Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Katzenkraut (Nepeta Cataria)

Katzenkraut (Nepeta cataria)

Botanischer Name: Nepeta cataria L.
Sin.: Cataria vulgaris Moench.

PopulÀrer Name: Katzenkraut, Katzenkraut, Katzenkraut, Katzennest

Familie: Angiospermen - Familie Lamiaceae (Labiatae)

Standort: Europa, SĂŒdwestasien

Produktbeschreibung

Staude aus Kraut mit einer Höhe von bis zu 0,30 m, mit der Eigenschaft, in Betten einzudringen.

Die BlĂ€tter sind grĂŒn, oval und akuminiert, mit gezackten RĂ€ndern, gestielt und bedeckt von kleinen Haaren, die gegenĂŒber in die Zweige eingesetzt sind.

Katzenkraut in der NĂ€he

Die BlĂ€tter des Kraut der Katze sind parfĂŒmiert.

Die BlĂŒten erscheinen in den Internodien in den Achselhöhlen der BlĂ€tter, sie sind klein und weiß oder lilĂĄs, wieder vereint in BlĂŒtenstandspitzen.

Die zerkleinerten BlĂ€tter verströmen ein starkes ParfĂŒm.

Es kann in allen Regionen des Landes angebaut werden.

Wie man Katzengras pflanzt

Sonnenliegen, zubereitet mit bis zu 200 Gramm gut gewĂŒrztem Corral-TierdĂŒnger und Regenwurm-Humus oder Bio-MischblĂ€ttern ins Land der Beete.

Der Boden sollte eine gute Drainage haben, wenn es StaunÀsse gibt, wird die Pflanze verbrauchen.
Wenn es lehmig ist, fĂŒgen Sie auch Bausand hinzu, um das Versickern des Wassers von BewĂ€sserung und Regen zu erleichtern.

Wenn Sie VogeldĂŒnger bevorzugen, verwenden Sie die HĂ€lfte des empfohlenen DĂŒngers.

Nehmen Sie den SĂ€mling aus dem Erntebeutel und pflanzen Sie den SĂ€mling unter leichtem Druck. Eine Woche lang jeden Tag gießen, um sicherzustellen, dass sich die Pflanze entwickelt, und dann das Gießen verteilen.

Nepeta Cataria Muda


Kleine Änderungen vornehmen von der Pflanze, um die Samen zu ernten und im Land der Einstreu zu sĂ€en, die mit Sand und dem Sieben mischt.

KohlensĂ€urehaltige ReishĂŒlsen können ebenfalls verwendet werden.
Halten Sie das Substrat bis zum Notfall feucht und warten Sie, bis der SĂ€mling 6 BlĂ€tter hat, um die Transplantation durchzufĂŒhren.

Eine andere Form der Vermehrung ist das Schneiden der ZweigeVon der Mutterpflanze mit ca. 12 cm abschneiden, die GrundblĂ€tter entfernen und bis zum zweiten EntrenĂł in feuchtem Sand oder Rinde von verkohltem Reis vergraben und geschĂŒtzt anbauen lassen.

Wenn Sie anfangen, neue BlÀtter zu emittieren, werden sie verwurzelt und können in SÀcke oder Einstreu mit der gleichen Mischung der oben genannten Substrate umgepflanzt werden.

Landschafts- und dekorative Nutzung

Es kann im Landschaftsbau verwendet werden, da es auf FelsvorsprĂŒngen und zusammen mit anderen Pflanzen sehr dekorativ ist, um xerophytische und felsige GĂ€rten zu schaffen.

Neugier: Weil es KrĂ€uter-Gateira heißt

das Kraut der Katze

Die BlĂ€tter haben durch das Ă€therische Öl einen starken Geruch und wirken insektenabweisend.

Katzen fĂŒhlen sich von der Pflanze angezogen und reiben sich.
Dabei verstÀrken die zerkleinerten BlÀtter den ausgeatmeten Geruch, der ihnen eine euphorische Wirkung zu vermitteln scheint.

Einige LĂ€nder bauen diese Pflanze an, um Spielzeug fĂŒr Katzen zu fĂŒllen, was eine große Produktionsnische darstellt.

Medizinische Verwendung von Nepeta Cataria

Das Ă€therische Öl enthĂ€lt mehrere pharmakologisch interessante Bestandteile wie Nebeda, Lacton und Sesquiterpene, Carvacrol, Alkohol, Pulegon und Thymol.

In der alten Medizin in Europa galt es als optimal fĂŒr verschiedene Behandlungen von Darmproblemen und als beruhigend, mit BlĂ€ttern oder nur BlĂŒten.

Quelle: Produktionsanleitung fĂŒr Heilpflanzen, KrĂ€uter und essbare Blumen der Agronomin Miriam R.Stumpf Morelli

Video Redaktionelle: Echte deutsche Katzenminze - Nepeta cataria

ï»ż
MenĂŒ