Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Europäische Länder:

Die aus Europa stammende Aquilegia (Aquilegia vulgaris) ist bekannt für ihre schönen Blüten. Bei der Landschaftsgestaltung eignet sich die Pflanze hervorragend zur Bildung von Massiven oder Bordüren und verleiht dem Garten eine sehr romantische Atmosphäre. Die aquiles erinnern auch viel an die fast wilde Schönheit der Blumen des Feldes und des Waldes.

Europäische Länder:: oder

Datenschutzerklärung

Der ideale Boden für den Anbau von Aquila ähnelt dem eines Waldes, wobei das Licht durch den Baldachin gefiltert wird. Die direkte Sonne auf den Blättern wird nicht angezeigt und ist ein ideales Licht des Morgens oder des späten Nachmittags. Es sollte daher im Halbschatten oder unter gefiltertem Licht kultiviert werden. Der Boden muss durchlässig sein, vorzugsweise steinig oder sandig, alkalisch und regelmäßig bewässert werden. Aquila ist auch kaltverträglich. Die Blüte erfolgt nach dem zweiten Pflanzjahr.

Video Redaktionelle: Lerne die Länder und Hauptstädte Europas (C&C)


Menü