Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Fußzeile Auswählen

Fußzeile auswählen

Die Fußleiste wird in der Begegnung des Bodens mit der Wand einer Umgebung platziert und gilt als Fertigstellung des Bodens.

Die Fußleiste schützt nicht nur vor Staub- und Wasseransammlungen in den Ecken der Umgebung, vor Stößen und vor Schäden an der Wandfarbe, sondern hat auch eine dekorative Endfunktion, die eine visuelle Wirkung hervorruft.

Es kann die Einrichtung eines Hauses verändern: Wenn es gut platziert ist, kann es den Raum viel eleganter gestalten.

Auf dem Markt gibt es eine große Vielfalt an Texturen, Stilen, Materialien und Formaten, die die Möglichkeiten zum Zeitpunkt der Dekoration erweitern.

Grundlegende Fußzeilenfunktionen

Es ist wichtig zu wissen, dass die Größe einer Fußleiste von Modell zu Modell bis zu 8 cm variieren kann.

Derzeit gibt es aufgrund von Dekorationstrends Fußleisten bis zu 20 Zentimeter - seien Sie jedoch vorsichtig, da eine sehr große Fußleiste eine kleine Umgebung unverhältnismäßig klein machen kann.

Es kann in vielen Farben und Materialien kommen.

Skins Farben

Die Fußzeile muss nicht die gleiche Farbe wie der Boden haben, aber ein interessanter Tipp, um Fehler zu vermeiden, ist die Übereinstimmung mit der Tonalität der Schweller und Türen.

Sie können in helle Farben wie Weiß investieren, die für fast alle Arten von Materialien geeignet sind.

Wenn Sie sich jedoch ein bisschen mehr trauen möchten, können Sie Kontraste schaffen, z. B. weiße MDF-Sockelleisten, die häufig an dunklen Wänden verwendet werden.

Porzellan oder Sockelleisten

Bullaugen

Die Feinsteinzeug- oder Keramikfliesen haben einen anspruchsvolleren Stil und können in trockeneren oder feuchten Umgebungen verwendet werden.

In Bezug auf die Haltbarkeit ist es eine gute Wahl.

Normalerweise wird die Fußzeile zur gleichen Zeit wie der Boden gekauft und die Breite ist normalerweise gleich, aber es ist wichtig, diese Information mit dem Verkäufer zu bestätigen.

Die Porzellansockelleisten haben auf der Oberseite eine abgerundete Oberfläche, wodurch sie leicht zu reinigen sind. Die Höhe kann maximal 6 bis 8 Zentimeter betragen.

Sockelleisten aus Marmor oder Stein

Marmorboden

Die Hauptmerkmale von Marmor-, Stein- oder Granitböden sind die Haltbarkeit.

Es gibt eine Vielzahl von Farben und Schattierungen, daher ist es am besten, sie vom gleichen Bodenhersteller zu kaufen.

Jede Marmormühle hat ihren eigenen Stil, und selbst wenn Sie versuchen, einen ähnlichen Ton zu kaufen, kann der Unterschied im Nachhinein groß sein.

Wählen Sie in diesem Fall helle Farbtöne für die Fußzeile, da diese normalerweise zu allem passen.

Ein weiterer Tipp ist, die Porzellanböden zusammenzubringen.

Styroporbasisplatten

Styroporplatte

Polystyrol ist ideal für sehr feuchte Umgebungen, da der Kern aus recycelbarem Styropor besteht.

Wenn Sie also waschen, haben Sie keine Probleme mit dem Verziehen, wie zum Beispiel bei Holz.

Durch die Verwendung von recycelbarem Styropor ist diese Art von Bodenbelag ein großer Verbündeter der Umwelt und wird von Architekten und Dekorateuren am häufigsten verwendet.

Holzsockel

hölzerne Fußleiste

Der Massivholzstil ist vielleicht der klassischste unter den Fußleisten.

Sockelleisten werden normalerweise in Bau- oder Holzgeschäften gekauft und ohne Lack geliefert.

Vor der Installation der Fußleiste ist es wichtig, eine Anti-Termiten-Behandlung durchzuführen und anschließend einen hochwertigen Lack aufzutragen.

Die besten Hölzer zum Sockeln sind die Massive oder Law: Jatobá, Maçaranduba, Paraju, Cedrinho und Cumaru.

Es gibt Sockelleisten, die mit dem Boden einhergehen, wie es bei Laminatböden üblich ist, die Holz imitieren. Außerdem ist zum Zeitpunkt des Kaufs der Fußzeilenwert normalerweise integriert.

Es ist wichtig, auf die gewünschte Größe zu achten, da diese Art von Trittbrett von 3 bis 4 Zentimeter verkauft wird. Wenn Sie ein größeres wünschen, müssen Sie mit dem Verkäufer sprechen.

MDF-Fußzeilen

mdf footer

Typischerweise wird die MDF-Fußleiste mit Laminatböden in derselben Farbe geliefert.

Es besteht aus Zimmerei und wird in den meisten Läden roh oder in weißem Lack geliefert - das heißt, Sie können es in der Farbe lackieren, die Sie bevorzugen.

MDF ist sehr empfindlich gegenüber Kontakt mit Wasser.

Achten Sie also darauf, dass es nicht mit Feuchtigkeit verderbt.

Video Redaktionelle: Excel - Spezialfilter (2) - Filterergebnis in anderes Tabellenblatt