Andrea Palladio

Andrea Palladio

Am 30. November 1508 wurde er geboren, der zum ersten mal die architektur mit der landschaftsgestaltung verband, was zumindest sir nikolaus pevsner (1902 - 1983), einen der bemerkenswertesten historiker auf dem gebiet der architektur und des designs, bestÀtigte, als er sprach: "zum ersten mal in der westlichen architektur wurden landschaft und architektur als zueinander gehörig aufgefasst.

Aphelandra Sinclairiana

Aphelandra Sinclairiana

Afelandra rosa, afelandra coral diese pflanzengattung gehört zu einer gruppe von 200 im tropischen amerika beheimateten arten von holzigen oder krautigen strÀuchern. Sein name leitet sich vom griechischen (apeles = einsam; aner = macho) ab, in anspielung auf die einzelligen staubbeutel der blume. Die afelandras sind acantåceas, eine familie mit 250 gattungen (die afelandra ist eine von ihnen) und ungefÀhr 3.

Aptenia Cordifolia

Aptenia Cordifolia

Hier haben wir ein ideales futter fĂŒr steile hĂ€nge, in denen erosion kontrolliert werden muss. Verbunden mit anderen rustikalen arten wie diesem, wĂ€chst es auf sandigen und armen böden, wo es riesige kolonien bilden kann. Es kann zunĂ€chst in einem abstand von 30 bis 40 cm zwischen den sĂ€mlingen gepflanzt werden. Es genießt meereswinde, aber auch vegetation in regionen von cerrado, caatinga und in platten, in denen die luftfeuchtigkeit knapp ist. In diesen fĂ€llen ist es ein guter ersatz fĂŒr den rasen, unterstĂŒtzt jedoch kein trampling.

Urban Arborization

Urban Arborization

Ich werde mit ihnen ĂŒber die stĂ€dtische aufforstung sprechen. Ich denke, die jahreszeit ist gut, da die stĂŒrme und regenfĂ€lle der letzten monate viele bĂ€ume von norden nach sĂŒden niedergeschlagen haben, was zu furchtbaren verlusten und verlusten bei der elektrischen und telefonischen verkabelung sowie zu enormen schĂ€den an hĂ€usern und gebĂ€uden gefĂŒhrt hat. Auf welche weise könnten wir diese art von unfall verhindern, ohne auf das recht zu verzichten, in der nĂ€he unseres wohnorts, im garten oder auf dem bĂŒrgersteig, eine wunderschön bepflanzte pflanze zu haben, die schatten projiziert, und uns endlich all die vorteile zu geben, die wir bereits

Aristolochia Gigantea

Aristolochia Gigantea

Der botanische name dieser rebe mit dichtem laub stammt von den griechischen aristos = excellent und lochios = parturition wegen der fÀhigkeit, kontraktionen der gebÀrmutter zu bestimmen. In dem 1946 erschienenen "brazilian dictionary of medicinal plants" von meira penna sind siebzehn sorten dieser aristolochias verwandt, die die aufmerksamkeit der botaniker aus der zeit erregten, als carl von martius mit dem gefolge durch verschiedene regionen brasiliens reiste von kaiserin leopoldina, ehefrau von d.

Attalea

Attalea

König attalus iii., der im ersten jahrhundert n. Chr. Die stadt pergamon (heute bergama) in der tĂŒrkei regierte, war von der flora seines landes begeistert. Es wurde daran erinnert, als die botaniker diese typische palme im nordosten wissenschaftlich nannten. Bei pavianen arbeiten tausende von menschen, vorwiegend frauen, bei der gewinnung von saatöl fĂŒr die lebensmittelindustrie, das baugewerbe und das handwerk.

Barleria Cristata

Barleria Cristata

Dieser busch, ich schreibe busch nicht als fehler, sondern aufgrund seiner grĂ¶ĂŸe, ist eine option, die aus mehreren grĂŒnden in betracht gezogen werden sollte: erstens, weil es nicht viele pflanzen mit blauen blĂŒtenblĂ€ttern gibt, die das ganze jahr ĂŒber blĂŒhen; zweitens, weil die geringe grĂ¶ĂŸe und die aufrechte und sĂ€ulenförmige form die verwendung in gĂ€rten mit wenig platz und sogar in töpfen und lĂ€tzchen ermöglichen; drittens, weil es, obwohl es sonne mag, gut beschattete plĂ€tze unterstĂŒtzt und schnell wĂ€chst; weil es rustikal und gleichgĂŒltig gegenĂŒber periodischen winden und dĂŒrren ist und sich in den kĂŒstenregionen akklimatisiert.

Bauhinia Galpinii

Bauhinia Galpinii

Stellen sie sich vor, sie sonnen sich am ufer des flusses limpopo auf einem stein, der vollstĂ€ndig von hĂŒbschem grĂŒnem moos gesĂ€umt ist. Dort betrachten sie einen hang des mount dombo im sĂŒden mosambiks, fast an der grenze zu sĂŒdafrika und swasiland. In der mitte des grĂŒns entstehen die roten blĂŒten des mubondo oder mun'ando, wie sie von den inyanga genannt werden, buchstĂ€blich der baummensch, der zulu-heiler, spezialist fĂŒr heilkrĂ€uter.

Bismarckia Nobilis

Bismarckia Nobilis

Palme-bismarckia, bismarck-palme, blaue palme diese palme bevorzugt trotz ihrer anpassungsfĂ€higkeit an das klima und die höhenlage trockene subtropische umgebungen, hĂ€lt winden und vegetation auch auf böden mit geringer fruchtbarkeit stand. MajestĂ€tisch stĂŒtzen sie ihr kronblatt in einem einzigen stamm von 35 zentimetern durchmesser, der den schnitt der basis der alten blĂ€tter zeigt.

Bixa Orellana

Bixa Orellana

Lange bevor cabral auf unserem land gelandet war, drĂ€ngten die indianer ihre körper, um sie vor insekten und der sengenden sonne zu schĂŒtzen. Als der seefahrer und seine besatzung diesen eingeborenen begegneten, nannten sie sie rothĂ€ute, wegen der farbe, die durch die stĂ€ndige verwendung des mit den samen erzeugten fruchtfleisches erzeugt wurde.

Vox Bonus

Vox Bonus

Der anfĂŒhrer und sĂ€nger von u2 ist ein verfechter der politik, die die umwelt verteidigt. Wenn paul david hewson, der bono vox, mit seiner band reist, nutzt er die gelegenheit, mit politischen fĂŒhrern, religiösen und philanthropischen organisationen und umweltorganisationen zu interagieren, die sich dessen bewusst sind dass ihr geopolitischer aktivismus in einer zerstörten welt nicht standhalten wĂŒrde.

Bougainvillea

Bougainvillea

Nichts ist besser als die woche mit viel farbe und viel blume zu beginnen. Dies fehlt nicht, wenn wir von bougainvillea sprechen, das im volksmund als drei-maries-, frĂŒhlings-, immer-glanz- oder still-papierblume bekannt ist. Die bougainvilla ist eine holzige rebe und blĂŒht reichlich. Die blĂ€tter sind klein, glatt, leicht lĂ€nglich und glĂ€nzend.