Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Guaco (Mikania Cordifolia)

Guaco (Mikania cordifolia)

Botanischer Name: Mikania cordifolia Will.

Sin.: Mikania glomerata Spreng.

Populärer Name: Guaco, Cipó-Caatinga, Schlangengras

Angiospermen - Familie Asteraceae (fr√ľher Compositae)

Standort: Brasilien, Mittel- und S√ľdamerika.

Beschreibung:

Lebendige St√§ngelstrauchart, mit Abmessungen um 2,0 Meter, gr√ľnes mehrj√§hriges Laub.

Die klaren Bl√§tter haben eine Herzform, sind gew√∂lbt und haben abwechselnde Einf√ľgung in den feinen Stiel und haben einen starken Geruch, wenn sie verletzt werden.

Die Bl√ľten sind nicht auff√§llig, in gelblichen Kapiteln zusammengesetzt, mit einem leichten Duft, der an Vanille erinnert.

Wie Guaco wachsen

Viele Guacos kommen in freier Wildbahn im Wald vor, wie Weinreben, die an den Zweigen der Bäume, an den Waldrändern und auf Ebenen hängen.

Es braucht sol, Boden fruchtbar und mit guter Drainage.

Verwenden Sie zum Wachsen der Setzlinge Zäune oder Binder, wo auch andere Klettersträucher wachsen können.

Deine Bepflanzung Dazu wird eine klumpengro√üe Grube ge√∂ffnet und am Boden und an den Seiten eine Mischung aus organischem Kompost und gut gew√ľrztem Tiermist im Verh√§ltnis 3: 1 angebracht.

Wenn der Boden sehr lehmig ist, f√ľgen Sie der Mischung Sand hinzu, dann 3: 1: 1.

Wasser nach dem Pflanzen.

Das Maultier sollte ein Treibgitter erhalten, bis es groß genug wird, um sich an der Wand oder Pergola zu befestigen.

Die Ausbreitung Der Guaco wird durch Schneiden von 25 cm langen, holzigen oder halbkrautigen Zweigen hergestellt.

In immer feucht gehaltene Rinde von verkohltem Reis legen und gesch√ľtzt anbauen.

Wenn Sie dieses Material nicht haben, können Sie zu gleichen Teilen Sand mit Regenwurmhumus verwenden.

Medizinische Verwendung von Guaco-Tee:

Heiltee

Es wird zur Bekämpfung von Asthma-, Bronchitis- und Hustenanfällen sowie bei der Herstellung von Sirupen gegen Erkältungen und Schnupfen eingesetzt.

Viele wissen es nicht, aber die Blattmazeration in Getreidealkohol kann verwendet werden, um die Schmerzen von Rheuma zu lindern.

Video Redaktionelle: Guaco - Mikania

ÔĽŅ
Men√ľ