Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Locken Sie Vögel In Ihren Garten

So locken Sie Vögel in Ihren Garten

Vögel, die Ihren Garten besuchen? Setz dich und genieße - es ist ein Geschenk. Es ist auch ein Zeichen dafĂŒr, dass Ihr Garten die Anziehungskraft von Lebensmitteln hat. Treffen Sie BĂ€ume, Palmen, StrĂ€ucher und krautige Pflanzen, die Vögel anziehen. Blumen mit Nektar, FrĂŒchten und Samen sind großartige Tipps, um den Garten zu vergrĂ¶ĂŸern.

Pflanzen, die Vögel natĂŒrlich anziehen

weise

Weise

Im lĂ€ndlichen Raum sind Vögel hĂ€ufig, in StĂ€dten wird es jedoch immer schwieriger, sie zu genießen. In urbaner Umgebung finden wir den Spatz, den Rolinha, den SabiĂĄ und den JoĂŁo de Barro.

AbhĂ€ngig von der Art der PflanzeWir haben auch Sittiche und Caturrens, die von PalmenfrĂŒchten und Tannenzapfen angezogen werden.

In Regionen des SĂŒdostens, Mittleren Westens und Nordostens gibt es auch andere Vögel, die fĂŒr warmes Klima und andere Arten von Nahrung besser geeignet sind.

Pflanzen fĂŒr Vögel, die sich von Nektar ernĂ€hren

In der stÀdtischen Umgebung gibt es Vögel, die sich von Nektar ernÀhren, wie zum Beispiel Cambacicas und Kolibris.

Pflanzen vom Typ rote Garnelen (Justicia Brandejeana), gelbe Garnelen (Pachistachis lutea) und Hibiskus (Hibiscus rosa sinensis) bieten das ganze Jahr ĂŒber Blumen und werden zu jeder Zeit von diesen Vögeln besucht.

PalmfrĂŒchte und Coquinhos

FrĂŒchte von Palmen wie Buriti, SeafĂłrtia, Butiazeiro und JerivĂĄs liefern die Coquinhos. Sie werden von vielen Vögeln bestritten.

Da es sich um Pflanzen handelt, die an der Urbanisierung beteiligt sind, können wir in Straßen, PlĂ€tzen und GĂ€rten eine Nahrungsquelle fĂŒr sie haben.

Einheimische ObstbÀume und StrÀucher, die zwischen Vögeln Erfolg haben

Andere FrĂŒchte, die geschĂ€tzt werden, sind die einheimischen BĂ€ume, wie Pitangueiras, Kirschbaum-von-Rio Grande, GuavenbĂ€ume und viele andere.

Einige StrĂ€ucher liefern kleine FrĂŒchte, wie das CipĂł-suci (Cissus verticilata), das Sie gut anzieht und Sie kennen es in einem Wettbewerb, der am Ende des Winters von den schwarzen Beeren erhitzt wird.

Das richtige Futter fĂŒr verschiedene Vogelarten

Das Anlocken von Vögeln mit Pflanzen, die Nahrung produzieren, ist ein ausgezeichneter Schritt zur Verbesserung der stĂ€dtischen Umwelt. Einige Vögel fressen auch Insekten, von denen viele schĂ€dlich fĂŒr unsere Zier- oder Gartenpflanzen sind.

Dann haben wir nektarhaltige Vögel, die Nektarvögel genannt werden. Diejenigen, die FrĂŒchte / Samen essen, sind die Fruchtfresser, die Insektenfresser sind die Insektenfresser und diejenigen, die BlĂ€tter und BlĂŒten essen, sind phytophag.

Einige haben eine abwechslungsreiche ErnĂ€hrung wie SabiĂĄ, Cambaxirra oder CoruĂ­ra, die WĂŒrmer, Insekten und FrĂŒchte frisst, und der Spatz, der alles frisst, daher die ErklĂ€rung, warum dies in den meisten LĂ€ndern ĂŒblich ist.

Tipps fĂŒr FĂŒtterer und Trinker fĂŒr Vögel

FĂŒr Vögel, die Getreide fressen, ist es komplizierter, da Samen, die auf dem Boden oder in FuttertrĂ€nken verstreut sind, dazu neigen, Tauben und MĂ€use anzuziehen. Beides unerwĂŒnscht. Haussorte, gesiebt, verhindert, dass Samen auf den Boden fallen.

Es ist möglich, Saatgutförderer herzustellen, indem ein Holzrahmen hergestellt und eine PET-Flasche mit einem Fensterschnitt platziert wird. Legen Sie gekaufte Samen in LÀden, die Vogelfutter verkaufen. An Nylondraht oder Draht aufhÀngen.

