Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Steinmauern: Typen, Techniken Und 50 Fotos!

Die Steinmauern Diese Art der Beschichtung hat ihre Variationen, die es ermöglichen, den dekorativen Stein zu finden, der am besten zu jeder Art und jedem Stil des Designs passt.

Um diejenigen zu unterstützen, die sich mit Steinmauern befassen, enthält der Beitrag Tipps und Modelle der am häufigsten in Wänden verwendeten Steine, sodass Sie sich von den Projekten inspirieren lassen und ein wenig mehr über diese Wandverkleidungen erfahren können.

Modelle

Themen

  • 1 Steinmauer Fotos und Modelle
    • 1.1 Trocken
    • 1.2 Mörtel
    • 1.3 Steinzeug
    • 1.4 Eisen
    • 1,5 Granit
    • 1.6 Portugiesisch
    • 1.7 Rachão
    • 1,8 São Tomé

Steinmauer Fotos und Modelle

Trocknet

Dieses Wandmodell kann aus verschiedenen Steinsorten bestehen, und das Hauptmerkmal ist das verwendet kein Bindemittel zwischen den Stücken, so der Name Trockenmauer.

Trockenmauer

Die Stützmauer bestand aus Steinen

Glastür

Die Glastür verlässt die moderne Fassade

Für die Konstruktion sind die flachen Steine ​​ideal, da sie besser passen. Die Steine ​​werden übereinandergelegt und kleinere Steine ​​werden zwischen die Felder gelegt, um eine bessere Passform und Unterstützung zu gewährleisten.

Haus mit Mauer

Das Holztor passt zu den Steinen

Eine Variante dieses Wandtyps ist die Trockenwand Käfigtechnik, Dies wird häufig in der Stützmauer verwendet, da es die zur Unterstützung der Erde geschaffene Barriere stärker stützt.

trockener Stein

Mörser

Wie der Name schon andeutet, verwenden die Wände von Mörtelsteinen ein Material, das die Steine ​​bindet und verbindet, und in diesem Fall ist das Material der Mörtel.

Die Verwendung des Mörtels zwischen den Steinen ermöglicht es ihnen, in der Form der Steine ​​zu variieren, die abgerundete oder unterschiedliche Formen haben können, da die Legierung das Material bindet, wodurch die Notwendigkeit vermieden wird, zwischen die Steine ​​zu passen.

moderner Sobrado

Das Stadthaus hat moderne Architektur

Der zwischen den Steinen verwendete Mörtel kann mit größerem Abstand zwischen den Steinen auftreten und an Bedeutung gewinnen. oder weniger sichtbar sein und den Steinen eine größere Bedeutung verleihen, wenn sie näher sind.

Steine ​​mit Mörtel

Boden mit Wand

Das Haus hat ein scheinbares Dach

Dies Art der Wand ist sehr stabil und eignet sich sowohl für Untergründe als auch für die Fassadenkomposition.

Mörtelstein

Steingut

Steinzeug ist eine sehr vielseitige Art der Beschichtung für verschiedene Designstile, da das Material aus verschiedenen Materialien bestehen kann und zwei Arten von Steinzeug ergibt:

  • Steinzeug aus Ton: Wie der Name schon sagt, besteht diese Steinsorte aus feinem Sand. Dieser Lehmboden ist oft das traditionellste Steinzeugmodell und eignet sich ideal zum Verkleiden von Steinmauern und Außenböden. Die Form dieser Art von Stein kann variieren, aber die häufigste ist die Form von Ziegeln, die durch Mörtel verbunden werden, um die Wand zu bilden.
  • Feinsteinzeug Stein: Der Feinsteinzeugstein kommt dem Porzellan sehr nahe und zeichnet sich durch eine geringe Porosität aus. Mit einem höheren ästhetischen Erscheinungsbild und einer weißen Farbe wird diese Art der Beschichtung normalerweise häufiger in internen Projekten verwendet und ist mit viel höheren Kosten verbunden.

Wand mit Pflanzen geschmückt

Kleine Kokospalmen bilden den Garten

Stein Sandstein

Das schwarze Gitter vervollständigt die Wand

Eisen

A Eisenstein oder stein pericó, wie es auch genannt wird, wird aus metamorphen Gesteinen gebildet, und der natürliche Prozess, durch den der Stein hindurchgeht, garantiert ihm die rostige Tonalität, die zwischen Nuancen von Braun und sogar von Schwarz variieren kann.

