Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Hunde, Die Viele Haare Verlieren: Warum Und Wie Vermeiden?

Hunde, die viele Haare verlieren: Warum und wie vermeiden?

Der Haarausfall bei Hunden kann verschiedene Ursachen haben, nat├╝rlich oder durch Krankheiten verursacht.

Verstehen Sie besser, wie, warum und wie Sie am besten mit dem Haarausfall Ihres Haustieres umgehen k├Ânnen.

Der Fellwechsel und die Jahreszeiten

Es ist normal, dass Hunde zwei j├Ąhrliche Haarwechsel haben, die auch als "S├Ąmlinge" bezeichnet werden.
Die Haare dienen dem Schutz der Haut des Tieres und wirken gleichzeitig als K├Ârpertemperaturregler. Daher muss sich das Fell den Umgebungsbedingungen anpassen.

Es wird im Winter voller und ├╝ppiger und nimmt ziemlich nahe an der Ankunft im Sommer ab.
Wir k├Ânnen nicht vergessen, dass Hunde immer wieder ihre Haare verlieren, ein m├Ą├čiger Verlust tritt das ganze Jahr ├╝ber auf.
Es ist jedoch normal, dass in diesen beiden p├╝nktlichen Momenten ein intensiverer Haarausfall auftritt!

Der Haarausfall und Sexualhormone

Neugeborene Welpen

Nach der Entbindung lockert die H├╝ndin in der Regel viele Haare.

Ein weiterer physiologischer Moment mit starkem Haarausfall tritt kurz nach dem ├ľstrus oder dem Abkalben bei Frauen auf.

Zu diesen Zeiten ist die Immunit├Ąt verringert und dies kann auch f├╝r das Auftreten kleiner Entz├╝ndungen in der Haut pr├Ądisponieren.

Daher zeigen kastrierte Frauen einen geringeren Haarausfall, ein ├╝ppigeres Fell und weniger Hautkrankheiten.

Haarausfall im Zusammenhang mit Krankheiten

Um zu beobachten, ob der Haarausfall bei dem Tier nat├╝rlich oder pathologisch ist, muss man auf einige Anzeichen achten.

Wenn sich "L├Âcher" im Fell befinden oder Teile der Haut des Hundes kein Fell haben, ist dies ein Zeichen daf├╝r, dass der Sturz nicht nat├╝rlich ist.
Beachten Sie auch, ob die Haut ger├Âtet ist und ob das Tier juckt, sich an den M├Âbeln reibt oder ob es in irgendeiner Weise unangenehm ist.

Wenn der Haarausfall bei Ihrem Tier stark ist und ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum auftritt, wenn die Haut des Tieres rot ist oder wenn Alopezie (kein Fell) oder Wunden auf der Haut vorhanden sind, vereinbaren Sie mit Ihrem Hund einen Termin bei Ihrem Tierarzt.

Wie man mit Haarausfall in den Jahreszeiten umgeht?

Der beste Weg, um nicht in die M├Âbel und das Haus zu gelangen, ist das B├╝rsten des Tieres.
Versuchen Sie in Fachgesch├Ąften herauszufinden, welche B├╝rste f├╝r den Haartyp Ihres Hundes am besten geeignet ist.
Das B├╝rsten kann t├Ąglich erfolgen.

Die Entfernung abgestorbener Haare hilft dem Haar, sich schneller zu erneuern und die Gesundheit der Haut des Tieres zu erhalten.

F├╝tterung und Haarausfall bei Hunden

Das F├╝ttern ist ein wichtiger Faktor, der den Haarausfall beeinflusst. Lebensmittel von schlechter Qualit├Ąt mit niedrigem Fettgehalt und hohen Mengen an Getreide und Kohlenhydraten f├Ârdern den Verlust von Tierhaaren.

Wenn Ihr Hund viel Haarausfall zeigt, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt ├╝ber die t├Ągliche Ern├Ąhrung Ihres Hundes und die M├Âglichkeit, spezielle Nahrungserg├Ąnzungsmittel anzubieten, um die Fellqualit├Ąt zu verbessern.

Verlieren kurzhaarige Hunde weniger Fell?

Nein Dies ist ein h├Ąufiger Fehler.
Kurzhaarige Hunde verlieren das ganze Jahr ├╝ber sogar mehr Haare als Hunde mit mittlerem oder langem Fell.

Gibt es einen Hund, der sein Fell nicht verliert?

Der Pudel ist ein ausgezeichneter Hund f├╝r alle, die allergisch gegen Pelz sind!

Der Pudel ist ein ausgezeichneter Hund f├╝r alle, die gegen Haare allergisch sind!

Ja Pudelhunde gelten als "hypoallergene Hunde", da sie praktisch unbehaart sind und f├╝r Menschen mit einer Hundehaarallergie angezeigt sind.

Der Chinese Crested Dog und der Mexican Peeled Dog sind ebenfalls Beispiele f├╝r Hunderassen, die keine Haare haben.
Obwohl sie aufgrund der exponierten Haut etwas Pflege ben├Âtigen, k├Ânnen sie eine gute Anfrage f├╝r diejenigen sein, die einen Hund suchen, aber nicht mit losen Haaren im Haus leben m├Âchten!

Video Redaktionelle: Fellwechsel und Fellpflege beim Hund

´╗┐
Men├╝