Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Kaufen Sie Gesunde Pflanzen

So kaufen Sie gesunde Pflanzen

Wenn wir einen Gartenbau oder eine Blumenzucht besuchen, stoßen wir auf viele schöne Pflanzen, BlĂ€tter und Blumen. Und es ist sehr frustrierend festzustellen, dass sie, sobald sie nach Hause kommen, anfangen, Probleme zu haben. So kaufen Sie gesunde Pflanzen und identifizieren mögliche Krankheiten im Voraus.

Wir wÀhlen liebevolle Pflanzen aus und bringen sie nach Hause, wobei wir den Garten oder eine Sammlung von Töpfen einbeziehen. Wir denken, dass sie gesund sind und dass wir keine Probleme haben werden.

Aber oft entwickelt die Pflanze nekrotische Flecken an den Stielen und BlĂ€ttern, die BlĂŒten fallen noch in die Knospe, nekrotisch. Das Vorhandensein von Insekten kann ebenfalls vorkommen. Wir geben der Firma, die uns die Setzlinge verkauft hat, die Schuld, aber oft ist sie nicht dafĂŒr verantwortlich.

PflanzenschĂ€dlinge können mit versteckten Insekten oder in Form von Eiern auftreten, die nicht leicht zu erkennen sind. Pilze und Viren, die sich noch in einem frĂŒhen Stadium befinden, geben denjenigen, die keine geschulten Augen haben, keine sehr sichtbaren Hinweise.
Die Anlage hat wenig Zeit im Einzelhandel und weist keine Stichprobe von Problemen auf.

Die Wahl der Pflanze: Lernen Sie, nach Anzeichen einer Krankheit zu suchen

Bevor Sie einen neuen SĂ€mling nach Hause bringen, ĂŒberprĂŒfen Sie ihn auf Anzeichen einer Krankheit. Wenn Sie von der HĂ€utung begeistert sind und sich ĂŒberlegen, wo Sie sie zu Hause aufbewahren sollen, sollten Sie gut aussehen, wenn Sie gesund sind.

WÀhlen Sie nicht nur die am besten aussehenden, sondern auch die nicht sichtbaren Krankheitsbilder: dunkle Kerne, nekrotische BlÀtter, Stiele mit Flecken.

Beachten Sie, dass wir keine Pflanzen kommentieren, die normalerweise unterschiedliche Flecken und FĂ€rbungen aufweisen. Wir suchen nach dem, was in der Anlage nicht ĂŒblich ist.

Gemeinsame Insekten befallen Pflanzen

Scalpers

Kratzer

Schauen Sie auf die Venen und unter den BlĂ€ttern und stellen Sie fest, ob es kleine Punkte gibt, die oft noch grĂŒn sind.

Sie sind Scalpers in der Anfangsphase und kann nicht nur das Scheitern beim Anbau von Setzlingen feststellen, wenn es keine Behandlung gibt, sondern auch die Ausbreitung der Pest im Garten.

Einige Pflanzen, wie z Buchsbaum (Buxus sempervirens) werden von Thripsen angegriffen, einer Art Insekt, die so klein wie ein Bleistiftfleck ist.

Extrem gefrĂ€ĂŸig, saugt es die BlĂ€tter in den Adern und versteckt sich unter der Seite, die schwer zu sehen ist.

GelbblÀttrige Pflanzen: Versuchen Sie, die Ursache zu erkennen

Kaufen Sie keine Pflanzen mit gelben BlÀttern oder Zweigen, die ohne ersichtlichen Grund trocknen. Sie können auch das Vorhandensein von Insekten wie Milben und Nematoden feststellen.

Denken Sie daran, dass die vergilbenden Symptome der BlĂ€tter möglicherweise auch keine NĂ€hrstoffe enthalten, was darauf hindeutet, dass der SĂ€mling im Produktionsbetrieb nicht gut gefĂŒttert wurde.

Eine Beobachtung: In der Wintersaison bleiben viele Pflanzen mit gelblichem Laub zurĂŒck, das schließlich abfĂ€llt und im FrĂŒhjahr durch neue BlĂ€tter ersetzt wird, wie es der Fall ist Gardenia (Gardenia jasminoides).

Informieren Sie sich beim VerkÀufer, um keine Fehler zu machen.

