Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Kennen Sie Einige Schädlinge Und Krankheiten, Die Ihren Rasen Treffen Können

Gestern haben wir darüber gesprochen, einen Rasen zu kultivieren, um Neid zu erregen. Auch wenn dies unerwünscht ist, können während dieses Vorgangs einige Probleme auftreten. Wir wählen hier einige Arten von Schädlingen und Krankheiten aus, die die gute Entwicklung des Grases beeinflussen können.

Blattläuse:
Wenn auf Ihrem Rasen dunkle Flecken erscheinen, die wie Ruß aussehen, könnte dies Ihr Problem sein. Es saugt den Saft von der Pflanze ab und sie greifen hauptsächlich die neuen Blätter an, weil sie zarter sind. Eine mögliche Lösung, wenn der Schaden nicht so groß ist, besteht darin, einen Rauchsirup aufzutragen, der als Abwehrmittel oder sogar als chemisches Insektizid wirkt und die Population dieser Insekten eliminiert.

Kennen Sie einige Schädlinge und Krankheiten, die Ihren Rasen treffen können: können

FOTO: Blattläuse

Rhizoctonia solani: Weiße Flecken und einige Bereiche des Trockenrasens können die Ursache für diesen Pilz sein. Für die Behandlung gibt es weniger aggressive Alternativen als Fungizide. Eines davon ist Kaliumphosphit (Fitofos K), Biofertilizer und Bioprotektoren wie Biotrich, die den Pilz lähmen. Wenn Sie sich für die chemische Kontrolle entscheiden, trägt das beim Landwirtschaftsministerium registrierte Produkt die Bezeichnung Daconil BR.

Kennen Sie einige Schädlinge und Krankheiten, die Ihren Rasen treffen können: können

FOTO: Rhizoctonia solani

Gelber Rasen: Der gelbe Aspekt des Rasens ist normalerweise ein Spiegelbild des Stickstoffmangels (N). Die angegebene Lösung ist die Anwendung von Harnstoff. Machen Sie zwei monatliche Anwendungen mit einer Dosis von 15 g / m², in ein paar Tagen sollte der Rasen ein tiefes Grün bekommen. Einige zu beachtende Vorsichtsmaßnahmen: Tragen Sie den Harnstoff in den kühlsten Stunden des Tages und vorzugsweise kurz nach einem Regen auf, um eine Verflüchtigung des Produkts zu vermeiden.

Kennen Sie einige Schädlinge und Krankheiten, die Ihren Rasen treffen können: einige

FOTO: gelblicher Rasen | globe.com

Video Redaktionelle: Dickmaulrüssler und Nematoden zur Bekämpfung der Larven - mit Anleitung


Menü