Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Smaragdgras: Tipps Zum Pflanzen, Pflegen Und Verwenden!

Sicherlich haben Sie das Sprichwort "das Gras des Nachbarn ist grüner" gehört oder sogar gesagt, und wenn Sie das beliebte Sprichwort wörtlich nehmen, kann es sein, dass das Gras noch grüner ist. Und das hängt nicht nur von der Pflege ab, sondern auch von der Wahl des Rasentyps. Eine der Möglichkeiten, einen grüneren Rasen zu haben, ist dieSmaragdgras

Diese Grasart ist bekannt, aber es gibt immer noch viele Fragen zum Smaragdgras. Wenn Sie den grünen Rasen mit dieser Grasart verlassen möchten, ist es ideal, mehr über die Art und die erforderliche Pflege zu erfahren.

Und um ein wenig Hilfe bei der Auswahl, dem Pflanzen und sogar der Pflege des Smaragdrasens zu geben, ist der Beitrag voller Tipps und Informationen.

Themen

  • 1 Funktionen und Verwendung
  • 2 Wie viel kostet es? # Preis m²
  • 3 DĂĽngung und wie man Smaragdgras pflanzt
  • 4 Beschneiden und Pflege erforderlich
  • 5 Bilder des Gartens mit Smaragdgras

Funktionen und Anwendungen

  • Vorname: der wissenschaftliche Name dieser Art istJapanischer zoysia,aber der Rasen erhält neben dem Smaragd viele andere populäre Namen und wird häufig von Grass-zoliosia, Grass-zoliosia-silvestre, ZĂłisia genannt.
  • Standort: Diese Grasart stammt aus Japan und daher bezieht sich der wissenschaftliche Name (Japanisch) auf das Herkunftsland.
  • Aussehen: Es ist bekannt, dass die Art schmale, kleine und leicht spitze Blätter hat. Die Färbung ist auch eines der Merkmale, da die Blättchen in voller Entwicklung dazu neigen, eine intensive grĂĽne Färbung zu haben, wodurch der Rasen ziemlich grĂĽn bleibt.

wie es ist

  • Höhe: Bei guter Pflege wächst diese Grasart gut und erreicht in einem Jahr bis zu 15 cm.
  • Gebrauchsanweisung: Das Smaragdgras eignet sich am besten fĂĽr Landschaftsbauprojekte von Unternehmen, Häusern und Spielplätzen. Dieser Rasentyp kann sogar auf Sportplätzen verwendet werden, ist jedoch nicht sehr widerstandsfähig gegen ständiges und intensives Trampeln, sodass eine Regenerationszeit fĂĽr den Rasen erforderlich ist. In Gärten mit wenig Trampeln ist das Gras eine sichere Wette, da es eine gute Auskleidung und einfache Pflege hat.
  • Schulung: Diese Art ist charakteristisch fĂĽr ihre Wurzeln, die sich unter der Erde bilden, und fĂĽr die Bildung von dichten und weichen Rasenflächen, wenn sie gut gepflegt werden.
  • Pflanzen: Um seine volle Entwicklung zu erreichen, ist der am besten geeignete Ort zum Pflanzen des Smaragdgrases die Sonne und der fruchtbare Boden. Andernfalls ist zu erkennen, dass das Gras einen undurchsichtigen Farbton aufweist und ein weniger intensives GrĂĽn aufweist und gelöscht ist.

Wie viel kostet es? # Preis m²

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Smaragdgras zu pflanzen:

  1. Saatgut: Das Durchpflanzen von Saatgut ist eine der Möglichkeiten, wird jedoch weniger genutzt. Dies geschieht, weil die Samen einige Zeit zum Keimen brauchen und die Entstehungszeit des Rasens länger ist. Im Gegensatz dazu ist der Preis günstiger und 50 Gramm Samen reichen aus, um eine Fläche von 50 m² zu füllen. Für diese Samenmenge beträgt der Preis R $ 25; das würde zu R $ 0,50 m² führen.
  2. Teppiche / Plaketten: Das Pflanzen mittels Teppichen oder Brettern ist am bekanntesten und auch am üblichsten, da es praktischer und mit einer schnelleren Bildung des Rasens ist. Obwohl es üblicher ist, ist der Preis etwas höher und das Quadrat ist im Durchschnitt R $ 2.

Teppich

DĂĽngung und wie man Smaragdgras pflanzt

Wie pflanze ich

wie man pflanzt

Wenn Sie Smaragdgras anpflanzen möchten, führen wir einige Tutorials Schritt für Schritt durch, um diesen Vorgang zu vereinfachen. So vermeiden Sie Fehler beim Anpflanzen und verringern die Gefahr, dass Gras nicht mehr aufgenommen wird.

