Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Goldschmuck Erhaltung Und Sauberkeit!

Goldschmuck Erhaltung und Sauberkeit!


Quecksilber - ACHTUNG!

VERMEIDEN SIE JEDEN KONTAKT MIT IHREN JUWELEN, indem Sie Verletzungen, bei denen Sie Quecksilber verwenden, anziehen oder desinfizieren ihren Inhalt.
Dieses Problem tritt aufgrund der chemischen Eigenschaften auf, insbesondere von Quecksilber und Schwermetallen, die genau im Goldbergbau und in der Goldraffination eingesetzt werden.

Pflege und Aufbewahrung von GoldstĂŒcken.

Personen mit hohem HarnsĂ€urespiegel oder mit speziellen Arzneimitteln können GoldstĂŒcke abdunkeln.

Ein Teil kann aus einem anderen Grund dunkler werden.
Bei der Herstellung eines Goldschmucks wird eine SĂ€ure verwendet, die in der natĂŒrlichen PorositĂ€t des Metalls erhalten bleibt. Die RĂŒckstĂ€nde dieser SĂ€ure können im Laufe der Zeit dazu fĂŒhren, dass das Metall braun wird.

Verwenden Sie zur Reinigung eine Lösung aus warmem Wasser, verdĂŒnnter Kokosnussseife und etwas Ammoniak (zum Verkauf in Apotheken).

Das StĂŒck einige Minuten einweichen, abspĂŒlen und mit einem weichen Tuch trocknen.

Kontakt mit Chemikalien vermeiden; Parfums, Kosmetika, Schwimmbadchlor, Reinigungsmittel.

Es ist nicht ratsam, mit GoldstĂŒcken zu baden.
Die Seife hinterlĂ€sst auf der OberflĂ€che einen dĂŒnnen Film, der ihr ein undurchsichtiges Aussehen verleiht.

Quecksilber ist sehr schĂ€dlich fĂŒr Gold.
AbhÀngig von der KontaktflÀche ist keine Wiederherstellung möglich. Vorsicht beim Umgang mit dem Thermometer !!!

Es ist ratsam, den verpackten oder einzeln verpackten Schmuck so aufzubewahren, dass er nicht verkratzt.

Vorsorge

Entfernen Sie beim HĂ€ndewaschen die Ringe und befestigen Sie sie an Ihren Lippen, damit sie im Badezimmer nicht vergessen werden.
Auch wird die Seife den Schmuck im Laufe der Zeit beschlagen.

Sauberkeit

In Goldschmuck Sie können Alkohol verwenden, um hartnĂ€ckigeren Schmutz aufzulösen. Obwohl der grĂ¶ĂŸte Teil des Schmutzes mit Seife und Wasser und einem empfindlichen Pinsel entfernt wird, muss er sehr empfindlich sein, um das Gold nicht zu zerkratzen.

Einmal sauber, wringen Sie einfach ein lose gewickeltes Tuch aus, um den Juwelen einen Glanz zu verleihen.

Ketten aus Gold oder Silber

- in einer Mischung aus Wasser und Natriumbicarbonat einige Minuten einweichen und dann in reinem Wasser abspĂŒlen.

Gold - Silber - Platin

- Sie erhalten einen höheren Glanz dieser Metalle, wenn Sie sie 20 Minuten in einer Lösung aus 1 Esslöffel Ammoniak, 2 Tassen warmem Wasser und 1 Teelöffel Reinigungsmittel einweichen.

Dann mit einer weichen BĂŒrste abwischen und unter fließendem Wasser abspĂŒlen.

Trauringe

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