Plattform-Feeder werden hÀufig in LÀndern der nördlichen HemisphÀre eingesetzt. Sie können auch Bretter und Halterungen verwenden, indem Sie sie an BÀumen oder WÀnden befestigen.

Vermeiden Sie es, zu viele Samen zu platzieren, die auf den Boden fallen und Tauben und Spatzen anziehen, die am liebsten auf dem Boden essen. ÜberprĂŒfen Sie die Zeit, zu der die Vögel kommen, um sich selbst zu fĂŒttern, und entfernen Sie den Überschuss (Sie können sĂ€en, wenn sie lebensfĂ€hig sind).

Cambacica

Cambacica

FĂŒr Kolibris kann die Futtermischung hausgemacht sein oder auf dem Bauernhof oder in Tierhandlungen gekauft werden. Viele kennen die PlastikbehĂ€lter, die Blumen imitieren. Die kommerzielle Mischung enthĂ€lt ausgewogene Elemente fĂŒr die Vogelnahrung.

FĂŒr die hausgemachten vier Teile Wasser und einen Teil Zucker zum Kochen bringen. AbkĂŒhlen lassen und im KĂŒhlschrank in einem GlasbehĂ€lter aufbewahren.

Der BehĂ€lter sollte tĂ€glich gewaschen und die FlĂŒssigkeit ausgetauscht werden, um die Entwicklung von Pilzen und Bakterien zu vermeiden. Diese Krankheitserreger können sich im Schnabel der Vögel befinden und die Mischung kontaminieren.

Hinweis: Legen Sie auf den Draht, der den Kolibri-FutterbehĂ€lter hĂ€lt, einen kleinen Kegel aus Acetat mit der Vorderseite nach unten, der mit Heißkleber verklebt ist.

Verhindert, dass Ameisen Futter stehlen, Krankheiten verursachen und Vögel angreifen. Dieses Acetat kann als Verpackung, die mit SĂŒĂŸigkeiten geliefert wird, oder aus einem StĂŒck PET-Flasche hergestellt werden.

Wie man eine Wiese pflanzt, damit Vögel essen

Kolibri

FĂŒr die, die Raum haben, können Sie einen Garten oder einen GĂ€rtner benutzen, um GrĂ€ser anzubauen, die als Nahrung fĂŒr Vögel verwendet werden können. Darunter Hirse (Setaria itĂĄlica), Hafer (Avena sativa), Vogelfutter (Phalaris canariensis) und Hirse (Pennisetum glaucum).

Es kann in der Landwirtschaft als Vogelfutter gekauft werden. Kaufen Sie keine Pflanzen, die mit Pestiziden geschĂŒtzt sein können. BehĂ€lterablassöffnung mit Kieselsteinen und Geomanta schĂŒtzen.

Geben Sie die Mischung aus organischem Kompost, Regenwurmhumus und Sand in einem VerhÀltnis von 3: 1: 1. Glatte OberflÀche und Saatgut, einzeln oder alle zusammen. Mit trockenem Sand und Wasser bedecken. In wenigen Tagen werden Sie das Entstehen der BlÀtter bemerken.

Vielleicht frisst Ihre Katze oder Ihr Hund gerne die BlĂ€tter, also ist es gut, eine Laube fĂŒr sie zu machen und eine andere grĂ¶ĂŸere außerhalb ihrer Reichweite zu lassen.

Und ein Hinweis auf Nachhaltigkeit: Vögel staunen ĂŒber plötzliche GerĂ€usche. Der elektrische RasenmĂ€her und das GeblĂ€se können unbekannte Vögel abschrecken.

Sie können jedoch angezogen werden, da sie wissen, dass sie die Möglichkeit haben werden, WĂŒrmer und WĂŒrmer zwischen Teilen des kĂŒrzeren Grases zu jagen.

Wenn alles in Ordnung ist und die Pflanzen und Samen zur VerfĂŒgung stehen, stellen Sie eine Bank in ausreichender Entfernung auf, auf der Sie die Vögel beobachten können. Sie werden ĂŒberrascht sein, wenn einige der auftauchenden in stĂ€dtischen Umgebungen nicht hĂ€ufig vorkommen.
Machen Sie bitte Fotos. Es wird einen bescheidenen, aber positiven Beitrag zur Umwelt leisten.

Video Redaktionelle: So locken Sie Vögel in Ihren Garten

ï»ż
MenĂŒ