Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Falsche Erica (Cuphea Gracilis)

Falsche Erica (Cuphea gracilis)

Botanischer Name: Cuphea gracilis Kunth
Sin.: Cuphea multicaule Koehne, Cuphea gracilis var. media Koehne.

HÀufig gestellte Fragen Falsche Erica, Cuféia.

Familie: Angiospermen - Familie Lythraceae.

Standort: GebĂŒrtiger Brasilianer.

Beschreibung:

Cuphea gracilis

Falsche Erica mit weißen BlĂŒten

MehrjÀhrige krautige Pflanze von bis zu 0,30 m stark verzweigter, runder Form.
Die BlĂ€tter sind grĂŒn, schmal und klein.

Die BlĂŒten sind Campanulate von freien BlĂŒtenblĂ€ttern, sehr klein in rosa, lila und weiß.

Es kann im ganzen Land angebaut werden, außer in sehr kalten Winterregionen, da es sehr niedrigen Temperaturen nicht standhĂ€lt.

So pflanzen Sie die falsche Erica:

SchÀtzt Orte mit viel Sonne und reich an organischen Stoffen, die gut durchlÀssig sind.

Bereiten Sie das Bett unter RĂŒhren des Bodens und unter Zugabe einer organischen Verbindung aus BlĂ€ttern und Tiermist gut zersetzt vor.
Wenn der ursprĂŒngliche Boden der Baustelle lehmig und schwer ist und Drainageprobleme aufweist, fĂŒgen Sie auch Sand hinzu.
Der Abstand zwischen Pflanzen und Linien sollte 0,20 m betragen.

Um SĂ€mlinge dieser Pflanze zu erhalten, können Sie Samen sammeln und Aussaat in fĂŒr die Aussaat geeigneten BehĂ€ltern oder Schalen mit Substrat aus Beet und Sand.
Halten Sie den Untergrund leicht feucht und das Tablett im Schatten.
In SĂ€cke oder einzelne Vasen umpflanzen, wenn der SĂ€mling mindestens 10 cm groß ist.

Sie können auch die Schneidetechnik verwendenEntfernen von Zweigen gesunder Pflanzen und Einbringen von Erde und Sand in das Substrat.
Verwenden Sie eine PlastiktĂŒte, um die Feuchtigkeit zu bewahren und die Wurzelentwicklung zu fördern.

Die beste Zeit ist am Ende des Winters fĂŒr kĂ€ltere Klimazonen, in anderen zu jeder Jahreszeit.

Dekorativer Gebrauch und Landschaftsgestaltung:

Änderung der falschen Erica

Die Cuféia ist sehr dekorativ und hat zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten in der Landschaftsgestaltung.

Wir können große Massive unter Palmen oder SchattenbĂ€umen machen, weil es sich auch nachmittags gut mit Schatten entwickelt, solange es bis Mittag viel Sonne bekommt.

Es kann zum Sticken von großen Blumenbeeten verwendet werden, um große Mengen von grĂŒnen oder farbigen StrĂ€uchern fertigzustellen.

Sein Einsatz bei GĂ€rtnern in Verbindung mit anderen Pflanzen kann ebenfalls erfolgreich eingesetzt werden.

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