Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Sofakissen: Tipps Zur Auswahl Und 60 Inspirationen Zur Umgebung

Die Sofakissen sind Objekte, die sowohl Komfort als auch Dekoration fĂŒr Ihr Wohnzimmer bieten. Sie können jede stumpfe Umgebung in einen völlig anderen Raum verwandeln, ohne jedes Mal, wenn wir den Raum renovieren möchten, neue Möbel kaufen zu mĂŒssen. Das sind die Details, die sich fĂŒllen, wenn die Umgebung etwas "leer" zu sein scheint und alles gemĂŒtlicher werden lĂ€sst.

Mit verschiedenen Arten von Sofakissenkönnen Sie verschiedene Effekte fĂŒr Ihren Raum erstellen, um ihn gemĂŒtlicher, verspielter, nĂŒchterner oder lustiger zu gestalten.

Jetzt, da Sie das volle Potenzial dieser Objekte kennen, stellt sich die Frage: "Wie wĂ€hlt man Kissen fĂŒr das Sofa aus?".

Wichtige Tipps zur Auswahl von Kissen fĂŒr die Couch

Vor diesem Hintergrund haben wir einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei dieser Aufgabe helfen und die Auswahl der Details erheblich erleichtern:

  • Mischen Sie Texturen und Stoffe: Dies ist ein Teil, der beim Kombinieren nicht viele Regeln hat, da Mischungen die Umwelt bereichern. Der Hauptindikator ist, dass sich die Textur der Kissen von der Textur des Sofas unterscheidet, um ein GefĂŒhl von WĂ€rme und Komfort zu erzeugen, ohne alles so beladen zu lassen. Außerdem können Sie beim Dekorieren verschiedene Stoffe mit Mustern, Mustern und unterschiedlichen Texturen erkunden und damit spielen.
  • VerhĂ€ltnis und Harmonie in der Wahl von GrĂ¶ĂŸe und Menge: Die GrĂ¶ĂŸe der Kissen sollte mit der GrĂ¶ĂŸe der RĂŒckenlehne des Sofas ĂŒbereinstimmen. Wenn Sie darĂŒber nachdenken und die GrĂ¶ĂŸe der RĂŒckenlehne nicht ĂŒberschreiten, können Sie die Kissen in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen vom grĂ¶ĂŸten bis zum kleinsten anordnen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Anzahl der zu platzierenden Kissen: Normalerweise ĂŒberschreitet die ideale Menge in Wohnzimmern nicht die HĂ€lfte des Sofas, aber da es keine Regel gibt, können Sie mit vielen von ihnen oder einer reduzierten Anzahl von GegenstĂ€nden komponieren.
  • Mischen Sie die Farbtöne, die Sie fĂŒr Ihr Sofa ausgewĂ€hlt haben: Empfohlen fĂŒr Sofas mit krĂ€ftigeren Farben. Mit der berĂŒhmten Ton-in-Ton-Technik können Sie eine harmonische Umgebung schaffen, indem Sie die Farbpalette des Sofas selbst verwenden. Wechseln Sie einfach die hellen und / oder dunkleren Töne.
  • Verwenden Sie das Farbrad zu Ihren Gunsten: Der chromatische Kreis hilft Ihnen dabei, das GefĂŒhl zu vermeiden, dass nichts zu etwas passt. Durch die Konzepte von Analog- und KomplementĂ€rfarben wird die Farbkombination der Kissen wesentlich erleichtert.
  • Verleihen Sie Ihrem neutralen Sofa mit lebendigen Tönen mehr Aufmerksamkeit: Sofas in neutralen Farben wie Grau und Beige lassen sich im Grunde mit jedem Muster, jeder Farbe oder Textur kombinieren, die Sie sich vorstellen. Anstatt Ihre eigene Farbpalette fĂŒr diese neutralen Sofas zu verwenden, können Sie krĂ€ftige, kontrastreiche Farben verwenden, sei es lebendiger oder eine Komposition mit Schwarz und Weiß. Das Wichtigste dabei ist das Highlight und die Persönlichkeit fĂŒr diese perfekten HintergrĂŒnde.
  • Wagen Sie es mit einer Mischung aus Drucken: Die Möglichkeit, Ausdrucke zu mischen, ist nahezu unbegrenzt. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass nicht alles zu stark belastet ist. Sie können geprĂ€gte Kissen mit anderen glatten Kissen kombinieren oder verschiedene Muster verwenden, die etwas gemeinsam haben, wie z. B. Farbe oder geometrische Muster.
  • Mehr Persönlichkeit fĂŒr Ihr Zimmer: lustige Kissen mit Drucken und verschiedenen Formen sind eine weitere Möglichkeit in der Dekoration, da sie Ihrem Sofa und Ihrem Zimmer einen Hauch von Humor und Persönlichkeit verleihen, mit Hinweisen auf Bands, Filme und GegenstĂ€nde, die die Umgebung mit Ihrem Gesicht verlassen.