Steinfassade Eisen

Der Garten war mit Rasen und Kokospalmen geschmückt

Filet Steineisen

Die Architektur des Hauses beinhaltet große Glasfenster

Die Variation der Töne dieses Steins führt immer zu dunkleren Tönen, und abhängig von der Region, in der extrahiert wurde, können diese Töne variieren.

Die Festigkeit des Eisensteins ist ein sehr wichtiges Merkmal des Materials und wird daher häufig in externen Projekten wie Steinmauern verwendet.

Die Formate, in denen der Stein gefunden werden kann, sind andere Vorteil, denn diese Art von Stein findet man unter anderem in Filets, Scherben und Würfeln.

Garten mit Pinien

Kiefern schmücken den Garten

Wandbeschichtung

moderne Hausfassade

Die Holztür sieht rustikal aus

Fassade mit Steinen

Mauer mit Garten

Der kleine Garten schmückt den Raum neben der Wand

dunkler Stein

Granit

Granit ist ein aus Mineralien gebildeter Naturstein, der für Arbeitsplatten, Treppen und ebene Böden bekannt ist. Bei diesen Prozessen wurde der Stein jedoch poliert, wodurch er glatter und weniger porös wurde.

Kolonialhaus

Das Haus folgt dem Kolonialstil

Granitwand

Die Wände von Granitsteinen verwenden das Material in einem weiteren Schritt und erfordern keine Poliertechnik. Für die Wände wird der Granitstein normalerweise in seiner rohen Form verwendet, die ein raueres und unregelmäßigeres Aussehen hat.

Die Färbung kann auch variieren, da die Granitgewinnungsstelle und die Mineralien, aus denen sie besteht, unterschiedliche Farben aufweisen können, wodurch eine Reihe von Farben für diese Art von Wandverkleidung entsteht.

grauer Granit

Grauer Granit bildet die Wand

Granitstein

Portugiesisch

Sicher haben Sie schon das Bild des berühmten Bürgersteigs von Copacabana (Rio de Janeiro) gesehen. Und diese Kieselsteine, die den Boden bilden, sind die portugiesischen Steine.

Der Stein stammt aus Portugal und besteht aus einer Mischung aus Kalkstein und Basalt; und seine Färbung kann sich je nach dem Ort ändern, an dem es extrahiert wurde.

moderne Wand

Kakteen schmücken die Vorderseite des Hauses

Wand mit Blumenbeeten

Der Bürgersteig war ebenfalls mit portugiesischem Stein ausgekleidet

Diese Art von Stein hat eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit, was ihn zu einer perfekten Option für Außenumgebungen macht. Obwohl er sehr häufig auf dem Bürgersteig verwendet wird, sind die Wände aus portugiesischen Steinen eine Option, die eine Art bilden Mosaik und lassen Sie den Blick zart.

Steinmauer protuguesa

modernes Stadthaus mit Mauer

Der Balkon hat Glasgeländer

Rachão

Diese Art von Stein ist nicht gerade ein Material, sondern eine Art von Schnitt, der bei rauen Steinen verwendet wird.

Rock Stone

Aufgrund des Schnitts passt der Spline besser und bei Trockenmauern verteilt der Splinter kleine Kieselsteine ​​zwischen den Feldern, um die Lücken zu füllen.

Der Hauptstein zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus, da er in Wänden und Mauern oder sogar als Untergrund für Stützmauern verwendet werden kann.

Garten mit Kokospalmen

Kokospalmen schmücken den Garten

Steinmauer Stein

São Tomé

Der Stein São Tomé ist brasilianisch und stammt aus São Thomé das Letras (MG), was die Herkunft des Namens bereits verdeutlicht.

A Funktion von diesem Stein ist glatteres Gesicht und die Veränderung von Farben, die von Gelb, Nuance von Weiß, rosig zu Grün gehen können. Am häufigsten werden jedoch Weiß und Gelb verwendet.

Steakfilet

Die Wand war mit Steinfilets verziert

Stein ist Tomé

Für die Wände wird der Stein normalerweise in seiner gröbsten Form mit größeren Steinen, Fliesen oder Filets verwendet, was ein empfindlicheres Ergebnis ergibt.

Steinmauer

verzierte Wand

Im Weltraum hölzerne Pergola

Inspiriert in der Steinmauern? Nachdem Sie mehr über die Eigenschaften der verschiedenen Steine ​​erfahren haben, müssen Sie nur noch das Material und die Technik auswählen, die für Ihre Wand am besten geeignet sind.

Video Redaktionelle: Gabione selber bauen | HORNBACH Meisterschmiede


Menü