies aus dem Pool zu entfernen, sobald es gesichtet wird. Blätter sind wirklich unverzichtbar.

Fibre Pools können verblassen

Achtung: Übermäßiges Chlor kann das Verblassen Ihres Glasfaserpools fördern und ihn abgenutzt und gealtert aussehen lassen.
Mit dem Einfall der Sonne verliert der Pool seinen Blauton und wird stumpf.

Um dies zu vermeiden, verwenden Sie granuliertes Chlor in einem gut gemischten Plastikeimer. So ist es einfacher sicherzustellen, dass sich keine ungel√∂sten Partikel am Boden absetzen und Verf√§rbungen beg√ľnstigen k√∂nnen.

Fiberglas Pool Risse: Maximale Aufmerksamkeit

Fiberglas-Pool

Risse sind die Art von Problem, die Sie nicht mit Ihrem Glasfaserpool passieren m√∂chten. Wenn sie dies tun, laufen sie im Allgemeinen Gefahr, v√∂llig unbenutzt zu sein, was den Eigent√ľmer dazu veranlasst, einen neuen zu kaufen.

Hier dreht sich alles um Pr√§vention: Es ist wichtig, dass das Grundst√ľck rund um den Pool sehr stabil ist. Andernfalls kann die Glasfaser durch ihre Bewegung rei√üen und ernsthafte Risse verursachen.

Beauftragen Sie daher einen Ingenieur oder Auftragnehmer mit der Analyse des Geländes. Dies könnte Ihnen in Zukunft viel Geld und Kopfschmerzen ersparen.

Die Installation auf Steinen kann ebenfalls katastrophal sein.

Abhängig vom Riss ist es jedoch möglich, ihn zu reparieren.

Kaufen Sie Ihren Pool bei einem zuverlässigen Lieferanten, da minderwertige Geräte weniger belastbar sind. Eine falsche Anwendung des Gels und eine schlechte Installation sind ebenfalls Risiken.

Blasen in den Faserpoolbeschichtungen

Grunds√§tzlich sind die in der Schwimmbadabdeckung gebildeten Blasen auf eine schlechte Materialqualit√§t zur√ľckzuf√ľhren. √úberpr√ľfen Sie die Kauf- und Lieferzeiten. Sie sind Fabrikationsfehler, fordern Garantien gegen sie.

Es werden auch Pools bevorzugt, die bereits mit einer chemischen Beschichtung versehen sind (chemische Barriere).

Video Redaktionelle: Benefits of a Fiberglass Swimming Pool

ÔĽŅ
Men√ľ