Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Pre-Cast Barbecue: Vorteile, Montage Und 50 Fotos

Der ausgestattete Freizeitbereich ist ein Wunsch der allermeisten, schließlich gibt es nichts Schöneres, als Freunde und Familie bei einem schönen Grillabend zu empfangen. Der Grill kann im traditionellen Modell gesehen werden, in dem er nach Maß in Mauerwerk gefertigt wird, oder in der vorgefertigten Version, die eine Vielzahl von GrĂ¶ĂŸen und Preisen aufweist.

Fertiggitter oder Mauerwerk?

Der gemauerte Grill hat eine lĂ€ngere Lebensdauer in Bezug auf ĂŒberschĂŒssige WĂ€rme, seine Kosten sind jedoch höher. Neben dem Material fĂŒr seine AusfĂŒhrung ist fĂŒr diese Art der Dienstleistung auch eine qualifizierte Arbeitskraft erforderlich. Der Fertigteil ist, wie der Name schon sagt, ein vorgefertigtes Modul, das ein anderes Finish erhalten kann (Granit, Porzellan, Farbe, Fliesen usw.).

Die Eigenschaften jedes konstruktiven Modells mĂŒssen bei der Auswahl berĂŒcksichtigt werden. PrĂŒfen Sie also, welcher Grill Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie einer derjenigen sind, die einmal pro Woche viel konsumieren, ist die erste Option besser geeignet. Jetzt, wenn es ein gelegentlicher Gebrauch ist, bietet der zweite große Vorteile!

Vorteile des Fertiggrills

1. PraktikabilitÀt und Schnelligkeit beim Bauen

Wenn Sie ein Modell in der Bauwerkstatt erwerben möchten, mĂŒssen Sie es nur am gewĂŒnschten Ort auswĂ€hlen und installieren. Das Interessante ist, dass das einmal installierte Material sofort verwendet werden kann und im Gegensatz zu Mauerwerk keine Zeit zum Trocknen des Materials benötigt.

2. Reduzierter Preis

Am attraktivsten ist der Preis, der zwischen 400 und 1000 US-Dollar liegt. Sie können sich fĂŒr raffinierte Modelle wie Metall und Glas mit höheren Preisen oder fĂŒr Modelle aus traditionellen Ziegeln entscheiden, die dem Grundmuster des Grillens folgen.

3. Vorlagen fĂŒr alle VorschlĂ€ge

UnabhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe Ihres Gebiets finden Sie das ideale Modell, das in den Raum passt. Die Vielfalt ist so groß, ob von Material und GrĂ¶ĂŸen, die die beste Wahl fĂŒr traditionelle und differenzierte geworden sind.

4. Vielseitigkeit in der Dekoration

Es kann mit Materialien beschichtet werden, die der Dekoration der ĂŒbrigen Umgebung folgen und ein einzigartiges Aussehen erhalten, das den Stil des Außenbereichs demonstriert.

Vorgefertigte Grillabdeckungen

1. Stein

Wenn es um den Betonfertigteilgrill geht, können wir darĂŒber hinaus eine weitere OberflĂ€che erstellen, damit das Erscheinungsbild mit Ihrem Vorschlag harmoniert. Der Stein ist eine moderne und praktische Option fĂŒr den Grill, sie sind leicht zu reinigen und hitzebestĂ€ndig.

2. Porcelanato

Stark in Dekoration und Bodenbelag, ist Feinsteinzeug eine praktische Option fĂŒr die Beschichtung des Grills. Das Modell, das das Holz und den verbrannten Zement simuliert, ist am besten geeignet, um den Außenbereich schöner zu machen!

3. Fliesen

Die Fliese kam herein und gewann den dekorativen Markt! FĂŒr diejenigen, die Farbe im Raum wĂŒnschen, gibt es geometrische, florale, abstrakte und minimalistische Modelle, die der Umgebung Persönlichkeit verleihen.

4. Tijolinho

Dies ist die beste Option fĂŒr einen klassischen Look eines Grills. Da sie mit der Endbearbeitung fertig sind, ist ihre Installation schneller als die vorherigen.

Nach diesen Tipps können die Optionen der Fertiggrills in der folgenden Auswahl ĂŒberprĂŒft werden:

Bild 1 - Holz und Beton, die perfekte Balance!

Barbecue mit Holz und Beton: perfekte Balance!

Bild 2 - Vorgeformte Basis mit Metallhaube.

Barbecue mit Metallhaube und vorgeformtem Boden

Bild 3 - In Wohnbalkon ist auch willkommen!

