Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wörterbuch Der Farben. In Der Malerei Verwendete Wörter! - #2

Verhindert die Anhaftung und das Wachstum von Meerespflanzen und -tieren.

Elastische Farbe
Tinte der neuen Generation (auch Elastomerfarbe für Wände genannt), die bei richtiger Anwendung die Bewegung der Risse begleitet und intakt bleibt.

Matte Tinte
Tinte mit geringer oder keiner Helligkeit.
Wird hauptsächlich in Innenwänden, Decken und Bereichen von Außenwänden verwendet.

Latexfarbe
Farbe auf Wasserbasis, hergestellt mit einem synthetischen Bindemittel wie Acryl, Acrylvinyl, Vinylterpolymer oder Styrolacryl.
Es trocknet schnell und ist leicht mit Wasser zu reinigen.

Giftig
Qualität des Stoffes, der giftig oder gesundheitsschädlich ist.

Durchsichtig
Qualität des Materials, das den Durchgang von Licht ermöglicht.

Knacken
Kleine Risse auf der Lackoberfläche.
Tritt auf, wenn die Tinte an Elastizität verliert.

Pinsel
Spezies eines langen Pinsels.

U

Urethan
Bindemitteltyp für Beschichtungen, der sich durch hervorragende Flexibilität und chemische Beständigkeit auszeichnet.

V

Tonwert
Intensitätsgrad einer Farbe, die von hell bis dunkel in mehreren Schattierungen variiert.

Farbwert
Es ist die Basis einer Farbe, die für ihre Farbe verantwortlich ist.
Alle Grüns haben den gleichen Farbwert, der grün ist.

Rissversiegelung
Paste zur Reparatur von Rissen, Rissen und anderen Defekten oder zum Glätten von Fugen zwischen Wänden.

Fahrzeug
Flüssiger Anteil einer Tinte, in der das Pigment dispergiert ist.
Das Fahrzeug besteht aus Lösungsmittel und Bindemittel.

Kam
Richtung, Größe, Anordnung und Aussehen der Fasern in Holz oder Kerben.

Farbiger Lack
Lack, dem ein klarer Farbstoff zugesetzt wird.
Es hat in der Regel ein geringeres Eindringvermögen als der Naturlack.

Polyurethan-Lack
Transparente Beschichtung auf Basis eines modifizierten Alkydharzes.

Marinelack
Außenlack mit guter Wasserbeständigkeit und schlechtem Wetter.
Der Name leitet sich von seiner ursprünglichen Verwendung auf Schiffen ab.

Lack
Eine flüssige Zusammensetzung, die sich nach dem Auftragen in einer dünnen Schicht in einen festen, transparenten Film umwandelt.

Viskosität
Fließfähigkeitsgrad einer Tinte.

VOC
Flüchtige organische Komponente, flüchtige organische Komponente.
Jede Kohlenstoffverbindung, die unter Standardtestbedingungen verdampft.
Grundsätzlich werden alle Lacklösungsmittel mit Ausnahme von Wasser als VOC eingestuft.
Einige Regierungsbehörden fangen an, die Menge an VOCs, die in Farben erlaubt sind, aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesundheit zu begrenzen.

Video Redaktionelle: Englisch für Kinder - Englisch-DVDs für Kinder


Menü