Wie man dĂĽngt

  • Häufigkeit der Befruchtung: Das Smaragdgras setzt voraus, dass der Pflanzboden fruchtbar ist, und die DĂĽngung erfolgt regelmäßig und halbjährlich (zweimal im Jahr). Wenn der Boden arm an organischen Stoffen ist, kann der DĂĽnger alle 4 Monate ausgebracht werden, insgesamt 3 Anwendungen pro Jahr.
  • DĂĽnger angegeben: FĂĽr die Kompostierung gibt es eine Grundmischung, die sich hervorragend fĂĽr Smaragdgras eignet. Diese Zusammensetzung sollte aus 40% Erde, 30% Sand und 30% organischem Material (HĂĽhnermist oder Rizinuskuchen) bestehen. Wenn sich der Rasen nicht gut entwickelt, ist es ideal, einen Gärtner zu beauftragen, um den Boden zu kontrollieren und die Notwendigkeit aufzuzeigen, den Boden fruchtbar und im Gleichgewicht zu halten.
  • Wie man DĂĽnger aufträgt:Mit der bereits hergestellten Mischung eine Schicht dieser Zusammensetzung auf den Rasen auftragen. Idealerweise sollte sich der DĂĽnger in einer Schicht zwischen 5 und 10 mm auf dem Gras befinden. Bewässern Sie den Rasen nach dem Auftragen und gieĂźen Sie ihn regelmäßig täglich, damit der DĂĽnger vom Boden aufgenommen wird.
  • Zeit fĂĽr die Befruchtung:Tragen Sie den DĂĽnger niemals unter voller Sonne auf. Die beste Zeit ist vor 10 Uhr oder nach 16 Uhr, dh wenn die Sonne weniger stark ist und die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass der DĂĽnger den Rasen verbrennt.

* Tragen Sie niemals reinen organischen DĂĽnger auf den Rasen auf. Die Zusammensetzung ist sehr stark und kann sogar das Gras verbrennen und seine Entwicklung behindern.

Beschneiden und Pflege benötigt

  • Graswuchs:Das Smaragdgras entwickelt sich in den heiĂźen Jahreszeiten besser. Daher ist es bemerkenswert, dass diese Grasart zwischen November und April ein intensiveres Wachstum aufweist. In den Monaten mit milderen und kĂĽhleren Temperaturen von Mai bis Oktober ist das Wachstum langsamer, und der Schnitt sollte weniger häufig durchgefĂĽhrt werden.
  • Schnitthöhe:Um den Rasen schön und gepflegt zu halten, beträgt die ideale Höhe zwischen 2 und 3 cm. Das ist ideal fĂĽr Landschaftsprojekte. Die Einhaltung eines Schnittplans ist ideal, damit der Rasen immer schön ist. Stellen Sie daher eine begrenzte Höhe ein, z. B. 5 cm, um einen neuen Schnitt durchzufĂĽhren.
  • Regas: Das smaragdgras ist nicht sehr widerstandsfähig gegen lange DĂĽrreperioden. Idealerweise wird häufig gegossen, ohne jedoch den Boden zu durchnässen.

Gartenfotos mit Emerald Grass

Garten mit Pergola

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Smaragdgras im Garten zu verwenden, und einer der Vorschläge ist dieses Landschaftsbauprojekt. In dem Vorschlag ist der Garten alle mit Grasarten und anderen Pflanzen und Elementen bedeckt, aus denen das Projekt besteht.

Das Highlight unter den Pflanzen ist die Jabuticabeira, die in der Mitte des Gartens verwendet wurde und eine Baumart ist, die sich ideal für Gärten eignet. Eine weitere Wette auf dieses Projekt war die hölzerne Pergola, die mit externen Sofas eine entspannende Ecke schafft.

Garten mit Baum

Der Schlauch bildet einen breiten Schatten im Garten und dient als Abdeckung fĂĽr den Raum mit Tisch

Eine weitere Idee für die Gartengestaltung mit smaragdgrünem Rasen ist dieser Vorschlag. Hier wurde das grüne Gras in einem Teil des Geländes verwendet und das Projekt umfasst andere Pflanzenarten, die dem rustikalen Stil mit der Mischung von Arten folgen.

Das Ergebnis ist ein entspannender Raum mit StĂĽhlen und sogar einem Tisch fĂĽr Mahlzeiten im Freien!

Mehr Fotos

rustikaler Garten

Das große Glasfenster ermöglicht den Blick auf den Garten

Pool mit Garten

Holzbrücken führen über den Pool und verbinden die Häuser.

Gartenflur

Holzperlen begrenzen den Garten

Garten mit Palmen

Palmen schmĂĽcken das Landschaftsbild

Garten mit Pool

Der Garten mit Pool besteht aus mehreren Pflanzenarten

einfacher Garten

Hydraulikfliesen zieren die Wand

Gärten mit Schwimmbädern

Bambuswand

Bambuszäune wirken wie eine Mauer

Rasengarten

Der schmale Garten wurde vom Rasen geschätzt

Garten mit Felsen

Die Steine ​​auf dem Boden bilden einen Weg mitten im Garten

Gartengras

Garten mit Rasen und Ziersteinen

Der Garten war mit Kieselsteinen geschmĂĽckt

Wohngarten

Garten mit Pergola

Die hölzerne Pergola schmückt den Garten

Gartenmodelle

Jetzt, da Sie bereits wissen, wie man sich um etwas kĂĽmmert und es pflegtSmaragdgrasDu wirst sicher der Nachbar des grĂĽneren Grases sein.

Video Redaktionelle:


MenĂĽ