Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Goiabeira

Goiabeira: goiabeira

Bildnachweis: Culturamix

Der Guavenbaum trägt von Januar bis April Früchte. Für die Liebhaber der Früchte sind wir in der guten Jahreszeit. Hast du darüber nachgedacht, deine eigene Guave im Hof ​​zu haben? Hier sind die Tipps zum Wachsen der Pflanze:

Nur Ideal: tief und gut durchlässig, mit hohem Gehalt an organischer Substanz. Vorzugsweise flach oder leicht abfallend.

Klima: heiĂź

Zeitpunkt der Ernte: von Januar bis April.

Pflanzen: Es wird empfohlen, vegetativ vermehrte Setzlinge (z. B. Stecklinge) zu kaufen, da diese eine frĂĽhe Fruchtbildung aufweisen. Die Aussaat kann ohne FrĂĽchte Jahre dauern.

Standort: Guaven bevorzugen eine Durchschnittstemperatur von 25 Grad und gutes Licht. Regelmäßige Regenfälle begünstigen den Anbau. Stellen Sie sicher, dass die Pflanzstelle viel Sonnenschein bekommt. Vermeiden Sie Standorte mit kaltem Wind und Frost.

Bewässerung: Wenn es eine Woche in der Woche nicht regnet, wird empfohlen, 2 Mal pro Woche 3,0 Liter Wasser pro Fuß zu geben.

Zusatzbefruchtung: notwendig fĂĽr die Frucht. Es wird empfohlen, 2 kg HĂĽhnermist pro FuĂź und 4 kg Viehmist pro FuĂź zu verwenden. FĂĽhren Sie die DĂĽngung einmal im Jahr direkt nach der Ernte durch.

Video Redaktionelle: Chá de folha da Goiabeira


MenĂĽ