60 Kissen Inspirationen fĂŒr Couch in RĂ€umen und dekorierten Umgebungen

Nachdem Sie die allgemeinsten Tipps gelesen haben, behalten Sie die Inspirationen fĂŒr Umgebungen und Kompositionen im Auge, mit denen Sie arbeiten können Sofakissen und fangen Sie an, die Transformation Ihrer Umgebungen zu Hause zu planen:

Bild 1 - Kombiniere verschiedene und farbenfrohe Muster, um mit der Dekoration der Umgebung zu sprechen.

Verwenden Sie verschiedene Muster, um den Raum abzustimmen

Bild 2 - Zimmer mit Bilddekoration, grauem Sofa und passenden Kissen.

Zimmer mit Bilddekor, grauem Sofa und passenden Kissen

Bild 3 - Verschiedene Texturen, GrĂ¶ĂŸen und Muster bringen mehr GemĂŒtlichkeit in Ihren Raum.

Unterschiedliche Texturen und Stoffe fĂŒr jeden Kissenbezug

Bild 4 - Zwei kleine Kissen in der gleichen Farbe des Sofas, um mehr Platz in der Umgebung zu schaffen.

Zwei kleine Kissen fĂŒr dasselbe Sofa

Bild 5 - Verwenden Sie das Farbrad, um komplementÀre und analoge Farben zu finden, die zu Ihren Kissen passen.

Verwenden Sie das Farbrad, um die perfekten Farben fĂŒr die Kissen zu finden.

Bild 6 - FĂŒr Kissen mit neutraleren Farben und ohne Aufdruck versuchen Sie, Texturen aus verschiedenen Stoffen zu mischen, um sie zu komponieren.

Kissen in neutraleren Farben und ohne Stempel

Bild 7 - Platzieren Sie auch Formen und Drucke, die von geometrischen Formen inspiriert sind.

Kissen inspiriert von geometrischen Formen

Abbildung 8 - Kissenrad: Formen und Drucke der Kissen verleihen Ihrem Raum Thema und Persönlichkeit.

Kissen im Radformat

Bild 9 - Gestempelte Kissen mit lebendigen Farben fĂŒr ein Sofa in Volltonfarbe.

Vibrierende Kissen fĂŒr ein nĂŒchternes Farbsofa

Bild 10 - Sprechen Sie mit anderen Elementen in der Geschichte: Besonders in Farbe ist es möglich, eine zusammenhÀngende und unterhaltsame Umgebung zu schaffen.

Im Einklang mit anderen dekorativen Objekten

Bild 11 - Wenn Sie Drucke mischen, haben Sie keine Angst, organische und geometrische Formen zu kombinieren.

Kombinieren Sie organische und geometrische Formen

Bild 12 - Eine andere Themenkombination: minimalistische BĂ€ume im skandinavischen Stil.

Minimalistische BĂ€ume im skandinavischen Stil

Bild 13 - Sie können das Paar neutrale Sofakissen auch mit einem Sessel im selben Aufdruck kombinieren.

Kissen und Sessel in derselben Stimmung

Bild 14 - Neutrales Sofa, Kissen voller Leben, um mehr Farbe und Freude in Ihr Zuhause zu bringen.

Neutrales Sofa und Kissen voller Leben

Bild 15 - Helle Farben sorgen fĂŒr eine optimale Komposition auf einem dunkleren grauen Hintergrund.

Helle Farben mit dunklerem Hintergrund

Bild 16 - Kalte und nĂŒchterne Farben auf den Kissen und ein klares Sofa verleihen der Umwelt einen ernsteren Klang.

