Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

ZĂŒchte Kakteen Zu Hause Oder Sogar Bei Der Arbeit

ZĂŒchte Kakteen zu Hause oder sogar bei der Arbeit

Das ZĂŒchten von Kakteen ist ein einfaches und unterhaltsames Hobby.
Sein stacheliges Aussehen kann den ZĂŒchter oft behindern, aber sobald er diese Art von Pflanze kennt, verliebt er sich und wird ein Experte.

Immerhin haben Kakteen einen exotischen Glamour mit großer Ă€sthetischer Ausstrahlung - auf keinen Fall können sie sich nicht verlieben. Ganz zu schweigen davon, dass es ein originelles Geschenk ist, das Sie selbst machen können.

Sie können leicht in InnenrĂ€umen fĂŒr die Dekoration von Ecken und Winkeln angebaut werden.

Anbau von Kakteen

Mammilaria

Mammilitenkaktus

Kakteen stammen aus ariden Regionen des Planeten wie Mexiko, den USA, Madagaskar und Brasilien.

Der Anbau von Kakteen ist sehr einfach, das ideale Substrat ist eine Mischung aus organischer Verbindung von dicker Konsistenz, Sand und Regenwurmhumus im VerhÀltnis 2: 1: 1.

Die BewÀsserung sollte beabstandet sein, um ein Anfeuchten der Pflanze zu vermeiden. BewÀssern Sie nur das Substrat.

Der UnterhaltsdĂŒnger kann in flĂŒssiger Form vorliegen, indem ein flacher Löffel NPK 10-10-10 DĂŒnger auf 200 ml Wasser verdĂŒnnt wird und alle drei bis vier Monate etwa zwei Esslöffel um das angefeuchtete Substrat gelegt werden.

Die Kultivierung von Kakteen kann aus einer einzigen, einheitlichen Art, SĂ€tzen gleicher SĂ€mlinge, Kombinationen verschiedener Artenformen und Konsortien mit Sukkulenten bestehen. Substrat, DĂŒnger und BewĂ€sserung sind fĂŒr alle gleich.

Ideale Umgebung fĂŒr Kakteen

Die Leuchtkraft und Temperatur sind wichtig fĂŒr die Kultivierung von Kakteen. Bei der Indoor-Kultivierung sollte der Standort sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlt werden.

Sie sollten nicht in Umgebungen mit sehr kalten Temperaturen oder an feuchten Orten oder ohne Tageslicht aufgestellt werden.

Das Badezimmer ist aufgrund der Feuchtigkeit und WĂ€rme der Umgebung nicht ausreichend.

Direkte Sonneneinstrahlung auf den Keimling fördert die BlĂŒte. Wir mĂŒssen jedoch berĂŒcksichtigen, dass sich der den Strahlen ausgesetzte BehĂ€lter ebenfalls erwĂ€rmt und den Keimling schĂ€digen kann. Es genĂŒgen drei Stunden Sonnenschein pro Tag, und die Sonne kann auch morgens sein.

Kakteen in InnenrÀumen: Vasen und BehÀlter

Echonodorus grussonii

Kaktus Echonodorus grussonii

Der BehÀlter ist eine Frage der Dekoration, es kann Keramik, Zement, Polyethylen usw. sein.

Die Verwendung von Kulturtöpfen aus Kunststoff kann auch durch Platzieren in einem dekorativeren BehÀlter erfolgen.

Große Kakteen mĂŒssen Töpfe aus Keramik oder Zement haben.

Leichtere wie Polyethylen sollten im Boden Steine ​​oder Kies haben, um das Gewicht zu erhöhen und ein Umkippen zu verhindern.

Indoor Cactus VorschlÀge

Große Kakteen

  • Cereus hildemanianus 'Brasilien': SĂ€ulenform mit vorstehenden Rippen, grĂŒner und gelber FĂ€rbung. In der Natur kann es ungefĂ€hr 10,0 m erreichen, aber in Vasen ist seine GrĂ¶ĂŸe viel kleiner. SpektakulĂ€r in InnenrĂ€umen mit hohen Decken und großen Glasfenstern.
  • Cereus peruvianus var. monstruosus: SĂ€ulenkaktus von verdrehter Form, erreicht 4,0 in Betten. Sehr geeignet fĂŒr gut beleuchtete Inneneinrichtung.
  • Cleistocarpo strausii: SĂ€ulenkaktus, bekannt als Silberkaktus. Es gibt viele Haare, die dieses Aussehen geben. Es kann ca. 3,0 m erreichen.

Mittlere Kakteen

  • Blume-von-Mai-Kaktus

    Schlumbergera truncata

    Echinocactus grussonii: Kugelform, bekannt als das Kissen der Schwiegermutter. Sie wÀchst langsam und nimmt eine zylindrische Form von bis zu 1,30 m Höhe an.

  • Ferocactus spp.: Sie sind Gattungen von zylindrischen Kakteen bis zu einer Höhe von 50 cm, oft rötliche Stacheln und weiße BlĂŒten von großer Schönheit.
  • Rhipsalis spp.: eine Gattung von hĂ€ngenden Kakteen ohne Dornen, fadenförmige Kladoden und winzige weiße BlĂŒten. Es gibt kleine Sorten und andere mit einer LĂ€nge von mehr als 1,0 m.
  • Schlumbergera truncata: der Kaktus von Mai, bekannt und geschĂ€tzt. Es hat flache Cladodes, die gegliederte und schöne Blumen in einigen Farben, einschließlich zweifarbig erscheinen. Blumen im Herbst.

Kleine Kakteen

  • Mammilaria spp.: Gattung sehr kleiner Kakteen bis 10 cm mit Stacheln und kleinen BlĂŒten (Mammilaria sheldonii und M. spinosissima) und großen BlĂŒten (M. sphaerica). Es neigt zum Sprießen und fĂŒllt die Vase.
  • Melocactus spp.: gebĂŒrtiger brasilianischer Kaktus, Höhe ca. 13 bis 45 cm, kugelförmig hell bis braune Stacheln. Sein Hauptmerkmal ist das rötliche Zentrum.

Video Redaktionelle: Sukkulenten - richtig gießen, dĂŒngen und pflegen

ï»ż
MenĂŒ