Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Gabion Im Hausprojekt

Gabion im Hausprojekt

Die Gabione ist eine mit Steinen gefüllte Metallstruktur, die als Stützmauer eine Art kubischen Käfig bildet. Es hat unterschiedliche Funktionen in Ingenieur- und Architekturprojekten.

Gabionen, die auch als Caissons bezeichnet werden, können als Rückhaltesperren, Hangstabilisatoren,Schwerkraftwände und Wellenbrecher. Aufgrund ihrer entwässernde Eigenschaften, sind auch in Hydraulikprojekten vertreten.

Gabionen sind architektonisch hochstehend: an Fassaden, Springbrunnen, Treppen und im Landschaftsbau. Erfahren Sie unten mehr.

Struktur der Gabionen

gabiao-deck

Eingrenzung im AuĂźenbereich des Wohnsitzes

Eine Gabione besteht aus wiederverwertbaren Stahllegierungen in doppelten Windungen, die eine Art sechseckiges Sieb bilden. Dieses flexible "Netz" beherbergt Kieselsteine ​​oder Schotter.

Sie können von drei verschiedenen Arten sein: Box, Matratze und Tasche.

Die kastenförmige Gabione ähnelt einem rechteckigen Prisma. Es hat eine Art Kappe mit internen Abteilungen, die als Zellen bekannt sind.

Es ist bevorzugt für den Bau von Stützmauern, Damm oder Sanitär.

Der Matratzentyp ist größer und flacher: breit und breit, aber niedrig in der Höhe. Der Bezug wird separat geliefert.

Im Allgemeinen werden sie in Beschichtungen für Kanäle, Erddämme und Ableitungstreppen verwendet. Sie steuern auch die hydraulische Last in einem Wasserlauf und vermeiden Risse in der Erde aufgrund von starken Regenfällen oder Erosionen im Allgemeinen.

Der Gabionensack ist zylindrisch und wird an Hängen als Schutznetz und in Flussbetten als Siedlung verwendet. Es kann auch als Grundlage für Gabionenstrukturen und für Notfälle dienen.

Steine ​​für Gabun

Wand gabiao

Gabionenmatratze als Hauswand

Es ist kein Stein, der eine gute Gabione bilden kann. Sie haben ästhetische und funktionale Implikationen.

Wie wir gesehen haben, müssen die Steine ​​gerollt oder zerkleinert werden (Gesteinsart), in harten Stücken und von sehr zerbrechlicher Fragmentierung. Sie müssen natürlich größer als die Spannweite der Leinwand sein, damit sie nicht die Gefahr laufen, dort herauszukommen und die Gabione zu strukturieren.

Am häufigsten werden Kalkstein, Granit, Basalt und Kieselsteine ​​verwendet. Sandstein, Gewinnung von Steinen, Abbau von Steinen und Mahlen sind verboten.

Weil sie durchlässiger sind, wirken die richtigen Gesteine ​​entwässernd und verringern die Wahrscheinlichkeit einer inneren Erosion. Die Vegetation wächst auch leichter über ihnen, was für die Landschaftsgestaltung großartig ist.

Im Trockenbau ermöglichen diese Steine ​​die Bildung von monolithischen Strukturen, die gebrauchsfertig sind. Sie sind leicht vor Ort zu finden.

Ă–kologische Eigenschaften von Gabionen

contenao-gabiao

Gabionenmauer hilft bei der Entwässerung von Gärten

Sogar einige Arten von Abfällen (langlebige) können die Steine ​​ersetzen und das wiederverwenden, was für viele Jahre auf Mülldeponien verbleiben würde.

Die drainierende Wirkung der Gabione trägt zur Stabilisierung des Bodens bei und begünstigt das Wachstum der lokalen Vegetation.

Sie sind belastbar und verformen sich nicht. Das ist sehr wirtschaftlich. Die Wartung ist einfach und erfordert keine aggressiven chemischen Prozesse.

Der Kohlenstoffgehalt des Stahlgitters ist gering und kann geglĂĽht und verzinkt werden, so dass es nicht rosten kann.

Video Redaktionelle: Virtueller Rundgang durch Garten


MenĂĽ