Fertiger Grill auf Wohnbalkon

Bild 4 - Das Finish in Beton passt gut zum rustikalen Stil.

Barbecue mit BetonoberflÀche

Bild 5 - Sogar die Bank erhÀlt das gleiche Finish wie der Grill.

Bank mit der gleichen OberflÀche des Grills

Bild 6 - Kleiner Fertiggrill.

Kleines Fertigmodell

Bild 7 - Die Idee hier war, das ursprĂŒngliche Ende mit Stein- und GlaseinsĂ€tzen zu verstecken.

Verstecken Sie die ursprĂŒngliche OberflĂ€che mit Pads oder Steinen

Bild 8 - Barbecue mit Ares Praianos!

Fertiggrill im Strandklima

Bild 9 - Die weiße Farbe der GrillgerĂ€te mit dem Rest der KĂŒche.

Weiße Farbe gleicht den Rest der KĂŒche aus

Bild 10 - Das Ziegelmodell ist klassisch und passt in jeden dekorativen Stil.

Klassischer Tijolinho auf dem Grill

Bild 11 - Betonfertiggitter.

Betonfertigteil-Grill

Bild 12 - Die Komposition der Materialien unterhielt sich und ließ den Ort gleichzeitig gemĂŒtlich und modern werden.

Ein gemĂŒtlicher und moderner Ort

Bild 13 - Beton bietet je nach Vorschlag auch RustikalitÀt.

RustikalitÀt von Beton im Vorschlag

Bild 14 - Grill in Edelstahl vorgeformt.

Fertiggrill aus Edelstahl

Bild 15 - Die Fliesen geben dem Raum Leben!

Die Fliesen geben dem Raum mehr Leben

Bild 16 - Barbecue vorgeformt mit Backofen und Herd.

Fertiggrill mit Backofen und Kochfeld

Bild 17 - Porzellanbeschichteter Fertiggrill.

Mit Feinsteinzeug vorgeformt

Bild 18 - Fertigteildeckelgrill.

Fertig gemauerter Grill

Bild 19 - Wenn Sie wenig Platz haben, entscheiden Sie sich fĂŒr kompakte Modelle.

Kompakte Modelle fĂŒr kleine Leute

Bild 20 - Barbecue mit langer Haube vorgeformt.

Vorgefertigter Grill mit langer Haube

Bild 21 - Verlassen Sie den Empfangsbereich mit einem schönen Tisch, um die GĂ€ste willkommen zu heißen.

Schöner Tisch um GÀste zu empfangen

Bild 22 - Die Bank mit hohen BĂ€nken ist auch hier ein unverzichtbares Element.

Sitzbank mit hohen BĂ€nken

Bild 23 - Die Pergola-Überdachung sorgte fĂŒr mehr GemĂŒtlichkeit beim Grillen.

Mehr GemĂŒtlichkeit beim Grillen mit Pergola

Bild 24 - Vorgefertigter Grill mit Bemalung.

Vorgefertigter Grill mit Bemalung

Bild 25 - Das Glas harmoniert mit der Rostigkeit des Ziegels.

RustikalitÀt von Backstein mit Glas

Bild 26 - Ebenso bietet es mehr Charme fĂŒr Außenbereiche.

Mehr Charme fĂŒr die Außenbereiche

Bild 27 - Heben Sie den Grill mit einer anderen Behandlung an der Wand hervor.

Barbecue mit differenzierter Behandlung an der Wand

Bild 28 - Barbecue mit Ofen und Holzofen ausgestattet.

Barbecue mit Backofen und Holzofen ausgestattet

Bild 29 - Die Hydraulikfliesen erhellen und fÀrben den Grillbereich.

Hydraulische Fliese zum EinfÀrben und Aufhellen des Grillplatzes

Bild 30 - Um dem sauberen Stil des Bereichs zu folgen, bestand die Option darin, die Basis mit einer neutralen Farbe zu streichen.

Basis mit neutraler Farbe fĂŒr den Bereich

Bild 31 - Der Ziegelstein mit den Fliesen befindet sich in diesem Raum.

Diademe mit Fliesen

Bild 32 - Mix aus Beton und Glas zum Modernisieren!

Zum Modernisieren Beton und Glas mischen

Bild 33 - Inox lÀsst sich sehr gut mit grauen Elementen wie Beton kombinieren.

Inox passt gut zu grauen Elementen

Bild 34 - Neutrale Farbtöne zieren diesen Grillplatz fĂŒr eine moderne Ausstrahlung.

Neutrale Töne zum Dekorieren des Grills

Bild 35 - Komplettes Modell mit Grill und Herd, das eine einzige Bank bildet.

