Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Depression

Ich weiß, dass es eine Reihe von Antidepressiva gibt, die glĂŒcklichere Tage versprechen

Depression: depression

Ich habe jedoch verstanden, dass sie in einigen FĂ€llen Nebenwirkungen hervorrufen, wie z. B. Mundtrockenheit und Taubheit der Zunge, Kopfschmerzen, nervöse Tics, Tachykardie, Sehstörungen und sogar Verstopfung und Libido-Probleme. Offensichtlich sind sie wichtig, wenn es sich um eine schwere Störung handelt und das tĂ€gliche Leben so stark belastet wird, dass das Denken und die Konzentration gestört werden. Depressionen erfordern eine Behandlung, da es sich nicht um einen Zustand der Traurigkeit handelt, sondern um einen Zustand, der sich nicht nur vorĂŒbergehend, sondern auf endlose Weise gelegt hat und die Psyche ernsthaft gefĂ€hrdet. Aber inwieweit sind seine Ursachen genetisch bedingt oder traumatisch. Wie man der Umwelt, in der wir leben, und dem Stress, den sie verursacht, nicht zuschreibt, setzt die Depression der stĂ€dtischen Gesellschaft zunehmend Druck. Statistiken zeigen, dass ungefĂ€hr 16% der Weltbevölkerung an dieser Krankheit leidet oder gelitten hat, die die Produktion von Serotonin hemmt. Untersuchungen zufolge siedelt es sich hĂ€ufiger in LĂ€ndern an, in denen die Temperatur ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum sehr niedrig ist, was Menschen im Alter zwischen 24 und 44 Jahren betrifft. Frauen sind stĂ€rker benachteiligt als MĂ€nner, 20% von ihnen sind gefĂ€hrdet, wĂ€hrend es bei MĂ€nnern die HĂ€lfte ist. Dieser Unterschied hat in den letzten Jahren abgenommen, und gleichzeitig hat die Beteiligung von Frauen in allen Bereichen der Gemeinschaft zugenommen.

Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die ergriffen werden mĂŒssen und zuweilen kontrolliert werden können, wenn uns etwas MerkwĂŒrdiges auffĂ€llt. Man soll niemals unsere GefĂŒhle verbergen und sagen, was wir fĂŒhlen; Dies wirkt wie eine emotionale SĂ€uberung, die Sorgen beseitigt. Es ist wichtig, von Zeit zu Zeit dem intelligenten GebĂ€ude zu entkommen, in dem wir leben oder arbeiten. zum Strand, zum Feld oder an einen Ort ohne vom Menschen errichtete Putzverkleidungen oder Mauern laufen. Gönnen Sie sich den Luxus, etwas zu essen, das Sie an Ihre Kindheit erinnert, etwas Einfaches, das in keinem MenĂŒ zu finden ist. Viel Spaß, ohne etwas damit auszugeben; Keine teuren AusflĂŒge, finde, wandere in einem Park, die Landschaft, die vergessen wurde und nimm eine Spritze des Lebens, das sich im Inneren belebt. Atmen Sie tief ein, lassen Sie die mit Chlorophyll beladene Brise ein, um Ihre Stimmung zu heilen, und achten Sie danach auf das einfache Leben eines Vogels, der singt, ohne sich um die Vergangenheit oder die Zukunft zu sorgen. Es ist schwer, ich weiß. Aber das Vogelleben ist auch nicht so leicht, obwohl es umgekehrt zu sein scheint. Sie machen sich einfach keine Sorgen um das Schicksal ihrer FlĂŒge, sie wollen nur fliegen, unabhĂ€ngig von den Wolken. Sie leiden nicht unter dem Sturm des Vortages, sie singen die Sonne jedes Augenblicks, der ihre Federn erwĂ€rmt.

Aber eines können Sie tun, was die Vögel nicht können. Erstellen Sie einen Garten, nur zu Ihrer Freude, ohne AnsprĂŒche oder ĂŒbertriebene Requisiten. So können Sie eine freundliche und selbstbewusste Landschaft haben, in der Sie verstehen, was Vögel Ihnen jeden Moment sagen.

Video Redaktionelle: Depression bei MĂ€nnern | Doku | NDR | 45 Min

ï»ż
MenĂŒ