Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Erfahren Sie Alles Über Digitales Fernsehen!

Erfahren Sie alles ĂŒber digitales Fernsehen!

Warum ein digitales BildĂŒbertragungssystem verwenden?

Technische QualitÀt von Bild und Ton

Bildauflösung - Die ersten FernsehempfÀnger hatten nur 30 Videozeilen.
In den 1930er und 1940er Jahren verfĂŒgten die neuen Mobilteile bereits ĂŒber 240 Videozeilen.
Derzeit hat ein guter analoger Monitor zwischen 480 und 525 Leitungen.
Beim hochauflösenden digitalen Fernsehen erhalten Sie mit dem Standard-HDTV bis zu 1080 Leitungen.

Neues Bildformat - Der Bildschirm der digitalen Monitore wechselt vom fĂŒr das analoge Fernsehen typischen 4: 3-Format zum 16: 9-Format, das nĂ€her am Panoramaformat liegt.

KlangqualitÀt - Der Fernseher begann mit Mono-Sound (einem Audiokanal) und entwickelte sich zur Stereoanlage (zwei KanÀle, links und rechts).
Beim digitalen Fernsehen wird auf sechs KanĂ€le umgeschaltet (Standard fĂŒr anspruchsvolle SoundgerĂ€te und Heimkinos).

Beginn der digitalen TV-Übertragung in Brasilien?

Es wird bereits in einigen Bereichen großer Zentren wie S.Paulo angewendet, aber es gibt Löcher in der Transmission (Schattenbereiche), das heißt, in einigen Bereichen ist dies nicht der Fall.
Aus diesem Grund sollten Sie sicherstellen, dass Digital-TV in Ihrer Region einwandfrei funktioniert, bevor Sie GerÀte kaufen.

Wie kann man digitale Fernsehprogramme ansehen?

Ein digitales FernsehgerĂ€t wie Plasma- und LCD-FernsehgerĂ€te verfĂŒgt möglicherweise ĂŒber einen eingebauten digitalen FernsehempfĂ€nger oder kann an einen externen digitalen FernsehempfĂ€nger angeschlossen werden, um digitale Fernsehprogramme anzuzeigen.
Dieser externe Receiver wird als Set-Top-Box bezeichnet.

Muss der Fernseher durch einen Plasma- oder LCD-Fernseher ersetzt werden, um digital fernsehen zu können?

Kein Röhrenfernseher funktioniert perfekt mit dem Digitalfernsehen.
Kaufen Sie einfach eine Set-Top-Box mit analogem Videoausgang.
Obwohl Sie keine hochauflösenden Programme ansehen können, erhalten Sie eine viel bessere BildqualitÀt, ohne dass es nieselt oder zischt.

Was ist der Standard der digitalen Übertragung in Brasilien?

Der in Brasilien nach jahrelanger Diskussion verabschiedete Standard war der japanische Digitalfernsehstandard ISDB-T mit einigen Änderungen.

Am 9. Juni 2006 wurde eine Verordnung ĂŒber die Implementierung des brasilianischen Digitalfernsehsystems auf der Grundlage des japanischen Fernsehnormals ISDB-T (Integrated Services Digital Broadcasting Terrestrial) unterzeichnet.

Das brasilianische Digitalfernsehsystem erhielt den Eigennamen ISDB-Tb (Internationales System fĂŒr Digitalfernsehen).

ISDB-Tb verwendet das MPEG-4-Komprimierungsformat.
Im Durchschnitt ist die Komprimierung eines Videos nach dem MPEG4-Standard um bis zu 30% höher als bei MPEG-2.

Was ist die beste AusrĂŒstung, um das Beste aus HDTV herauszuholen?

Drei Punkte sind erforderlich, um die maximale QualitÀt des HDTV zu nutzen:

Die erste Möglichkeit ist die Übertragung in High Definition, da zu Beginn nicht alle Programme in High Definition ausgestrahlt werden.

Die zweite ist die Set-Top-Box mit HDMI-Ausgang und die dritte der Fernseher mit HDMI-Eingang und einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixel.

