Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Erfahren Sie, Wie Sie Die Lotusblume Kultivieren

Der Lotus ist eine Wasserpflanze, aber seine Kultivierung ist nicht so schwierig, wie es scheint. Die Blume gilt in Asien als heilig und hat eine Reihe religi├Âser Bedeutungen. Im Buddhismus zum Beispiel symbolisiert es das ewige Leben und die Erneuerung. Die Bl├╝ten bilden sich im Sommer, sie sind rosig oder wei├č.

Erfahren Sie, wie Sie die Lotusblume kultivieren: Lotus

Bildnachweis: Culturamix

Der Lotus entwickelt sich am besten in langsamen Wasserl├Ąufen oder S├╝├čwasserteichen, die an flachen Orten leben. Es ist im schlammigen Boden verwurzelt. Es kann in Seen, Tanks und Spiegeln von Wasser in voller Sonne angebaut werden. Es sch├Ątzt die milde K├Ąlte und bl├╝ht unter diesen Bedingungen mehr.

Wie Lotus Flower wachsen

1. Die Art muss mit Samen gepflanzt werden. Die undurchsichtige und harte Schale der Samen sollte mit Hilfe eines Messers mit d├╝nner Spitze ge├Âffnet werden, damit im Inneren (wei├če Schicht) der erste Zweig der Bl├╝te entstehen kann.
2. Nach dem ├ľffnen sollten die Samen in einem Glasbeh├Ąlter mit warmem Mineralwasser keimen. Die Pflanze sollte an einem Ort stehen, der einige Stunden am Tag voller Sonne ist, bis die ersten S├Ąmlinge und Wurzeln erscheinen. Dies dauert durchschnittlich neun Tage. Es ist wichtig, das Wasser einmal t├Ąglich aus dem Topf zu wechseln.
3. Nach dem Keimen sollten die Samen in einen gro├čen Beh├Ąlter mit ged├╝ngter Gem├╝seerde gegeben werden. Bohren Sie ein paar L├Âcher vom Topfboden. Stellen Sie es dann in einen gr├Â├čeren, mit Wasser gef├╝llten Beh├Ąlter, damit der gemahlene Topf eingetaucht wird. Denken Sie daran, das Wasser aus dem gr├Â├čeren Topf zu wechseln, um das Auftreten von M├╝ckenlarven zu vermeiden.
4. Wenn die ersten Bl├Ątter erscheinen, muss der Topf mit der Pflanze an seinen endg├╝ltigen Standort gebracht werden (See, Wasserspiegel). Stellen Sie sicher, dass das ausgew├Ąhlte Gebiet mindestens sechs Stunden Sonnenschein pro Tag erh├Ąlt.

Video Redaktionelle: Tips und Tricks zur Handhabung der Pflanzen im Aquarium

´╗┐
Men├╝