Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Stapelkompostierung: Wie Geht Das?

Wie w├Ąre es, wenn Sie noch eines lernen w├╝rden?
Art und Weise zur Natur beizutragen? Wenn Sie Ihren Bio-M├╝ll recyceln,
leistet bereits einen Beitrag zur Abfallreduzierung
Hausm├╝lldeponie, die M├╝lldeponien wieder auff├╝llt und dennoch biologischen D├╝nger produziert f├╝r
Garten. Es gibt zwei Methoden der Kompostierung - die Herstellung von D├╝ngemitteln
durch das Recycling von organischen Abf├Ąllen: mit Regenw├╝rmern (die wir hier bereits erw├Ąhnt haben
auf dem Blog) und Haufen Kompostierung, die das Thema von heute ist. Probieren Sie es aus!

F├╝r den Anfang lohnt es sich.
betonen Sie noch einmal, dass Sie mit einem gut ged├╝ngten Land mehr Pflanzen haben
gesund und in der Folge weniger von Sch├Ądlingen und Krankheiten befallen.

Stapelkompostierung ist
gro├čer Raum und produziert auch eine gro├če Menge an
organische Materialien. Hier sind einige Tipps:

- W├Ąhlen Sie einen Ort, den Sie haben
einen geeigneten Platz zum Befeuchten der Batterien (der Boden muss gut entw├Ąssert sein). Ein Tipp ist, sie zu reiten
an Orten, die vor starken Winden gesch├╝tzt und beschattet sind,
So vermeiden Sie Trockenheit.

- Stelle
zuerst eine Schicht trockenes Pflanzenmaterial (Bl├Ątter,
St├╝mpfe, St├Ąmme oder gehackte Zweige) von 15 bis 20 Zentimetern.

- Die erste Schicht w├Ąssern, aber
Einweichen vermeiden. Befeuchten Sie jede zusammengesetzte Schicht, damit sich das Wasser gleichm├Ą├čig auf dem Stapel verteilt.

- In der zweiten Schicht platzieren
Reste von Gem├╝se, Gras und Mist. Bei G├╝lle betr├Ągt die Anzeige 5
Zentimeter und, wenn es Huhn ist, sollte die Menge niedriger sein.

- Dann mehr einzahlen
eine Schicht von 15 bis 20 cm mit trockenem Pflanzenmaterial, gefolgt von einer weiteren Schicht von
Mist und so weiter, bis der Pfahl 1,5 Meter hoch ist. O.
ideal ist
Die Oberseite ist fast flach, um zu vermeiden
Verlust von W├Ąrme und Feuchtigkeit.

Denken Sie daran, dass Sie nicht k├Ânnen
Materialien wie Holz mit Pestiziden gegen Termiten oder behandelt
lackiert, Glas, Metall, ├ľl, Farbe, Leder, Kunststoff und Papier, da sie
sind durch Mikroorganismen nicht leicht abzubauen.

Haben Sie noch Fragen? Conte
f├╝r uns in den Kommentaren!

Foto: Der Garten

Video Redaktionelle: Basaltgesteinsmehl - Urgesteinsmehl

´╗┐
Men├╝