Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Unkonventionelles Gemüse Und Alternativen

Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Wassermelonen, Kantalupen und Süßkartoffeln gehören zu den bekanntesten und am häufigsten konsumierten Gemüsesorten in Brasilien und sind Teil der täglichen Mahlzeiten vieler Menschen. Es ist an der Zeit, einige Pflanzen aus anderen Regionen des Landes zu treffen, die unterschiedliche Geschmacksrichtungen haben und Teil des Anbaus und Konsums bestimmter Gemeinden sind. Wir haben vier unkonventionelle Gemüsesorten ausgewählt, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Ora-pro-nobis: Liebling derjenigen, die Veganismus lieben, da er einen hohen Nährwert und einen hohen Eiweißwert hat. ora-pro-nobis hat essbare Blätter mit einem neutralen Geschmack, die roh in Salaten gegessen werden können. Üblicherweise in Minas Gerais.

Essig: Der Essig (Hibiscus sabdariffa) ist das Blatt des im Süden als Hibiskus bezeichneten Essigs, der in verschiedenen Gerichten der typischen Maranhão-Küche vorkommt. Die Blätter sind reich an Eisen und Säure und werden in Maranhão in süßen und herzhaften Zubereitungen serviert.

Kleiner Fisch: Diese Art mit samtigen Blättern wird auch "lambari da horta" genannt und kann sowohl in Tees als auch in der Gastronomie verwendet werden. Es gibt Rezepte, bei denen die Blätter Empanadas sind und in heißem Öl gebraten werden.

Jambú: mit dem wissenschaftlichen Namen Acmella oleracea kann der Jambú in Form von Tee oder Salat verzehrt werden, üblicherweise mit Olivenöl, Knoblauch und Salz anbraten. Es ist bekannt und wird vor allem in Pará konsumiert.

Pfeffer Murupi: Von den chinesischen Capsicum-Arten hat der Murupi-Pfeffer einen würzigen und unverwechselbaren Geschmack. Es ist eine viel konsumierte Art im Amazonasgebiet.

Serralha: aus der gleichen Familie wie Salat, hat einen bitteren Geschmack und ist reich an Kalzium und Eisen. Verwenden Sie auf Tees, Suppen und Salaten.

Außerhalb ihrer Herkunftsorte finden Sie dieses Gemüse online oder in Fachmärkten. Wenn Sie Tipps haben, schreiben Sie diese in die Kommentare.

Haben Sie jemals eines dieser unkonventionellen Gemüsesorten erlebt oder erlebt? Tragen Sie die Kommentare ein! Und wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, sollten Sie ihn unbedingt mit Freunden teilen! Bis zum nächsten mal!

Video Redaktionelle: Familie baut Haus in einem Gewächshaus. Ihr umweltfreundlicher Traum geht in Erfüllung


Menü