Kalte und nĂŒchterne Farben auf den Kissen

Bild 17 - Ein weiteres Beispiel fĂŒr einen einfacheren Hintergrund mit lebendigen Farben: braunes Leder und Kissen in leuchtend blauen Details.

Braunes und hellblaues Leder

Bild 18 - Verwenden Sie leichtere Variationen der ausgewÀhlten Töne, um mit einem neutralen Sofa zu komponieren.

Deutlichere Variationen der fĂŒr die Kissen gewĂ€hlten Töne

Bild 19 - Lebendige Farben, die sich mit den kleinen Pflanzen verbinden: Variationen von Naturtönen wie GrĂŒn und Braun schaffen mit ihrem urbanen Raum im Dschungelstil eine großartige Umgebung.

Kissen mit lebendigen Farben, die sich mit Pflanzen kombinieren lassen

Bild 20 - Vom Bild zum Leben: Komponieren Sie mit den Farben der Dekorationsobjekte Ihres Zimmers.

Gestell und Kissen im gleichen Farbton

Bild 21 - Erstellen Sie eine Sammlung von Tönen, die in Ihrer Umgebung vorhanden sind, und ĂŒbertragen Sie sie auf den Stoff Ihrer Kissen.

Farben der Kissen zum Raum entsprechend der Dekoration der Umwelt

Abbildung 22: Bei kleinen RÀumen können Sie die Kissentöne mit Detailfarben anderer Umgebungen kombinieren.

Kissen fĂŒr einen kleinen Raum

Bild 23 - Haben Sie keine Angst, mit Drucken und einer völlig anderen Farbpalette zu komponieren.

Farbige Kissen fĂŒr das Sofa

Bild 24 - Von allem ein bisschen: neutrale Kissen kombiniert mit Prints, Fransen und herausragenden Texturen.

Neutralpolster mit Prints, Fransen und mehr

Bild 25 - ZusĂ€tzlich zu verschiedenen Materialien können Sie mit verschiedenen Schattierungen des gewĂ€hlten Maßstabs komponieren.

Wohnzimmer mit Sofa und Kissen

Bild 26 - Verwenden Sie auf einem Sofa mit stĂ€rkerer Farbe Kissen in neutralen Tönen wie Schwarz und Weiß.

Kissen in neutralen Tönen auf braunem Ledersofa

Bild 27 - Vom Teppich bis zum PflÀnzchen in der Ecke des Raumes befinden sich die Referenzen alle auf dem Sofa.

Verschiedene braune Sofakissen

Bild 28 - Tropische Kissen: Formen und Texturen, die Lust auf Enge machen.

Tropische Themenkissen fĂŒr das Sofa

Bild 29 - Entdecken Sie die Stoffe: Kissen mit verschiedenen Farben und Texturen.

Kissen, die verschiedene Stoffe erforschen

Bild 30 - Wagen Sie es mit den Farben: Alles gefĂ€rbt, um das Haus mit Freude zu fĂŒllen.

Alles in den Kissen gefÀrbt

Bild 31 - Geometrisches Muster fĂŒr eine B & W-Dekoration.

Geometrisches Muster fĂŒr die Kissen

Bild 32 - FĂŒr ein neutrales Sofa kombinieren Sie Kissen in P & B und Farbe.

Schwarzweiss-Kissen mit bunten Kissen

Bild 33 - Verwenden Sie Stoffe mit unterschiedlichen Texturen und Mustern auf jedem Kissen.

Verschiedene Texturen und Stoffe fĂŒr Kissen

Bild 34 - Muster und Verlauf: Kissen, die dem P & B-Ton des Raums entsprechen

Schwarzweiss-Steigungskissen

Bild 35 - Investieren Sie auf dem farbigen Sofa in Kissen mit Graustufenmustern.

Kissen, die Graustufenstandards folgen

Bild 36 - Farbige Drucke verleihen Ihrem Raum immer einen fröhlicheren und unterhaltsameren Ton.

Farbige KissenbezĂŒge auf dem Sofa

Bild 37 - Geometrische Muster mit Weiß und verschiedenen Farben auf einem farbigen Sofa.

Buntes Sofa mit Kissen mit geometrischen Mustern

Bild 38 - Auch in neutraleren Umgebungen passen die farbigen Kissen sehr gut zusammen

Farbige Kissen fĂŒr eine neutrale Dekoration

Bild 39 - Überlegen Sie sich verschiedene GrĂ¶ĂŸen, um dem Blick auf Ihr Sofa einen Rhythmus zu verleihen.