Quellen: Wikipedia / Samsung

Erfahren Sie alles ĂŒber digitales Fernsehen!: alles

Was passiert, wenn Sie keine Set-Top-Box kaufen möchten?

Bis 2016 mĂŒssen alle Sender das gleiche Programm sowohl auf dem digitalen als auch auf dem analogen Kanal ausstrahlen.
Wenn Sie bis dahin keine Set-Top-Box kaufen möchten, können Sie das Programm wie gewohnt ansehen.

Ab 2016 wird das analoge Signal der Sender abgeschaltet, wodurch die Anschaffung einer Set-Top-Box oder eines Fernsehers mit ISDTV-EmpfÀnger erzwungen wird.

Kann ich mit Digital TV meine Programme in High Definition sehen?

In den meisten FĂ€llen nein.

Um hochauflösende Bilder anzeigen zu können, benötigen Sie einen Fernseher, der entweder HD oder Full HD unterstĂŒtzt. Es kann LCD, Plasma oder sogar Röhre sein, vorausgesetzt, es hat einen Breitbildschirm und mindestens 720 Definitionslinien;
Bevorzugung von FernsehgerÀten mit 1080 Zeilen und 1920 Punkten pro Zeile (vor jeder Kaufentscheidung lesen Sie diese Informationen im Produkthandbuch nach).

Es ist jedoch wichtig, sich an eine wichtige Tatsache zu erinnern: Gerade in dieser Anfangszeit senden die Sender das digitale TV-Signal nicht immer in maximaler QualitÀt an Ihr FernsehgerÀt.
Jeder Sender entscheidet weiterhin ĂŒber die Auflösungsstufe seiner Sendungen.

Werden alle digitalen Sendungen Stereo oder 5.1 Audio haben?

ZunÀchst wird es nur wenige Programme mit 5.1-Audio geben, was in Filmen hÀufiger vorkommen sollte, da diese bereits heute mit Mehrkanal-Soundtracks produziert werden.
Im Laufe der Zeit werden immer mehr Programme mit 5.1-Audio produziert, beispielsweise Musikprogramme.
Stereo-Audio sollte viel stÀrker gestreamt werden als heute, aber Mono-Audio muss noch eine Weile Àltere Produktionen oder einfachere Produkte im Auge behalten.

Wenn Sie 5.1-Audio haben, wie kann ich den Sound in meinem Zuhause / auf meinem Desktop abspielen?

Der Ton des FernsehgerĂ€ts oder des Digitalkonverters muss an ein externes 5.1-AudiogerĂ€t angeschlossen sein, damit der Ton mit dieser Funktion ĂŒber die Lautsprecher wiedergegeben werden kann. ‱ Einige FernsehgerĂ€te oder Konverter verfĂŒgen möglicherweise ĂŒber LautsprecherausgĂ€nge, wodurch kein zusĂ€tzliches AudiogerĂ€t erforderlich ist.

Es ist wichtig, diese Funktionen beim Kauf von LCD-Fernsehern und Konvertern zu ĂŒberprĂŒfen.

Woher weiß ich, welcher der digitalen KanĂ€le der einzelnen Sender ist?

Der Konverter erledigt diese Arbeit fĂŒr Sie. Sie stellen den digitalen Kanal ein, indem Sie die Nummer des aktuellen analogen Kanals jedes Senders in die Fernbedienung Ihres Digitalkonverters oder integrierten FernsehgerĂ€ts eingeben.

Es stellt sich automatisch auf die digitalen Übertragungen des betreffenden Senders ein.

Wenn sie nicht in der Luft sind, werden analoge Sendungen vom selben Sender empfangen.
Diese Funktion wurde als virtueller Kanal bezeichnet.

Erfahren Sie alles ĂŒber digitales Fernsehen!: alles

Quellen: Samsung und Phillips

Video Redaktionelle: Ratgeber DVB-T mit Gunter Ende: Empfang von eRtv

ï»ż
MenĂŒ