Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Trainieren, Um Das Gehirn In Form Zu Halten

Trainieren, um das Gehirn in Form zu halten

Die meisten Menschen vergessen kleine Aufgaben, die tagsĂŒber ausgefĂŒhrt werden, insbesondere die hĂ€ufigsten und automatisch ausgefĂŒhrten Aufgaben.

Im Laufe der Jahre wird dies immer hÀufiger, was auch die Wahrscheinlichkeit einer signifikanten Abnahme der Wahrnehmung erhöht.

Es lohnt sich also, in einen Kurs zum Auswendiglernen zu investieren, der Ihnen Tricks und Tipps zur Behebung dieses Problems beibringt (weitere Informationen) hier).

Einige tÀgliche VerÀnderungen können jedoch auch dazu beitragen, diesen Trend einzudÀmmen - genau wie der Rest des Körpers braucht das Gehirn Bewegung, um gesund und aktiv zu bleiben.

Schauen Sie sich einige Tipps an, die Ihnen dabei helfen können, Ihren Geist und Ihr GedÀchtnis aktiver zu halten:

Übung fĂŒr das Gehirn: Sprechen Sie, was Sie getan haben

Sprecher

Wenn Sie hĂ€ufig Ihre gerade ausgefĂŒhrten AktivitĂ€ten vergessen, sprechen Sie Ihre Aktionen laut aus, sobald Sie sie abgeschlossen haben.

Mit den Worten "Ich habe die Medizin genommen", "Ich habe die Kursstunde genommen" oder "Ich habe die SchlafzimmertĂŒr geschlossen" hat der Verstand mehr Zeit und Ermutigung, die Informationen zu verarbeiten.

Dadurch können Sie sich diese Details leichter merken.

Zauber, um den Geist in Form zu halten

Um konzentriert und konzentriert zu bleiben, denken Sie an ein zufÀlliges Wort und buchstabieren Sie es normal, ohne es zu lesen.

Dann mache dasselbe, aber rĂŒckwĂ€rts.

Erhöhen Sie die Schwierigkeit mit grĂ¶ĂŸeren Wörtern und AusdrĂŒcken, bis diese Übung einfach wird.

Erleben Sie verschiedene Umgebungen, Geschmacksrichtungen und Pfade

Wenn Sie zu einer Veranstaltung kommen, versuchen Sie zu zÀhlen, wie viele Personen anwesend sind, wie sie sich anziehen und benehmen.

Beachten Sie auch die Dekoration des Ortes, welche Objekte Teil der Szene sind und versuchen Sie dann, das Bild mental zu rekonstruieren.

Nachtisch

Besuchen Sie andere Restaurants, als Sie es gewohnt sind, und bevorzugen Sie diejenigen, die auslÀndische Gerichte oder andere Regionen des Landes anbieten.

Suchen Sie nach neuen Rezepten, die Sie zuhause zubereiten können, und seien Sie immer offen fĂŒr ungewöhnliche Aromen: Dies fordert das GedĂ€chtnis heraus, die Aromen zu erkennen und sie mit Erinnerungen zu verknĂŒpfen.

Wenn möglich, nehmen Sie verschiedene Wege, um zur Arbeit zu gelangen oder die Familie zu besuchen, sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto.

Jede kleine VerĂ€nderung im Alltag ist bereits gĂŒltig, um das Gehirn zu stimulieren, anders zu denken und aktiver zu werden.

Üben Sie das Gehirn mit Adjektiven, Verben und Buchstaben

BlÀttern Sie in einer Zeitschrift und wÀhlen Sie das Bild aus, das Ihre Aufmerksamkeit am meisten erregt.

Schreiben Sie nach einigen Sekunden auf ein Blatt mindestens zwanzig Adjektive, die damit zu tun haben (schön, interessant, intelligent usw.).

Versuchen Sie, so objektiv wie möglich zu sein, indem Sie bestimmte Wörter verwenden, die das Foto darstellen und charakterisieren.

Wörterbuch

Wenn Sie sich zum Beispiel fĂŒr ein Bild eines Hundes entschieden haben, schreiben Sie lieber etwas als "domestiziert" als ein generisches Merkmal wie "flauschig".

Gewöhnen Sie sich tÀglich an, ein Wort im Wörterbuch zu finden und es in Ihren Wortschatz aufzunehmen.

Wenn Sie es nicht sofort verwenden können, suchen Sie nach Anwendungsbeispielen und bemĂŒhen Sie sich, diese bei GesprĂ€chen zu speichern.

Eine andere Möglichkeit, das Gehirn zu trainieren, besteht darin, ein Wort auszuwĂ€hlen und mit dem Anfangsbuchstaben an fĂŒnf weitere zu denken.

Um die Aufgabe zu erschweren, fordern Sie nach Kategorien heraus, indem Sie die Optionen auf Fruchtnamen oder LÀnder beschrÀnken.

KĂ€ufe auswendig lernen

Erstellen Sie vor dem Aufbruch auf dem Markt eine Liste mit allem, was gekauft werden muss.

Versuchen Sie nicht nur zu schreiben, sondern sich auch alle Produkte zu merken und sie gegebenenfalls nach Sektoren zu trennen.

Toilettenpapier und Seife sollten beispielsweise auf der Liste der Hygieneartikel stehen, wĂ€hrend Seife in Pulverform und WeichspĂŒler bei der allgemeinen Reinigung des Hauses zum Einsatz kommen.

Spiele und Kurse, um das junge Gehirn zu halten

RĂ€tsel

Spiele sind dynamisch und machen Spaß. Laden Sie Freunde zu einem lebhaften und produktiven Nachmittag fĂŒr das Gehirn ein.

Andere Streiche, wie Puzzlespiele, können alleine gemacht werden und die gleichen Vorteile mit sich bringen.

Bereits wĂ€hrend des Auswendiglernen lernen Sie diese und andere Tricks, die Ihr GedĂ€chtnis stĂ€rken und die Denkweise rationalisieren. Es ist möglich, das Gehirn unabhĂ€ngig vom Alter gesĂŒnder und beweglicher zu machen.

Diese Art von Kurs ist eine Ă€ußerst angenehme und gĂŒltige Investition.

Video Redaktionelle: PROGRAMMIERE DEIN GEHIRN NEU - Frei werden von Manipulation & Fremdbestimmung

ï»ż