Unterschiedliche KissengrĂ¶ĂŸen verleihen der Komposition Dynamik

Bild 40 - SolitÀr: Ein anderes Polster der anderen gewinnt in der Umwelt an Bedeutung.

Einziges und unterschiedliches Kissen

Bild 41 - Ein weiteres Beispiel fĂŒr Kissen, die mit den Farben der Umgebung arbeiten.

Kissen, die in den Farben der Umgebung wirken

Bild 42 - Mit hellen Tönen komponieren: Kissen mit verschiedenen geometrischen Mustern.

Kissen mit verschiedenen geometrischen Mustern

Bild 43 - Landschaften zum Entspannen: Verschiedene bedruckte Stoffe fĂŒr Ihre Kissen.

Sofakissen mit bedruckten Stoffen

Bild 44 - KĂŒnstlerkissen: Drucke, die sprechen und sich zu einer Komposition verbinden.

Design Kissen

Bild 45 - Verwenden Sie unterschiedliche GrĂ¶ĂŸen und Formen, insbesondere wenn Sie mehrere Farben verwenden.

Verwenden Sie verschiedene GrĂ¶ĂŸen und Formen

Abbildung 46 - Kleine Umgebung: Die Farben der Umgebung, die Ihr Sofa schmĂŒcken.

Die Farben der Umgebung schmĂŒcken Ihr Sofa

Bild 47 - Kissen im gleichen Farbton des Sofas lassen die Umgebung offener und entspannter erscheinen.

Kissen im gleichen Ton wie das Sofa

Bild 48 - Ein gemĂŒtliches Sofa voller Kissen: Ton in Ton und köstliche Texturen.

Ton in Ton und leckere Texturen

Bild 49 - Graustufentöne auf der weißen Couch und dem Teppich im selben Stil.

Graustufen auf dem weißen Sofa

Abbildung 50 - Super Colourful Cosy: FĂŒllen Sie Ihr Sofa mit fröhlichen und verschiedenen Kissen.

fröhliche und verschiedene Kissen

Bild 51 - Ungerade Zahl auf dem Sofa: Markieren Sie ein zentrales Kissen.

Sofakissen: Tipps zur Auswahl und 60 Inspirationen zur Umgebung: Umgebung

Bild 52 - Bunt und gemĂŒtlich im Kinderzimmer: Investieren Sie in viele Farben in der neutralen Umgebung.

Buntes und gemĂŒtliches Sofa fĂŒr Kinderzimmer

Bild 53 - Im Freien komponieren: auf der Balkoncouch, dem Balkon oder der Terrasse.

Kombination von Kissen fĂŒr die Couch im Außenbereich

Bild 54 - Verwenden Sie diese Inspiration aus der Farbpalette, um die Kombination auf einem Sofa anzuwenden.

Verwenden Sie diese Farbkombination, um sie auf einem Sofa anzuwenden

Bild 55 - WĂ€hlen Sie in einer neutraleren Umgebung Ihre Lieblingsfarbe fĂŒr die Kissen.

WĂ€hlen Sie Ihre Lieblingsfarbe auf den Kissen

Bild 56 - Zwischen bunt und lustig: Verwenden Sie bunte Kissen und Persönlichkeit, um Ihr Zimmer zu dekorieren, auch wenn es bereits leuchtende Farben hat.

Verwenden Sie farbige Kissen in einer neutralen Umgebung

Image 57 - Verwenden Sie fĂŒr lebhafte Farbsofas Grundtöne wie p & b und hellere Töne.

Grundtöne auf bunten Sofakissen

Bild 58 - Kissen in der gleichen Farbe wie das Sofa und mit farbigen Linien.

Farbige Linien und Kissen in der gleichen Farbe wie das Sofa

Bild 59 - Einheit und Komfort in Farben und Formen.

Einheit und Komfort bei der Auswahl der Farben und Formen der Kissen

Bild 60 - Sofa zweifarbig mit Kissen in den gleichen Tönen.

Zweifarbiges Sofa mit Kissen in der gleichen Farbe

Video Redaktionelle: DEKO HAUL + INSPIRATIONEN aus meinem neuen ZUHAUSE ??

ï»ż
MenĂŒ