Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Scherenbezug

Scherenbezug

Wenn Sie mit Kunsthandwerk im Allgemeinen und mit Nähen oder Decoupage im Besonderen arbeiten, benötigen Sie einen sicheren und einzigartigen Ort zum Aufbewahren Ihrer Schere. Folgen Sie unserer Schritt für Schritt und machen Sie eines aus bedruckten Stoffen.

Scherenbezüge schützen den Träger - plus gut gepflegt. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Cover für Ihr Cover erstellen.

Material

  • Stoffe mit verschiedenen Mustern
  • Acryldecke
  • Bunt elastisch
  • Farbige Knöpfe
  • Platz
  • Schere

Art und Weise zu tun

Scherenbezug

Schneiden Sie mit Hilfe des Quadrats ein 30 cm x 23,5 cm großes Rechteck in eines der Taschentücher. Verwenden Sie es als Vorlage, um den anderen Stoff und die Acrylplatte auszuschneiden.

Scherenbezug

Wenn Sie den Scherenhalter verkleinern möchten, müssen Sie die Proportionen so halten, dass er danach nicht zu breit, zu eng oder zu kurz wird.

Zeichnen Sie dazu ein Rechteck von 30 cm x 23,5 cm auf ein Blatt Papier und zeichnen Sie eine diagonale Linie zwischen der unteren linken Ecke und der oberen rechten Ecke, wie in der Zeichnung gezeigt.

Zeichnen Sie horizontale und vertikale Linien parallel zu dem Rechteck, das mit dieser Diagonale verbunden ist. So erhalten Sie andere Größen.

Joan - toller Tipp, den sie hier gibt. Fügen Sie eine Beschriftung in das Bild ein, um die Proportionen eines Bildes beizubehalten. Setzen Sie alt in image ", um proportionale Rechtecke zu erstellen. Geben Sie hier ein h3 ein: So erstellen Sie proportionale Rechtecke.

Scherenbezug

Kehren Sie zum Scherenhalter zurück, verbinden Sie die beiden Stoffe und lassen Sie die Seiten abgeneigt. Decken Sie eines mit der Acryldecke ab und sichern Sie es mit Stecknadeln.

Nähen Sie rundherum und lassen Sie nur eine Öffnung von etwa zehn Zentimetern auf einer Seite. Schneiden Sie die Ecken vor dem Wenden.

Scherenbezug

Drehen Sie das Rechteck um, drehen Sie den restlichen Stoff in die Öffnung und schließen Sie ihn mit unsichtbaren Stichen von Hand.

Scherenbezug

Machen Sie es ein bisschen breiter herum. Genieße es, den Scherenhalter ein wenig zu dekorieren, mit einer kontrastierenden Linie und einer sehr schönen Spitze.

Jetzt kommt der lustige Teil! Erweitern Sie das Rechteck mit dem "Liner" nach oben und falten Sie die obere linke Ecke ein paar Zentimeter nach unten, wobei Sie einen Winkel von 45 Grad bilden.

Beachten Sie, dass die Ecke die gegenüberliegende Kante nicht erreicht und einen Abstand von ca. 1 cm einhält. Die Spitze darunter wurde ebenfalls mit einem Stift gesichert. Mit unsichtbaren Stichen nähen.

Fertigstellen der Scherenabdeckung

Scherenbezug

Falten Sie nun das andere Ende von dem Punkt an, an dem Sie das erste genäht haben.

Scherenbezug

Machen Sie die dritte Division, indem Sie die verbleibende Spitze verdoppeln.

Wenn Sie möchten, garnieren Sie mit einem Knopf oder einem Joch.

Scherenbezug

Wir dürfen aber nicht vergessen, dass der Scherenträger einen Handgriff zum Aufhängen braucht.

Tragen Sie ein buntes Gummiband oder ein gepolstertes Band und verstecken Sie die Enden mit einem hübschen Knopf.

Ihre Scherenhalterung ist fertig! Wie wäre es nun mit dem, was Sie gelernt haben, um einen Fall für Ihre Nagelzange und Utensilien zu machen? Oder für kleine Werkzeuge?

Scherenbezug

Video Redaktionelle:


Menü