Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Tombado Der Garten Der Orla De Santos

Die immense GrĂŒnflĂ€che, die die StrĂ€nde der Sanctians umrahmt, wurde in historisches Erbe umgewandelt

Tombado der Garten der Orla de Santos: orla



Im Jahr 2003 erklĂ€rte das Guinness-Buch, dass der Garten am Wasser von Santos der grĂ¶ĂŸte Strandgarten der Welt sei. Dieser Titel reichte jedoch nicht aus, The 218,000 mÂČsup2; von GrĂŒnflĂ€chen, musste vor jeder spekulativen Gier bewahrt werden. Auch weil das ursprĂŒngliche Projekt, der Ingenieur Saturnino de Brito, durch die Verdoppelung der Strandallee mehr als 15 kmÂČ verloren hat. Zu dieser Zeit, in den 1920er Jahren, war der Vorschlag eine "Gartenstadt", sie wĂ€hlten jedoch ein lineares Layout, das 1960 schließlich vom Ingenieur Armando Martins Clemente korrigiert wurde, der ihm die aktuelle organische Form gab.

In den 719 Betten gibt es 21 verschiedene Palmenarten mit fast eintausend Exemplaren und Hunderten von Sonnenschirmen, die auf einer LÀnge von mehr als 5 km die starke Sonne filtern. All dies wird von bunten Blumenbeeten und Laub gekrönt, die einen riesigen Teppich bilden.
Ich verfolge diese Landschaft seit Ende der 1960er Jahre und bin mit der Entscheidung des Rates zur Verteidigung des historischen und archĂ€ologischen, kĂŒnstlerischen und touristischen Erbes des Staates (Condephaat) vor zwei Wochen zufrieden. Am Ende ist es ein Naturschutzmodell und eine Landschaftsklasse.

Verfasser: Raul CĂąnovas

Video Redaktionelle: ILHA DE PAQUETÁ, Rio de Janeiro

ï»ż
MenĂŒ