SÀmlingssÀmlinge können Pilze anzeigen

Vasenpflanzen

Wenn der Keimling mit Flecken befallen wird, kann dies ein Symptom fĂŒr eine Pilzkrankheit sein, z. B. können rötliche Flecken einen Rostbefall hervorrufen, der mit Ausnahme der Verwendung von Pestiziden kaum zu behandeln ist.

Schwarze Flecken auf den HÀnden können Fumagina sein, ein Pilz, der sich auf dem Saft der Pflanze entwickelt, die von den Mehlwanzen vertrieben wird.

Achten Sie auf die Insekten und auch auf die Ameisen, die sich mit dem Cochineal zusammenschließen.

Vermeiden Sie es, missgebildete SĂ€mlinge zu kaufen

Vasenpflanze

Achten Sie auf schlecht geformte SĂ€mlinge mit abgebrochenen Zweigen, trockenen Teilen, freiliegenden Wurzeln und rissigen StĂ€mmen. Dies sind Symptome fĂŒr eine schlechte Bewirtschaftung, mangelndes Wasser und eine lange Vermarktungsdauer.

Höchstwahrscheinlich sind die Wurzeln im Inneren des BehĂ€lters verdreht und leiden unter großem Stress bei der Transplantation.

HĂ€ufige Probleme bei Kakteen oder Sukkulenten

Probleme, die wir bei Kakteen und Sukkulenten feststellen können. Das Vorhandensein von Schuppen, gelblichen BlĂ€ttern oder halbtransparenten Teilen kann zu ĂŒbermĂ€ĂŸigem Gießen fĂŒhren. Oder Pilzkrankheiten, die zu FĂ€ulnis fĂŒhren.

Cladodes von Kakteen mit braunen Flecken, die sowohl Pilznekrose als auch Sonnenstrahlen bedeuten können.

Beobachten Sie, ob sie nur Teile der HÀutung oder an der Basis sind. Wenn die Flecken an der Basis auftreten, war die BewÀsserung zu hoch und die Pflanze verrottet.

So erstellen Sie einen QuarantĂ€nebereich fĂŒr Pflanzen

Wenn wir einen PflanzensÀmling erwerben, insbesondere Orchideen und Topfpflanzen, die gemeinsam kultiviert werden, lassen Sie den QuarantÀnesÀmling am besten stehen.

Orchideen haben normalerweise Ripados. Die EinfĂŒhrung einer neuen Probe könnte aufgrund des geringeren Abstands zwischen Individuen ein großes Problem bei der Proliferation von Krankheiten verursachen.

Die QuarantĂ€nestelle fĂŒr Setzlinge kann im Allgemeinen eine 1,0 mx 2,0 m große Lamelle sein, die zu 60% mit einem Windschutz versehen ist. Der Boden muss sauber, zementiert oder mit feinem Kies gehalten werden. Vermeiden Sie UnkrĂ€uter, die fĂŒr Insekten attraktiv sein können.

Bei Pflanzen mit empfindlichem Laub, wie Begonien und Veilchen, kann ein Teil mit Fliesen versehen sein, um Regen auf den BlĂ€ttern zu vermeiden. Regale fĂŒr Vasen und fester Draht oder Eisen zum AufhĂ€ngen von GefĂ€ĂŸhaken.

Die Verwaltung des QuarantĂ€nebereichs sollte stĂ€ndig ĂŒberwacht werden, um den Gesundheitszustand der SĂ€mlinge zu kontrollieren.

pullo

Blattlaus

Die Überwachung sollte das Vorhandensein von Schnecken, BlattlĂ€usen, Ameisen und Schuppeninsekten erkennen. Deshalb sollten sie verwendet werden Pflanzengifte wie Alamanda-Tee oder Neemöl zur Kontrolle.

Wartezeit: 5 bis 15 Tage fĂŒr Topfpflanzen. FĂŒr Orchideen bis zu einem Monat.

SÀmlinge von Kakteen oder Sukkulenten in einzelnen Töpfen werden wahrscheinlich kein Problem haben. Aber beim gemeinsamen Pflanzen muss alles sehr gesund sein.

Pflanzen in Beuteln, fĂŒr Blumenbeete und Vegetationsbedeckung benötigen keine QuarantĂ€ne.

Video Redaktionelle: Ahrens+Sieberz erklÀrt: So werden aus Samen krÀftige und gesunde Pflanzen

ï»ż