Komplettmodell mit Grill und Herd

Bild 36 - Vorgeformte Basis mit dem Rest aus Edelstahl.

Vorgeformte Basis mit dem Rest aus Edelstahl

Bild 37 - Der Ziegel kann mit der Farbe Ihrer Wahl gestrichen werden.

Tijolinho mit der Farbe Ihrer Wahl

Bild 38 - Fertiggrill mit Feinsteinzeugfliesen.

Mit Porzellan beschichteter Fertiggrill

Bild 39 - Kontrastmaterialien und OberflÀchen.

Kontrastmaterialien und OberflÀchen

Bild 40 - Malen Sie die WĂ€nde mit dem gleichen Farbton des Grills.

Wand gemalt mit den gleichen Schatten des Grills

Bild 41 - Die Fliesen auf dem Boden gaben dem Grillbereich den Höhepunkt.

Highlight fĂŒr den Grill

Bild 42 - Vorgeformtes Barbecue mit GourmetkĂŒche.

Vorgefertigter Grill mit GourmetkĂŒche

Bild 43 - Dekorieren Sie die WĂ€nde des Grills auf thematische und unterhaltsame Weise.

Dekorieren Sie die WĂ€nde des Grills auf thematische und unterhaltsame Weise

Bild 44 - FĂŒr den Garraum einen abgedeckten Bereich des Restes montieren.

Überdachter Bereich mit Grill

Bild 45 - ErgÀnzen Sie den gemauerten Grill mit einer Granitplatte.

Granit-Arbeitsplatte fĂŒr gemauerten Grill

Bild 46 - Die Veranda des Hauses kann sich in einen schönen Freizeitbereich mit Grill verwandeln.

Balkon: ein schöner Spielbereich mit vorgeformtem Grill

Bild 47 - Der Granit wird sehr verwendet, um die Öffnung des Grills einzurahmen.

Granit umrahmte die GrillmĂŒndung

Bild 48 - Mit Canjiquinha ĂŒberzogen.

Pre-Cast Barbecue: Vorteile, Montage und 50 Fotos: barbecue

Bild 49 - FĂŒr den Freizeitwohnbereich ist das Ziegelmodell der Liebling!

Pre-Cast Barbecue: Vorteile, Montage und 50 Fotos: Bild

Bild 50 - Barbecue vorgeformtes Glas und Edelstahl.

Pre-Cast Barbecue: Vorteile, Montage und 50 Fotos: vorteile

Modelle von Fertiggrills

Diese Art von Grill kann in BaumÀrkten, LagerhÀusern oder im Online-Handel erworben werden. Im Folgenden finden Sie eine Vorschau der gefundenen Modelle, von den einfachsten bis zu den anspruchsvollsten. WÀhlen Sie das Modell aus, das am besten zu Ihrem Vorschlag passt:

1. Moderner vorgefertigter Barbecue-Grill: Granit, Glas und Edelstahl

Moderner Fertiggrill

2. Vorgefertigter gemauerter Grill

Fertig gemauerter Grill

3. Kompakter Fertiggrill ohne die traditionelle Basis.

Pre-Cast Barbecue: Vorteile, Montage und 50 Fotos: vorteile

Kompakter Fertiggrill

4. Vorgeformtes vollstÀndiges Modell: Grill, Backofen und Herd.

Pre-Cast Barbecue: Vorteile, Montage und 50 Fotos: Bild

Vorgeformtes komplettes Modell


5. Betonfertigteilgitter.

Betonfertigteil-Grill

6. Barbecue mit Glas- und Metallhaube vorgeformt.

Fertiggrill mit Glas

7. Lackierter Fertiggrill mit schwarzer Lackbeschichtung.

></p></h3><h2 id=Wie man einen Fertiggrill baut

Nachdem Sie die Tipps, die Projekte und das Modell ĂŒberprĂŒft haben, mĂŒssen Sie wissen, wie Sie einen vorgefertigten Grill zusammenbauen.

Die Montage ist praktisch und schnell und erfolgt von unten nach oben, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

So montieren Sie den Fertiggrill


Fortpflanzung: Beton

Beachten Sie, dass durch das Befestigen der Teile der Grill strukturiert wird. Dieser muss in der richtigen Reihenfolge richtig angeschlossen werden.

Beachten Sie, dass sich das Modell je nach Hersteller Àndern kann, die Montage jedoch auf die gleiche Weise erfolgt. Die Demontage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge und kann wie bei einem Wohnortwechsel problemlos an einen anderen Ort verbracht werden. '

Video Redaktionelle: precast concrete fencing designs photos

ï»ż
MenĂŒ