Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Crassula (Crassula Multicava)

Crassula (Crassula Multicava)

Die Wiege der afrikanischen Ureinwohner liebt beleuchtete Standorte, wÀchst aber gut im Schatten. Siehe unten

Botanischer Name: Crassula multicava Lemaire
PopulÀrer Name: Crassula
Angiospermen - Familie Crassulaceae
Herkunft: SĂŒdafrika

Produktbeschreibung

Crassula

Topf Crassula

Krautiger Sukkulent mit einer Höhe um 0,30 m, der ohne messbare Abmessung einen Klumpen bildet. Abgerundetes Format.

Die BlĂ€tter sind an der Spitze oval gerundet. Die BlĂŒten sind sehr klein, rosig oder weiß und erscheinen vom spĂ€ten Winter bis zum FrĂŒhjahr.

Es ist kÀlte- und seeluftvertrÀglich und kann landesweit angebaut werden.

Wie man den Crassula pflanzt

Sonniger Ort, vertrĂ€gt aber nachmittags Schatten. FĂŒr eine gute EntwĂ€sserung benötigt es mit DĂŒngemitteln angereicherte und gut partikulĂ€re Böden.

Es ist trockenheitstolerant und ideal fĂŒr pflegeleichte GĂ€rten wie SteingĂ€rten.

Verwenden Sie als Substrat groben gemischten Sand, der mit Regenwurmhumus im VerhĂ€ltnis 2: 1 gemischt ist, und können Sie etwa 100 Gramm gut zersetzten GeflĂŒgeldĂŒnger hinzufĂŒgen.

Öffnen Sie in Blumenbeeten eine kleine Grube grĂ¶ĂŸer als die Scholle, legen Sie die Mischung und Pflanze.

Wasser dann. Wenn der Keimling hergestellt ist, platzieren Sie die Gießkannen.

Es kann in Töpfen, alleine oder mit Pflanzen gleichen Wasserbedarfs, die den gleichen empfohlenen Substrattyp verwenden, kultiviert werden.

Entfernen Sie zur Pflege die getrockneten BlĂŒtenstĂ€nde und dĂŒngen Sie alle zwei Jahre mit der gleichen Mischung, die zum Pflanzen verwendet wurde.

Verwenden Sie in der Pflanzendecke einen Abstand von 0,50 m zwischen den SĂ€mlingen. oder 0,30 m, wenn sie zusammen mit anderen Pflanzen mit demselben Wasserbedarf isoliert gepflanzt werden.

SĂ€mlinge und Vermehrung

Crassula

Blumen (Crassula multicava)

Die Vermehrung erfolgt durch Stecklinge von Zweigen nach der BlĂŒte: Pflanzenteile mit 0,15 m LĂ€nge entfernen und zum Trocknen auf eine Zeitung legen.

Anschließend in angefeuchteten Bausand pflanzen und bis zur Wurzelbildung geschĂŒtzt kultivieren.

Nach Bekanntwerden der Entwicklung der Pflanze in BehÀlter oder Beet mit der gleichen empfohlenen Mischung umpflanzen.

Video Redaktionelle: #Suculentadodia! | Crassula Multicava

ï»ż
MenĂŒ